Kottbusser Tor

Kottbusser Tor

Nachrichten vom Kottbusser Tor in Berlin-Kreuzberg

Razzia am Kottbusser Tor und im Görlitzer Park

Dienstag, 31. Juli 2012

Mit rund 250 Beamten ist die Polizei Berlin gestern stadtweit gegen die Betäubungsmittelkriminalität vorgegangen.

Videobericht zur Lärmdemo Kotti und Co

Sonntag, 8. Juli 2012

Video vom 7.7.2012 zur 5. Lärmdemo gegen hohe Mieten und Verdrängung der Mieterinitiative Kotti und Co.

Kottbusser Tor: Messerstiche statt Heroin

Mittwoch, 27. Juni 2012

Im Krankenhaus endete gestern Abend der Versuch eines 33-Jährigen, am Kottbusser Tor in Kreuzberg eine Portion Heroin zu erwerben.

Lautstarke Demo gegen hohe Mieten

Sonntag, 10. Juni 2012

Am Samstag um 16.00 Uhr startete die zweite Lärmdemo vom seit zwei Wochen bestehenden Protestcamp gegen die hohen Mieten am Kottbusser Tor.

Unterstützungsaufruf: Grüne teilen Forderungen von Kotti & Co

Freitag, 8. Juni 2012

Die Grünen Friedrichshain-Kreuzberg, die Grüne Fraktion im Bezirksparlament, Katrin Schmidberger und Christian Ströbele unterstützen die Forderungen des Bündnisses Kotti & Co.

19-Jähriger am Kottbusser Tor fast totgeschlagen

Samstag, 2. Juni 2012

Ein junger Mann war gegen 3 Uhr 40 am Kottbusser Tor unterwegs, als er von einem Unbekannten angegriffen und durch Faustschläge niedergeschlagen wurde.

Piraten unterstützen Protestcamp am Kottbusser Tor

Montag, 28. Mai 2012

Oliver Höfinghoff, Sprecher der Piratenfraktion für Wohnen und Stadtentwicklung, unterstützt die Forderungen der Camper am Kottbusser Tor.

Protestcamp am Kottbusser Tor errichtet

Montag, 28. Mai 2012

Kreuzberg: Am Kottbusser Tor haben Aktivisten der Mieterinitiative „Kotti & Co“ ein Protestcamp errichtet.

Wachmänner am Kottbusser Tor mit Pfefferspray angegriffen

Samstag, 19. Mai 2012

Kreuzberg: Zwei Wachschutzmitarbeiter wurden heute Morgen auf dem U-Bahnhof Kottbusser Tor mit Pfefferspray angegriffen.

Serie von „Cash-Trapping“ aufgeklärt – Mann erhielt Haftbefehl

Montag, 13. Februar 2012

Kreuzberg: Haftbefehl erhielt gestern ein Cash-Trapper, dem insgesamt sieben Taten nachgewiesen werden konnte.

Nach heftigem Widerstand festgenommen

Freitag, 10. Februar 2012

Kreuzberg: Wegen Verdachts der Körperverletzung hat die Polizei gestern Abend auf dem U-Bahnhof Kottbusser Tor einen 25-Jährigen festgenommen.

Mann im U-Bahnhof überfallen

Freitag, 6. Januar 2012

Kreuzberg: Mann im U-Bahnhof Kottbusser Tor überfallen

Seiten

RSS - Kottbusser Tor abonnieren