Krankenhaus Friedrichshain mit zertifizierter „Stroke Unit“

Mi, 07/03/2012 - 11:58
Pressemitteilung von: 

Ab sofort können sich Schlaganfall-Patienten in der Neurologie des Vivantes Klinikums im Friedrichshain Ärzten einer zertifizierten „Stroke Unit“ anvertrauen.

Wer mit einem Schlaganfall ins Krankenhaus kommt, für den zählt jede Minute. Nur die unmittelbare Behandlung dieses medizinischen Notfalls bietet die Aussicht auf eine erfolgreiche Therapie. Die ‚Stroke Unit’ ist mit dem Standard einer Intensivstation darauf spezialisiert, Patienten mit akutem Schlaganfall klinisch und apparativ zu überwachen und sofort zu behandeln. Durch die Bündelung der Informationen, kurze Wege, modernste Technik  und ein Team von Spezialisten kann der Schlaganfall hier diagnostiziert und nach neuesten Konzepten therapiert werden, wofür neben Neurologen auch Neuroradiologen, Gefäßchirurgen, Neurochirurgen und Gerinnungsspezialisten zur Verfügung stehen. Die Stroke Unit im Klinikum Friedrichshain wurde daher als überregionale Einheit von der ‚Deutschen Schlaganfallgesellschaft’ und der ‚Stiftung Deutsche Schlaganfall-Hilfe’ für die Dauer von 3 Jahren zertifiziert.