Oberbaumbrücke wieder freigegeben

Drei Monate früher als geplant wurde gestern die Oberbaumbrücke wieder beidseitig für den Autoverkehr freigegeben. Die Berliner Wasserbetriebe hatten auf der Friedrichshainer Seite der Brücke einen Zwischenspeicher für Regenwasser errichtet. Bisher wurde bei starkem Niederschlag das Wasser aus der Kanalisation ungeklärt in der Spree geleitet. In Zukunft werden an dieser Stelle die Überläufe aus der Kanalisation mehr als halbiert. Die Bauarbeiten begannen am 6. August 2012 und sollten ursprünglich bis Mai 2013 dauern.

Mehr Infos zum Zwischenspeicher

Oberbaumbrücke wieder für den Verkehr freigegeben