Veranstaltungen am Wochenende (17.-19.08)

Fr, 17/08/2012 - 11:45

Veranstaltungen in Friedrichshain-Kreuzberg vom 17. bis zum 19. August

 

Freitag-Sonntag

Festival gegen Rassismus am Blücherplatz

Auf dem Blücherplatz in Kreuzberg eröffnet am Freitag das erste Festival gegen Rassismus. Bis zum Sonntag gibt es Workshops, Disskusionsveranstaltungen, Musik und Theater.

Festival gegen Rassismus

 

Samstag, 18. August 2012

Nachbarschaftsfest Richard-Sorge-Straße

Unter dem Motto "Uns allen gehört der Kiez" veranstaltet der Verein "Südhang Friedrichshain" am Samstag von 14 bis 22 Uhr das Kiezfest in der Richard-Sorge-Straße.

Nachbarschaftsfest Richard-Sorge-Straße


Lesbischwules Parkfest

Bereits zum 15. Mal findet auf dem Gelände des Freilichtkinos im Volksparkpark Friedrichshain das Lesbischwules Parkfest statt. Von 15 bis 22 Uhr präsentieren sich an Infoständen Projekte, Initiativen und freie Träger.

Lesbischwules Parkfest


Demo Kotti & Co.

Um 16 Uhr beginnt am Kottbusser Tor (Ecke Admiralstraße) die 8. Lärmdemo gegen steigende Mieten. Aus Anlass des Festivals gegen Rassismus führt die Demo am diesem Samstag zum Blücherplatz.

Kotti und Co.

 

Sonntag, 19. August 2012

"Pro Deutschland die Tour vermasseln"

Am Sonntag kommt die Bustour der rechtspopulistischen Partei "Pro Deutschland" nach Friedrichshain und Kreuzberg. Dagegen sind zahlreiche Protestveranstaltungen angekündigt.

ca. 10.30 Uhr Auftaktkundgebung vor dem Rathaus Kreuzberg, Yorkstraße
ca. 11.00 Uhr Köpenicker Straße 137 (KØPI)
ca. 11.30 Uhr Revaler Straße vor Nr. 12-13
ca. 12.00 Uhr Liebigstraße/Ecke Rigaer Strasse

Pro Deutschland die Tour vermasseln