Juli 2018

Polizeifahrzeug auf der Warschauer Brücke mit Flasche beworfen

Polizeibeamte haben heute früh in Friedrichshain einen Tatverdächtigen nach einem gefährlichen Eingriff in den Straßenverkehr und einer Sachbeschädigung vorläufig festgenommen.

Mann im Volkspark Friedrichshain durch Bauchstich schwer verletzt

In Friedrichshain wurde ein Mann gestern Abend durch einen Stich in den Bauch schwer verletzt. Der mutmaßliche Täter wurde festgenommen.

Dritte Dialogwerkstatt zum RAW am 10. Juli

Das Ziel der dritten Dialogwerkstatt ist es, den erarbeiteten Stand des Plan- und Regelwerks mit der Öffentlichkeit zu besprechen.

Kreuzberg: Erweiterung des Erhaltungsgebiets „Hornstraße“

Die Mieter*innen der betroffenen Häuser werden künftig durch die Vorgaben der Sozialen Erhaltungssatzung nach §172 Abs.1 Nr.2 besser vor Verdrängung geschützt.

Kreuzberg: Schüsse auf Geschäfte in der Urbanstraße

Derzeit unbekannt sind der oder die Täter, die mehrere Schüsse auf zwei Geschäfte in Kreuzberg abgegeben haben.

Kreuzberg: Schülergruppe am May-Ayim-Ufer angegriffen

Eine zu Besuch in der Stadt verweilende Schülergruppe wurde gestern Nacht in Kreuzberg beleidigt und angegriffen. Zehn Tatverdächtige wurden festgenommen.

Kreuzberg: Streit im Görlitzer Park eskalierte

Drei Männer wurden in der vergangenen Nacht von bis zu 20 Personen angegriffen. Den Hintergrund zu diesem Angriff ermittelt ein Kommissariat der Kriminalpolizei.

Friedrichshain-Kreuzberg wird Fairtrade–Town

Am 20.Juli 2018 wird der Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg als Fairtrade-Town ausgezeichnet.

Kreuzberg: Radfahrerin stößt mit Pkw zusammen

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Fürbringer Straße Ecke Zossener Straße wurde eine Radfahrerin gestern Abend schwer verletzt.

Brandgefahr: Bezirksamt verhängt komplettes Grillverbot

Auch auf den offiziellen Grillplätzen auf dem Blücherplatz, im Görlitzer Park und im Volkspark Friedrichshain besteht ein absolutes Verbot für offenes Feuer und Grillen.

Kreuzberg: Zweites Forum Rathausblock

Am Dienstag, den 17. Juli, von 18 bis 20 Uhr findet im BVV-Saal des Rathaus Kreuzberg das zweite Forum zum Rathausblock statt.

Kreuzberg: Jobcenter mit Farbbeuteln beworfen

Gegen 6.20 Uhr bemerkte ein 38-jähriger Mitarbeiter in der Rudi-Dutschke-Straße, dass der Eingangsbereich mit roter Farbe verunreinigt wurde.

Friedrichshain: Mercedes am Berghain angezündet

Gegen 1.30 Uhr bemerkte ein Sicherheitsdienstmitarbeiter in der Straße Am Wriezener Bahnhof den brennenden Wagen, der vor einer Diskothek geparkt war.

Friedrichshain: Messerangriff am Ostkreuz

Mittwochabend griff ein 28-Jähriger einen Bahnmitarbeiter am Bahnhof Ostkreuz mit einem Küchenmesser an.

Kreuzberg: Stark alkoholisierte Jugendliche ins Krankenhaus eingeliefert

Eine stark alkoholisierte 17-Jährige, die sich in der Nacht zu Donnerstag im Gleisbereich Nahe des Anhalter Bahnhofes aufhielt, musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

Unternehmerverein und Bezirksamt erneuern Kooperationsvereinbarung

Seit nunmehr zehn Jahren finden regelmäßige Austausche über aktuelle Vorhaben und Aktivitäten zur wirtschaftlichen Entwicklung des Bezirks statt.

Kreuzberg: Mit dem Mercedes durch den Görlitzer Park

Ein alkoholisierter Mann ist gestern Abend gegen 19 Uhr mit seinem Auto durch den Görlitzer Park gefahren.

Vor der Polizei geflüchtet und drei Verkehrsunfälle verursacht

Ein polizeibekannter und gesuchter Mann hat gestern am späten Nachmittag bei seiner Flucht vor der Polizei drei Verkehrsunfälle verursacht und ist anschließend zu Fuß geflüchtet.

Friedrichshain: Motorradfahrer stürzt

Gestern Abend wurde bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Markgrafendamm/Alt-Stralau/Elsenbrücke/Stralauer Allee ein Motorradfahrer schwer verletzt.

Verfolgungsjagd durch Kreuzberg

Beamte des Polizeiabschnitts 53 haben gestern Mittag einen jungen Mann gestellt, der zuvor ohne Fahrerlaubnis durch Kreuzberg gerast war.

Friedrichshain: Neues Schulgebäude an der Pufendorfstraße fertiggestellt

Das neue Schulgebäude an der Friedrichshainer Pufendorfstraße wurde pünktlich zu Beginn der Sommerferien fertiggestellt und an den Bezirk übergeben.

Wiedereinführung der Samstagssprechstunde im Bürgeramt Frankfurter Allee

Im Bürgeramt in der Frankfurter Allee gibt es für Bürgerinnen und Bürger ab September 2018 wieder die Samstagssprechstunde.

Bürger sollen beim Gießen der Straßenbäume helfen

Der Bezirksstadtrat für Bauen, Planen und Facility Management, Florian Schmidt, ruft alle Bürgerinnen und Bürger auf zu beim Gießen der Straßenbäume helfen.

Kreuzberg: Stolpersteinverlegung für die Familie Merory

In Anwesenheit der Stadträtin Clara Herrmann werden am 24. Juli in Kreuzberg zwölf Stolpersteine für die Familie Merory verlegt.

2,2 Promille: In Schlangenlinien durch Friedrichshain

In der vergangenen Nacht war ein Autofahrer alkoholisiert in Friedrichshain unterwegs. Eine bei ihm durchgeführte Atemalkoholkontrolle ergab einen Wert von rund 2,2 Promille.

Kreuzberg: Antisemitischer Pöbler festgenommen

Ein alkoholisierter Mann hat gestern Nachmittag in der Schlesischen Straße den Hitlergruß gezeigt und antisemitische Schmähungen ausgestoßen.

Friedrichshain: Kiosk in der Marchlewskistraße überfallen

Heute Morgen überfiel ein bisher unbekannter Mann einen Laden in der Marchlewskistraße. Er bedrohte den Verkäufer mit einem Messer und forderte der Herausgabe von Geld.

Flüchtlingsunterkünfte in der Ratiborstraße: Bezirksamt beauftragt Machbarkeitsstudie

In der Ratiborstraße 14 in Kreuzberg sollen im Gewerbegebiet Wohnungen für Flüchtlinge entstehen. Die Gewerbeflächen sollen dabei erhalten bleiben.

Friedrichshain: Geldbörse gestohlen - Tatverdächtiger mit Bildern gesucht

Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera bittet die Polizei um Mithilfe bei der Suche nach einem unbekannten Mann.

Milieuschutz: Erweiterung der Erhaltungsgebiete in Kreuzberg

Zum 27. Juli 2018 vergrößern sich die Erhaltungsgebiete Luisenstadt, Graefestraße und Bergmannstraße Nord um rund 3.000 Haushalte mit knapp 4.500 Bewohner*innen.

Kreuzberg: Polizeischüler stellt drei mutmaßliche Fahrraddiebe

Ein Polizeischüler hat gestern Nachmittag in seiner Freizeit drei Männer in Kreuzberg festgenommen, die im Verdacht stehen, zwei Fahrräder gestohlen zu haben.

Kreuzberg: Radfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall gestern Nachmittag am der Kreuzung Yorckstraße / Mehringdamm / Gneisenaustraße wurde ein 38-jähriger Radfahrer schwer verletzt.

Friedrichshain: Zwei Frauen von bewaffnetem Radfahrer überfallen

Ein Radfahrer bedrohte in der vergangenen Nacht in der Rochowstraße und auf der Modersohnbrücke Frauen mit einem Revolver.

Friedrichshain: Hotel in der Boxhagener Straße überfallen

Ein bisher unbekannter Mann hat gestern Abend die Rezeptionistin eines Hotels in der Boxhagener Straße mit einer Schusswaffe bedroht und Geld geraubt.

Friedrichshain: Angestellte eines Backshops beraubt

Bei einem räuberischen Diebstahl gestern Abend in Friedrichshain wurde eine 22-Jährige leicht verletzt.

Ausbau von Verbindungsstrecke im Görlitzer Park abgeschlossen

Mit Mitteln aus dem Radverkehrsinfrastrukturprogramm des Landes Berlin konnte eine Engstelle für Fußgänger und Radfahrer im Görlitzer Park umgebaut werden.

Gedenkveranstaltung für die die Atombombenopfer von Hiroshima und Nagasaki

Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg laden zum Gedenken der Opfer der Atombombenabwürfe auf Hiroshima und Nagasaki ein.