Brennender LKW entzündet Lagerhalle in der Modersohnstraße

So, 20/05/2012 - 11:22

Am Sonntagmorgen um 4 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz in die Modersohnstraße gerufen. Ein LKW mit Kranausleger brannte in voller Ausdehnung und setzte das Tor einer Lagerhalle in Flammen. Durch den Einsatz von Druckluftschaum als Löschmittel gelang es der Feuerwehr schnell, das Feuer unter Kontrolle zu bringen.  Die Halle wurde nur leicht beschädigt, verletzt wurde niemand.

Mehr Infos: Baufahrzeuge in der Modersohnstraße angezündet