Feuer und Brandstiftungen

Feuer und Brandstiftungen im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg

Mai 2015
17. Mai 2015
Friedrichshain: Gegenstände auf Dach in Brand gesetzt
Unbekannte zündeten gestern Abend auf einem Dach auf einem Gebäude in der Revaler Straße in Friedrichshain mehrere Gegenstände an.
07. Mai 2015
Kreuzberg: Auto in der der Mariannenstraße angezündet
Heute früh gegen 3.30 Uhr setzten Unbekannte einen Toyota Land Cruiser auf dem Gehweg der Mariannenstraße in Kreuzberg in Brand.
April 2015
30. April 2015
Kreuzberg: Wohnmobil am Leuschnerdamm ausgebrannt
Die Feuerwehr wurde heute Abend zu einem Feuer nach Kreuzberg alarmiert. Anwohner hatten gegen 18.30 Uhr das brennende Wohnmobil am Leuschnerdamm entdeckt.
30. April 2015
Friedrichshain: Matratzenladen ausgebrannt
Ein Geschäft an der Kreuzung Warschauer Straße Ecke Grünberger Straße brannte in der vergangenen Nacht in ganzer Ausdehnung.
13. April 2015
Friedrichshain: Container in der Revaler Straße angezündet
Unbekannte haben heute früh einen Baucontainer in Friedrichshain in Brand gesetzt. Einsatzkräfte löschten den Brand, bei dem keine Menschen verletzt wurden.
März 2015
31. März 2015
Oranienplatz: Brandanschlag auf „Haus der 28 Türen“
In der vergangenen Nacht kam es in Kreuzberg zu einer Brandstiftung an dem Kunstprojekt „Haus der 28 Türen“, das an das Schicksal von Flüchtlingen erinnert.
30. März 2015
Friedrichshain: Fahrzeuge des Grünflächenamtes angezündet
In Friedrichshain brannten in der vergangenen Nacht drei geparkte Nutzfahrzeuge. Die Ermittlungen zur Brandstiftung dauern an. Eine politische Motivation wird geprüft.
23. März 2015
Wachmann vor der Gehart-Hauptmann-Schule mit Brandsatz angegriffen
In Kreuzberg warf ein Unbekannter heute früh einen Brandsatz vermutlich in Richtung eines Wachmannes. Er blieb unverletzt.
11. März 2015
Kreuzberg: Brennender „Audi“ am Schleusenufer
In der vergangenen Nacht alarmierte ein anonym gebliebener Anrufer Feuerwehr und Polizei ins Schleusenufer zu einem brennenden „Audi“.
07. März 2015
Friedrichshain: Vandalismus in der Scharnweberstraße
Unbekannte haben in der vergangenen Nacht in Friedrichshain einen Bauzaun umgeworfen und einen mit Bauschutt gefüllten Metallcontainer in Brand gesetzt.
Februar 2015
28. Februar 2015
Friedrichshain: Dixi-Toiletten in der Pettenkofer Straße angezündet
Passanten bemerkten kurz vor fünf Uhr brennende Dixi-Toiletten in der Toreinfahrt eines Wohnhauses in der Pettenkofer Straße und alarmierten die Berliner Feuerwehr.
Januar 2015
09. Januar 2015
Friedrichshain: Fahrzeug versucht anzuzünden
Friedrichshain; Unbekannte versuchten in der vergangenen Nacht, einen „Ford“ in der Eldenaer Straße anzuzünden.
06. Januar 2015
Kreuzberg: Versuchte Brandstiftung an einem „Jaguar“ in der Baerwaldstraße
Unbekannte haben in der vergangenen Nacht mehrere Autos in Berlin angezündet. In der Baerwaldstraße in Kreuzberg scheiterte der Versuch, einen „Jaguar“ in Brand zu setzen.
Dezember 2014
19. Dezember 2014
Kreuzberg: Dachstuhlbrand im Rauchhaus
Am Mariannenplatz brannte in der vergangenen Nacht der Dachstuhl des Georg-von-Rauch-Hauses auf einer Fläche von ca. 50 m².
01. Dezember 2014
Kinderwagen in einem Wohnhaus in der Wühlischstraße angezündet
Gestern Abend zündeten Unbekannte einen Kinderwagen in einem Wohnhaus in Friedrichshain an. Eine 45-jährige Bewohnerin des Hauses erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung.
November 2014
16. November 2014
Friedrichshain: Feuer beschädigt zwei Autos in der Gryphiusstraße
Unbekannte haben heute früh in Friedrichshain Baumaterialien und Müll in Brand gesetzt und dabei erheblichen Sachschaden verursacht.
05. November 2014
Friedrichshain: Feuer an Reifen eines Baggers
Unbekannte haben in der vergangenen Nacht versucht, einen Bagger auf einer Baustelle in der Revaler Ecke Döringstraße anzuzünden.
04. November 2014
Kreuzberg: Elektrofahrzeug brannte in der Alexandrinenstraße
Kreuzberg: Ein Elektrofahrzeug einer Autovermietung ist in der vergangenen Nacht in Brand geraten. Der Polizeiliche Staatsschutz hat die weiteren Ermittlungen übernommen.
Oktober 2014
31. Oktober 2014
Toter bei Wohnungsbrand in der Reichenberger Straße
Bei einem Schwelbrand in einer Kreuzberger Wohnung fanden die Einsatzkräfte heute Morgen einen Toten.
23. Oktober 2014
Kreuzberg: Brennender Reisebus in der Blücherstraße
Heute früh brannte ein Reisebus in Kreuzberg. Gegen 4.20 alarmierte ein Mann die Feuerwehr, als er den brennenden Bus in der Blücherstraße entdeckte. Der Staatsschutz ermittelt.
05. Oktober 2014
Friedrichshain: Brandstiftung in der Weserstraße
In Friedrichshain wurden heute früh hinter einem leerstehenden Wohnhaus, das saniert wird, auf Holzpaletten gelagerte Aufzugsteile angezündet. Der Staatsschutz ermittelt.
02. Oktober 2014
Mehrere Fahrzeuge in Friedrichshain und Kreuzberg angezündet
Unbekannte zündeten in der vergangenen Nacht mehrere Fahrzeuge in Kreuzberg, Friedrichshain, Baumschulenweg, Mitte und Neukölln an. Der Staatsschutz ermittelt.
September 2014
26. September 2014
Kreuzberg: Kellerbrand in der Mittenwalder Straße
In Kreuzberg kam es in der Nacht zu einem Brand in dem Kellergeschoss eines Wohnhauses. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes übernimmt die Ermittlungen.
21. September 2014
Kreuzberg: Wohnwagen in der Züllichauer Straße angezündet
Kurz nach 23 Uhr bemerkten Passanten in der Züllichauer Straße ein Feuer im Innenraum eines Wohnwagens und alarmierten Polizei und Feuerwehr.
19. September 2014
Brandstiftung auf Brachgrundstück Cuvrystraße
Kreuzberg: Meterhohe Flammen schlugen gestern Abend den alarmierten Einsatzkräften der Berliner Feuerwehr auf dem Gelände derCuvry-Brache entgegen.

Seiten