Arbeitslosenquote in Friedrichshain-Kreuzberg auf dem tiefsten Stand seit der Bezirksvereinigung

Die Arbeitslosenquote im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg ist im November 2013 auf den tiefsten Stand seit der Bezirksvereinigung gesunken. Im Vergleich zum Oktober sank die Quote von 12,8 auf 12,5 %, im November 2012 lag sie bei 12,9 %. Die Zahl der Arbeitslosen im Bezirk verringerte sich von 19.128 auf 18.767, im Vorjahresmonat lag die Zahl bei 18.999.

Im Bundesland Berlin lag die Arbeitslosenquote im November bei 11,0 % (-0,2) und im Bund unverändert bei 6,5 %.

Arbeitslosenquote Friedrichshain-Kreuzberg November 2013
Arbeitslosenzahl Friedrichshain-Kreuzberg November 2013