Feuer und Brandstiftungen

Feuer und Brandstiftungen im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Oktober 2015
10. Oktober 2015
Kreuzberg: Einsatzfahrzeug des THW angezündet
In der vergangenen Nacht wurde an der Kreuzung Blücherstraße Ecke Zossener Straße ein VW-Transporter des Technischen Hilfswerkes durch ein Feuer stark beschädigt
05. Oktober 2015
Friedrichshain: Feuer im Hausprojekt Liebigstraße 34
In einem Wohnhaus in Friedrichshain kam es heute früh zu einem Brand, bei dem niemand verletzt wurde. Nach den ersten Erkenntnissen wurde das Feuer vorsätzlich gelegt.
04. Oktober 2015
Kreuzberg: Brandstiftung in Räumen einer kurdischen Organisation
Unbekannte legten in Kreuzberg in der vergangenen Nacht im Wahlbüro der kurdischen Partei HDP Berlin ein Feuer.
01. Oktober 2015
Friedrichshain: Auto am Forckenbeckplatz ausgebrannt
In der vergangenen Nacht brannte am Forckenbeckplatz in Friedrichshain ein Kia komplett aus. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen übernommen.
September 2015
20. September 2015
Friedrichshain: Renault Twingo in der Rigaer Straße angezündet
Unbekannte Täter haben heute früh in Friedrichshain einen Kleinwagen angezündet. Hinweise für eine politische Motivation sind derzeit nicht erkennbar.
August 2015
30. August 2015
Kreuzberg: Smart in der Moritzstraße abgebrannt
In der Moritzstraße wurde in der vergangenen Nacht ein Smart durch ein Feuer völlig zerstört. Durch die starke Hitzeentwicklung wurden zwei weitere Fahrzeug schwer beschädigt.
23. August 2015
Kreuzberg: Brandstiftung auf Baustelle
Kreuzberg: Gestern Abend wurde die Polizei und die Feuerwehr zu einem Feuer in einem Rohbau am Eberhard-Roters-Platz alarmiert.
13. August 2015
Kreuzberg: Brennendes Auto in der Böckhstraße
Ein Ford Mondeo aus den Niederlanden geriet in der vergangenen Nacht in Kreuzberg aus bislang ungeklärter Ursache in Brand. Eine Vorsatztat ist derzeit nicht auszuschließen.
06. August 2015
Friedrichshain: VW Caddy in der Pintschstraße angezündet
In der vergangenen Nacht brannte in Friedrichshain ein geparktes Auto. Der Polizeiliche Staatsschutz des Landeskriminalamtes übernahm die Ermittlungen zur Brandstiftung.
Juli 2015
29. Juli 2015
Friedrichshain: BMW in der Rigaer Straße angezündet
In der Rigaer Straße in Friedrichshain setzten ein oder mehrere Unbekannte in der vergangenen Nacht einen BMW in Brand. Das Feuer griff auch auf zwei danebenstehende Autos über.
17. Juli 2015
Kreuzberg: Fahrzeuge am Paul-Lincke-Ufer angezündet
Ein Ford Focus und ein Ford Fiesta brannten in der vergangenen Nacht in Kreuzberg vollständig aus. Der Polizeiliche Staatsschutz prüft eine politische Tatmotivation.
13. Juli 2015
Friedrichshain: Firmenwagen in der Bahrfeldtstraße angezündet
Ein Anwohner alarmierte gegen 1.35 Uhr die Einsatzkräfte in die Friedrichshainer Bahrfeldtstraße, da er an einem Firmenwagen Rauch aufsteigen sah. Der Staatsschutz ermittelt.
Juni 2015
19. Juni 2015
Friedrichshain: Radlader in der Liebigstraße ausgebrannt
In der vergangenen Nacht brannte aus bisher ungeklärter Ursache ein Radlader in Friedrichshain vollständig aus. Der Polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.
Mai 2015
24. Mai 2015
Friedrichshain: Mülltonnen brannten
Glücklicherweise unverletzt blieben in der vergangenen Nacht die Mieter eines Mehrfamilienhauses bei einem Brand von Mülltonnen unter ihrem Haus in der Frankfurter Allee.
17. Mai 2015
Friedrichshain: Gegenstände auf Dach in Brand gesetzt
Unbekannte zündeten gestern Abend auf einem Dach auf einem Gebäude in der Revaler Straße in Friedrichshain mehrere Gegenstände an.
07. Mai 2015
Kreuzberg: Auto in der der Mariannenstraße angezündet
Heute früh gegen 3.30 Uhr setzten Unbekannte einen Toyota Land Cruiser auf dem Gehweg der Mariannenstraße in Kreuzberg in Brand.
April 2015
30. April 2015
Kreuzberg: Wohnmobil am Leuschnerdamm ausgebrannt
Die Feuerwehr wurde heute Abend zu einem Feuer nach Kreuzberg alarmiert. Anwohner hatten gegen 18.30 Uhr das brennende Wohnmobil am Leuschnerdamm entdeckt.
30. April 2015
Friedrichshain: Matratzenladen ausgebrannt
Ein Geschäft an der Kreuzung Warschauer Straße Ecke Grünberger Straße brannte in der vergangenen Nacht in ganzer Ausdehnung.
13. April 2015
Friedrichshain: Container in der Revaler Straße angezündet
Unbekannte haben heute früh einen Baucontainer in Friedrichshain in Brand gesetzt. Einsatzkräfte löschten den Brand, bei dem keine Menschen verletzt wurden.
März 2015
31. März 2015
Oranienplatz: Brandanschlag auf „Haus der 28 Türen“
In der vergangenen Nacht kam es in Kreuzberg zu einer Brandstiftung an dem Kunstprojekt „Haus der 28 Türen“, das an das Schicksal von Flüchtlingen erinnert.
30. März 2015
Friedrichshain: Fahrzeuge des Grünflächenamtes angezündet
In Friedrichshain brannten in der vergangenen Nacht drei geparkte Nutzfahrzeuge. Die Ermittlungen zur Brandstiftung dauern an. Eine politische Motivation wird geprüft.
23. März 2015
Wachmann vor der Gehart-Hauptmann-Schule mit Brandsatz angegriffen
In Kreuzberg warf ein Unbekannter heute früh einen Brandsatz vermutlich in Richtung eines Wachmannes. Er blieb unverletzt.
11. März 2015
Kreuzberg: Brennender „Audi“ am Schleusenufer
In der vergangenen Nacht alarmierte ein anonym gebliebener Anrufer Feuerwehr und Polizei ins Schleusenufer zu einem brennenden „Audi“.
07. März 2015
Friedrichshain: Vandalismus in der Scharnweberstraße
Unbekannte haben in der vergangenen Nacht in Friedrichshain einen Bauzaun umgeworfen und einen mit Bauschutt gefüllten Metallcontainer in Brand gesetzt.
Februar 2015
28. Februar 2015
Friedrichshain: Dixi-Toiletten in der Pettenkofer Straße angezündet
Passanten bemerkten kurz vor fünf Uhr brennende Dixi-Toiletten in der Toreinfahrt eines Wohnhauses in der Pettenkofer Straße und alarmierten die Berliner Feuerwehr.

Seiten