Gleisdreieck

Gleisdreieck

Kreuzberg: Falsche Polizisten rauben Jugendlichen aus

In Kreuzberg beraubten gestern Abend drei Unbekannte zwei 17-Jährige. Nach derzeitigen Erkenntnissen sollen die drei Männer die beiden Jugendlichen gegen 21.20 Uhr im Park am Gleisdreieck auf einem Spielplatz angesprochen und sich als Kriminalpolizisten ausgegeben haben.

Kreuzberg: Jugendliche randalierten im Park Am Gleisdreieck

Bei einem Einsatz der Polizei in der vergangenen Nacht in Kreuzberg wurde ein Beamter verletzt. Ein Zeuge hatte die Polizei gegen 2.10 Uhr wegen mehrerer randalierender Personen zum Park Am Gleisdreieck alarmiert. Beim Eintreffen der Polizisten kam es aus einer etwa 30 Personen starken Gruppe heraus zu massiven Beleidigungen gegenüber den Beamten.

Zwei Männer im Park am Gleisdreieck ausgeraubt

Aus einem Hotel in Kreuzberg, in das sich ein 28-Jähriger geflüchtet hatte, alarmierte er in der vergangenen Nacht die Polizei.

Park am Gleisdreieck: Gefahrlos über die Yorckstraße

Nach der Eröffnung des Flaschenhalsparks haben die Berliner und Berlinerinnen die Erweiterung des Grünzuges vom Park am Gleisdreieck zum Flaschenhalspark mit großer Begeisterung angenommen. Es fehlt noch eine kurze Verbindung zwischen den zwei Parkanlagen. Eine Lösung dafür ist bereits in Sicht.

Kreuzberg: Jugendliche von Internetbekanntschaft ausgeraubt

Zwei Jugendliche wurden gestern am späten Nachmittag bei einem Straßenraub in Kreuzberg leicht verletzt. Die 16- und 18- Jährigen hatten sich zu 17.20 Uhr zu einem Treffen mit einer Internetbekanntschaft in der Parkanlage am Gleisdreieck verabredet. Stattdessen trafen die Beiden jedoch auf sechs Unbekannte, die sie mit Schlägen und Tritten zur Herausgabe der Wertsachen zwangen.

Kreuzberg: Jugendlicher in U-Bahn attackiert

Durch Schläge und Tritte wurde ein 17-Jähriger in der vergangenen Nacht in einem U-Bahnzug in Kreuzberg verletzt. Der Jugendliche hatte schlafend in einem Wagen der Linie U2 in Fahrtrichtung Pankow gesessen, als er gegen 1 Uhr aus einer Gruppe von etwa sechs jungen Männern heraus geschüttelt, angepöbelt, geschlagen und getreten wurde.

Streit in der U1 eskalierte - Mann schwer verletzt

Mit schweren Verletzungen endete heute früh ein Streit unter Fahrgästen im U-Bahnhof Gleisdreck in Kreuzberg. Gegen 3.25 Uhr war ein 20-Jähriger mit einem 18 Jahre alten Verwandten in einer Bahn der Linie U1 unterwegs, als es in dem Waggon aus bislang unbekannten Gründen zu einem Streit mit mehreren Männern kam.

Park am Gleisdreieck feiert ersten Geburtstag

Seit der Eröffnung im September 2011 erfreut sich der Park am Gleisdreieck (Ostpark) großer Beliebtheit. Er ist ein idealer Ort für Erholung, Sport und Freizeit mitten in der Großstadt.

Sperrung auf der U1 wegen Grundsanierung des U-Bahnhofs Gleisdreieck

Im Rahmen der Grundsanierung des U-Bahnhofs Gleisdreieck wird die U-Bahnlinie 1 zwischen den Bahnhöfen Möckernbrücke und Wittenbergplatz mit Betriebsbeginn am Montag, den 23.04.2012, durchgehend bis Freitag, den 08.06.2012, circa 3:30 Uhr, unterbrochen.

RSS - Gleisdreieck abonnieren