Friedrichshain-Nachrichten

Nachrichten aus dem Berliner Stadtteil Friedrichshain

Friedrichshain: Alkoholisierter Radfahrer fährt gegen parkendes Auto

Samstag, 26. Mai 2018

Mehrere Zeugen sahen in der vergangenen Nacht, wie ein Fahrradfahrer in der Kynaststraße gegen einen geparkten Pkw fuhr und zu Boden stürzte.

Erhöhung der Parkgebühren im Friedrichshainer Nordkiez

Freitag, 25. Mai 2018

Die Parkgebühren in der Parkraumbewirtschaftungszone 30 (zwischen Frankfurter Allee, Voigtstraße, Ringbahn und Eldenaer Straße) werden zum 4. Juni 2018 erhöht.

Friedrichshain: Drei Graffiti-Sprayer festgenommen

Freitag, 25. Mai 2018

In der Nacht zu Freitag nahmen Bundespolizisten in zwei Fällen insgesamt drei Tatverdächtige fest. Die Männer hatten zuvor zum Teil großflächige Graffitis auf Bahnanlagen gesprüht.

Brandstiftungen in Friedrichshain - Der Staatsschutz ermittelt

Mittwoch, 23. Mai 2018

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht gleich dreimal Feuer in Friedrichshain gelegt.

Ostbahnhof: Baustellenabsperrung geworfen und damit Frau verletzt

Dienstag, 22. Mai 2018

Pfingstmontag warf ein 35-Jähriger ein Teil einer Baustellenabsperrung einen Treppenabgang am Berliner Ostbahnhof hinunter und brachte dadurch eine Frau zu Fall.

Friedrichshain: Mann in der Karl-Marx-Allee mit Messer verletzt

Montag, 21. Mai 2018

Ein Mann verletzte in der vergangenen Nacht in Friedrichshain einen anderen Mann mit einem Messer. Dieser erlitt dadurch Verletzungen am Hals. Lebensgefahr besteht nicht.

Friedrichshain: Fahrrad prallt gegen Kleinwagen

Samstag, 19. Mai 2018

Heute früh kam es an der Kreuzung Wühlischstraße Ecke Gryphiusstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 34-jähriger Radfahrer und seine 27-jährige Sozia schwer verletzt wurden.

Friedrichshain: Zusammenstoß zwischen Radfahrern

Montag, 14. Mai 2018

Heute Morgen kam es an der Frankfurter Allee zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Radfahrern, wobei sich einer schwer verletzte.

Friedrichshain: Antänzer auf der Warschauer Brücke festgenommen

Montag, 14. Mai 2018

Heute früh wurde in Friedrichshain ein mutmaßlicher Antänzer vorläufig festgenommen. Er soll heute einem Richter vorgeführt werden.

Rigaer Straße 94: „Hauseigentümer“ scheitert erneut vor Gericht

Montag, 14. Mai 2018

Die „Kadterschmiede“ in der Rigaer Straße 94 in Friedrichshain kann vorerst in ihren Räumen bleiben. Das hat die Zivilkammer 6 des Landgerichts Berlin heute entschieden.

Polizeifahrzeug in der Rigaer Straße mit Steinen beworfen

Donnerstag, 10. Mai 2018

In der vergangenen Nacht wurde ein Gruppenwagen einer Einsatzhundertschaft in der Rigaer Straße mit Steinen beworfen. Verletzt wurde niemand.

Motorradfahrerin bei Verkehrsunfall auf der Frankfurter Allee schwer verletzt

Mittwoch, 9. Mai 2018

Beim Abbiegen von der Frankfurter Allee in die Voigtstraße stieß gestern Abend ein Autofahrer mit einer Motorradfahrerin zusammen.

Friedrichshain: Vorkaufsrecht in der Pintschstraße ausgeübt

Dienstag, 8. Mai 2018

Der Bezirk hat für das Wohnhaus Pintschstraße 14 mit 21 Wohnungen das Vorkaufsrecht zu Gunsten des kommunalen Wohnungsunternehmens Gewobag angewendet.

Friedrichshain: Brennende Autos in der Weserstraße und in der Lenbachstraße

Samstag, 5. Mai 2018

Drei Autos haben vergangene Nacht in Friedrichshain und Kaulsdorf gebrannt. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat ermittelt in allen Fällen.

Friedrichshainer Kita „Menschenskinder“ mit dem Deutschen Kitapreis ausgezeichnet

Donnerstag, 3. Mai 2018

Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann und die Jugendamtsdirektorin Katrin Schröder gratulieren der Kindertagesstätte Menschenskinder zur Auszeichnung mit dem Deutschen Kitapreis.

Nach gefährlicher Körperverletzung in der M10: Tatverdächtige mit Bildern gesucht

Donnerstag, 3. Mai 2018

Die Polizei sucht mit Bildern nach vier Tatverdächtigen, die im August letzten Jahres einen Mann in der Straßenbahn angegriffen und verletzt haben sollen.

Verletztes Kind nach Flaschenwurf am Ostbahnhof

Montag, 30. April 2018

Ein alkoholisierter Mann warf Samstagnachmittag eine Glasflasche nach seiner Freundin und traf dabei ein vorbeilaufendes Kind. Der Vater hielt den 32-Jährigen fest.

Friedrichshain: Dealer beleidigt Israeli vor dem Berghain

Sonntag, 29. April 2018

Heute früh kam es in Friedrichshain zu einer Beleidigung mit politischem Hintergrund. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin hat die Ermittlungen übernommen.

Friedrichshain: Flaschenwerfer in der Rigaer Straße festgenommen

Sonntag, 29. April 2018

Gestern am späten Vormittag ist ein Mann nach einer Sachbeschädigung in Friedrichshain vorläufig festgenommen worden. Der Staatsschutz ermittelt.

Friedrichshain: Erneute Steinwürfe in der Rigaer Straße

Donnerstag, 26. April 2018

Unbekannte attackierten in der vergangenen Nacht in Friedrichshain ein Fahrzeug der Polizei mit Steinen.

Friedrichshain: Einbrecher in der Neuen Bahnhofstraße festgenommen

Mittwoch, 25. April 2018

Polizisten, die in der vergangenen Nacht extra zur Bekämpfung von Einbruchstaten in Friedrichshain unterwegs waren, nahmen einen mutmaßlichen Einbrecher fest.

8. Mai: Ehrung von Nikolai E. Bersarin

Dienstag, 24. April 2018

Das Bezirksamt und die BVV laden zum Gedenken an den ersten sowjetischen Stadtkommandanten und Ehrenbürger der Stadt Berlin Oberst Nikolai E. Bersarin ein.

Friedrichshain: Schlägerei nach Oralverkehr in der S-Bahn

Montag, 23. April 2018

Sonntagmittag nahm eine Frau in der S-Bahn öffentlich sexuelle Handlungen an ihrem Begleiter vor. Reisende sprachen das Paar an und wurden daraufhin beleidigt und geschlagen.

Steinwürfe auf Polizeifahrzeug an der Ecke Rigaer Straße / Zellestraße

Montag, 23. April 2018

Friedrichshain: Kurz vor 22 Uhr warfen Unbekannte mehrere Steine an der Kreuzung Rigaer/Zellestraße auf den Gruppenwagen einer Einsatzhundertschaft.

Friedrichshain: Polizist stellt beim Joggen einen Ladendieb

Freitag, 20. April 2018

Donnerstagvormittag wurde ein Bundespolizist beim Joggen auf einen mutmaßlichen Ladendieb aufmerksam. An einem Bauzaun stoppte er die Flucht des 35-Jährigen und nahm ihn fest.

Friedrichshain: Polizeifahrzeug in der Rigaer Straße von Stein getroffen

Donnerstag, 19. April 2018

Gestern Abend wurde in Friedrichshain ein Polizeifahrzeug mit einem Stein beworfen. Der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt Berlin hat die Ermittlungen übernommen.

Friedrichshain: Vierjähriger bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Sonntag, 15. April 2018

AN der Kreuzung Landsberger Allee / Danziger Straße wurde heute Mittag ein Kind von einem Autofahrer erfasst. Rettungskräfte und ein Notarzt versorgten den Jungen.

Oberbaumbrücke: 19-Jähriger wirft Rucksack mit Drogen in die Spree

Samstag, 14. April 2018

Bei einer Überprüfung in der vergangenen Nacht in Friedrichshain entledigte sich ein 19-Jähriger eines Beweismittels.

Friedrichshain: Fußgänger am Stralauer Platz lebensgefährlich verletzt

Freitag, 13. April 2018

In den Vormittagsstunden erfasste eine Autofahrerin einen Fußgänger in Friedrichshain, der dabei lebensgefährliche Verletzungen erlitt.

Anwohnerparkausweis manipuliert - 600 Euro Geldstrafe

Mittwoch, 11. April 2018

Der Betroffene manipulierte die bereits 2016 abgelaufene Vignette. Das rechtmäßige Verlängern einer Vignette kostet 20,40 Euro für zwei Jahre.

Bundespolizei beendet Schlägerei am Ostbahnhof

Dienstag, 10. April 2018

Am frühen Montagabend kam es zwischen zwei Männern in einem Schnellrestaurant am Berliner Ostbahnhof zu einer körperlichen Auseinandersetzung.

Friedrichshain: Schwimmhalle in der Holzmarktstraße vor der Schließung

Montag, 9. April 2018

Wie die Berliner Bäderbetriebe mitteilen, soll die Schwimmhalle in der Holzmarktstraße in Friedrichshain ab Beginn der Sommerferien dauerhaft geschlossen werden.

Miteinander leben im Samariterkiez: Diskussionsveranstaltung am Dienstag

Montag, 9. April 2018

Das Bezirksamt und die Stiftung SPI laden alle Anwohner*innen und Interessierten am Dienstag, den 10. April zur Diskussionsrunde zum Thema „Öffentlicher Raum“ ein.

Zweite Dialogwerkstatt zur Zukunft des RAW-Geländes

Samstag, 7. April 2018

Am Mittwoch, den 11. April findet um 17 Uhr die zweite Dialogwerkstatt zur Zukunft des RAW-Geländes statt.

Rollstuhlfahrer am Ostbahnhof auf die Straße geschubst

Freitag, 6. April 2018

Donnerstagabend schubste eine 31-Jährige einen Rollstuhlfahrer am Ostbahnhof auf die Straße, so dass dieser aus dem Stuhl fiel und sich verletzte.