Friedrichshain-Nachrichten

Nachrichten aus dem Berliner Stadtteil Friedrichshain

Friedrichshain: Hotel in der Boxhagener Straße überfallen

Montag, 23. Oktober 2017

Mit einer Schusswaffe bedrohte in der vergangenen Nacht ein Unbekannter einen Hotelangestellten in Friedrichshain und zwang ihn damit zur Herausgabe von Geld.

Friedrichshain: Mann bei Streitigkeiten schwer verletzt

Sonntag, 22. Oktober 2017

Noch unklar ist der Ablauf einer Auseinandersetzung auf der Warschauer Brücke, bei der ein 25-Jähriger heute früh schwer verletzt wurde.

Bezirksamt mit dem Siegel „Gesunde Belegschaft“ ausgezeichnet

Freitag, 20. Oktober 2017

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg wird mit dem Siegel „Gesunde Belegschaft“ des Corporate Health Network auszeichnet.

Nach versuchtem Totschlag – Haftbefehl gegen 18-Jährigen in Friedrichshain vollstreckt

Montag, 16. Oktober 2017

Nach einem versuchten Tötungsdelikt in Neukölln wurde am vergangenen Freitag ein Tatverdächtiger in der Naglerstraße in Friedrichshain festgenommen.

Zukunft der East-Side-Gallery

Montag, 16. Oktober 2017

Der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg berät gemeinsam mit dem Land Berlin, betroffenen Künstlern und Initiativen vor Ort über die Zukunft der East-Side-Gallery und ihrer Umgebung.

Friedrichshain: Autofahrer fährt in Straßenbahnhaltestelle - Zeugen gesucht

Samstag, 14. Oktober 2017

Weil ein alkoholisierter Autofahrer in den Haltestellenbereich einer Tram gerast ist, wurden in der vergangenen Nacht eine Fußgängerin tödlich und eine weitere schwer verletzt.

Mann auf dem U-Bahnhof Warschauer Straße durch Messerstich verletzt

Samstag, 14. Oktober 2017

Heute früh sollen drei Unbekannte versucht haben, einen jungen Mann in Friedrichshain zu berauben. Dem 18-Jährigen wurde dabei mit einem Messer in den Oberarm gestochen.

Friedrichshain: Nach Zug an Joint zusammengebrochen

Freitag, 13. Oktober 2017

Zwei junge Männer brachen gestern Abend vor dem S-Bahnhof Warschauer Straße nach dem Zug an einem Joint auf offener Straße zusammen.

Fördergelder für künstlerische und soziokulturelle Projekte

Donnerstag, 12. Oktober 2017

Förderung künstlerischer und soziokultureller Vorhaben in Friedrichshain-Kreuzberg: Bis zum 1. Dezember 2017 können Interessierte Bewerbungen um Fördergelder einreichen.

Friedrichshain: Dialogprozess im Samariterkiez startet

Mittwoch, 11. Oktober 2017

Die SPD-nahe Stiftung SPI (Sozialpädagogisches Institut Berlin) ist vom Bezirksamt beauftragt worden im Friedrichshainer Nordkiez einen Dialogprozess einzuleiten.

Stadtteilwerkstatt zur Neugestaltung des Rudolfplatzes

Freitag, 6. Oktober 2017

Zur ersten Stadtteilwerkstatt zur Neugestaltung des Rudolfplatzes am Montag, den 9. Oktober, um 16 Uhr in der Zwingli-Kirche lädt der Bezirk alle interessierten Bürger*innen ein.

Nach Sturmtief Xavier: Gefahr auf Spielplätzen und Parkanlagen

Freitag, 6. Oktober 2017

Entwurzelte oder beschädigte Bäume und abgebrochene Äste stellen auf Spielplätzen und Parkanlagen weiterhin eine große Gefahr für die Bevölkerung dar.

Hoffest in der Rigaer Straße 94 - Sieben Festnahmen

Montag, 2. Oktober 2017

Friedrichshain: Polizeibeamte nahmen gestern in der Rigaer Straße bei einer Veranstaltung insgesamt sieben Personen vorläufig fest.

Friedrichshain: Supermarkt in der Mühsamstraße mit Steinen beworfen

Donnerstag, 28. September 2017

Unbekannte beschädigten gestern Morgen die Schaufensterscheibe eines Supermarktes in der Mühsamstraße. Der Staatsschutz ermittelt.

Diverse politisch motivierte Sachbeschädigungen in Friedrichshain

Mittwoch, 27. September 2017

Zwischen gestern Abend und heute Morgen haben Unbekannte in der Schreinerstraße und in der Boxhagener Straße mehrere Sachbeschädigungen begangen.

Bezirksamt beteiligt sich an der bundesweiten Aktionswoche zum Fairen Handel

Dienstag, 26. September 2017

Im Rahmen der bundesweiten Aktionswoche zum Fairen Handel bietet das Bezirksamt seinen Mitarbeitern die Teilnahme an einer Transition-Tour an.

Haushaltsbefragungen zum Milieuschutz

Montag, 25. September 2017

Das Bezirksamt lässt aktuell in mehreren Wohngebieten untersuchen, ob dort die Voraussetzungen für „Soziale Erhaltungsverordnungen“ (Milieuschutzverordnungen) vorliegen.

Bezirke fordern vom Senat ein Servicezentrum für die Volkshochschulen

Montag, 25. September 2017

Die Berliner Bezirke fordern den Senat auf, ein Servicezentrum für die Volkshochschulen zu finanzieren. Die Kosten belaufen sich auf rund zwei Millionen Euro pro Jahr.

Canan Bayram (Grüne) gewinnt Direktmandat in Friedrichshain-Kreuzberg

Montag, 25. September 2017

Die Grüne Canan Bayram hat das Direktmandat im Wahlkreis 83 (Berlin-Friedrichshain-Kreuzberg – Prenzlauer Berg Ost) gewonnen und tritt die Nachfolge von Hans-Christian Ströbele an.

Friedrichshain: Radfahrerin auf der Warschauer Straße von Taxi erfasst

Freitag, 22. September 2017

Bei einem Verkehrsunfall in der vergangenen Nacht an der Kreuzung Warschauer Straße Ecke Kopernikusstraße verletzte sich eine Radfahrerin schwer.

Öffnung der Rigaer Straße für Fußgänger

Freitag, 22. September 2017

Das Bezirksamt bereitet eine Teilaufhebung der Vollsperrung der Rigaer Straße vor. Künftig soll eine diagonale Querung der Straße für Fußgänger möglich sein.

Friedrichshain: Autoeinbrecher in der Singerstraße festgenommen

Freitag, 22. September 2017

Gestern Abend hörte ein Passant von einem Parkplatz in der Singerstraße laute Geräusche und entdeckte dann einen Mann, der sich an einem geparkten Toyota zu schaffen machte.

Bezirk verabschiedet Doppelhaushalt für die Jahre 2018 und 2019

Freitag, 22. September 2017

Die BVV Friedrichshain-Kreuzberg hat am Mittwochabend den Doppelhaushalt für die Jahre 2018 und 2019 verabschiedet. Die Ausgaben steigen auf knapp 690 Millionen Euro an.

Neue Arbeitsgruppe „Integrierte bauvorbereitende Infrastrukturplanung“ im Bezirksamt

Donnerstag, 21. September 2017

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg hat die Einrichtung der neuen Arbeitsgruppe mit dem Arbeitstitel „Integrierte bauvorbereitende Infrastrukturplanung“ beschlossen.

Friedrichshain: Matternstraße 4 wird kommunalisiert

Donnerstag, 21. September 2017

Bezirksstadtrat Florian Schmidt hat auf gestrigen BBV-Sitzung mitgeteilt, dass für das Haus Matternstraße 4 das Vorkaufsrecht ausgeübt werden soll.

Bezirkshaushaltsplan für 2018/2019 beschlossen

Donnerstag, 21. September 2017

Der Bezirkshaushaltsplan für 2018/2019 ist gestern in der Bezirksverordnetenversammlung (BVV) in Friedrichshain-Kreuzberg mit großer Mehrheit beschlossen worden.

Friedrichshain: Wahlkampfbus beschädigt und beschmiert

Dienstag, 19. September 2017

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht im Weidenweg in Friedrichshain ein Wahlkampffahrzeug einer Partei besprüht und beschädigt.

Bürgerbeteiligung zum Entwurf des Entwicklungskonzeptes Rummelsburger See

Montag, 18. September 2017

Für den südlichen Bereich des Rummelsburger Sees mit dem Nordufer der Halbinsel Stralau wurde im Auftrag des Umwelt- und Naturschutzamtes ein Entwicklungskonzept erarbeitet.

Matternstraße 4: Ausübung des Vorkaufsrechts droht am Kaufpreis zu scheitern

Freitag, 15. September 2017

Das Haus Matternstraße 4 in Friedrichshain kann nur mit Hilfe des Finanzsenators gekauft werden. Der Kaufpreis von 5,1 Millionen EURO ist der WBM zu hoch.

„Ehe für alle“: Außerordentlicher Trautag am Sonntag, den 1. Oktober

Mittwoch, 13. September 2017

Zum Inkrafttreten der „Ehe für alle“ am 1. Oktober 2017 bietet das Standesamt Friedrichshain-Kreuzberg einen außerordentlichen Trautag an.

Friedrichshain: Drogenrazzia im YAAM

Mittwoch, 6. September 2017

Gestern Abend durchsuchten Polizeibeamte einen Club an der Schillingbrücke in Friedrichshain. Sie fanden diverse Betäubungsmittel, die niemandem zugeordnet werden konnten.

Friedrichshain: Großwahlplakate „künstlerisch“ umgestaltet - Festnahme

Dienstag, 5. September 2017

In der vergangenen Nacht fiel einer Polizeistreife ein Mann auf, der in der Frankfurter Allee Großwahlplakate mit Farbe bemalte.

Gemeinsame Webseite der bezirklichen EU-Beauftragten geht online

Montag, 4. September 2017

Die EU-Beauftragten der Bezirke organisieren sich in einer Landesarbeitsgemeinschaft um effektiv gemeinsame Interessen zu vertreten und gemeinsame Projekte durchzuführen.

Friedrichshain: Ehemalige Notunterkunft in Gürtelstraße saniert - Sporthalle vor Wiedereröffnung

Montag, 4. September 2017

Nach Abschluss der Sanierungsarbeiten wird die ehemals als Notunterkunft genutzte Sporthalle in der Gürtelstraße ab dem 11. September wieder für den Sportbetrieb freigegeben.

Friedrichshain: Backshop in der Voigtstraße attackiert - Staatsschutz ermittelt

Donnerstag, 31. August 2017

Gestern früh wurde in der Voigtstraße an einem Backshop eine Schaufensterscheibe eingeschlagen. An der Hauswand wurden Farbschmierereien mit politischem Inhalt hinterlassen.