Biermeile auf der Karl-Marx-Alle eröffnet

Auf der Karl-Marx-Allee wurde heute das 18. Internationale Berliner Bierfestival eröffnet. Bis Sonntagabend präsentieren sich zwischen Strausberger Platz und Frankfurter Tor 340 Brauereien aus 87 Ländern mit 2400 verschiedenen Bieren. Motto in diesem Jahr: „Craft Beer – Handwerklich gebraute Bierspezialitäten“. Das Bierfest ist Freitag und Samstag bis 24 Uhr geöffnet, am Sonntag bis 22 Uhr. Erwartet werden 700.00 Besucher, der Eintritt ist frei.

Bühnenprogramm 2014

 

18. Internationales Berliner Bierfestival 2014
Lothar Grasnick (PRÄSENTA GmbH) und Florian Kuplent (Urban Chestnut Brewing Company)