Juni 2018

Präsentation „Urbane Mitte am Gleisdreieck“

Bezirksstadtrat Florian Schmidt lädt die Anwohner*innen und Interessierten herzlich zur Vorstellung des Projekts „Urbane Mitte am Gleisdreieck“ ein.

Kreuzberg: Betrunkenen ins Wasser geworfen

Zwei Männer warfen gestern Nachmittag einen Betrunkenen in den Landwehrkanal. Anschließend behinderten sie die Rettungsmaßnahmen.

Kreuzberg: Mann in der Skalitzer Straße mit Messer verletzt

Ein bisher Unbekannter verletzte gestern Abend einen Mann in Kreuzberg mit einem Messer. Gemäß Zeugenangaben gerieten mehrere Personen vor einem Supermarkt in einen Streit.

Kreuzberg: Motorradfahrer kollidiert mit Fußgänger

Gestern Morgen ist ein Motorradfahrer auf dem Mehringdamm mit einem Fußgänger zusammengestoßen. Beide Verkehrsteilnehmer erlitten schwerste Verletzungen.

Friedrichshain: Alkoholisierter Mann griff Frauen am Ostkreuz an

Am Samstagnachmittag griff ein Mann auf dem S-Bahnhof Ostkreuz wiederholt Frauen tätlich an. Zwei Reisende überwältigten den Angreifer und übergaben ihn an die Einsatzkräfte.

Neuer Ratgeber „Gemeinsam das Alter (er)leben“ erschienen

Der Ratgeber informiert über Angebote des Bereiches Stadtteil- und Seniorenangebote der Begegnungsstätten im Bezirk und gibt Auskunft über Möglichkeiten ehrenamtlicher Tätigkeit.

Sommerfest Offenes Bethanien am 16. Juni

Das Kunstquartier Bethanien bietet den Besucher*innen es ein buntes kostenfreies Programm mit akustischen und visuellen Genüssen.

Friedrichshain: Hausprojekt Scharnweberstraße 38 durchsucht

Ermittler des Landeskriminalamtes vollstreckten heute früh vier Durchsuchungsbeschlüsse der Staatsanwaltschaft in Friedrichshain, Kreuzberg und Neukölln.

Kreuzberg: Radfahrer fährt gegen Autotür

Heute Nachmittag kam es an der Kreuzung Urbanstraße Ecke Blücherstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Radfahrer schwer verletzt hat.

Graffiti-Sprayer am Ostkreuz geschnappt

Die Bundespolizei nahm Montagabend einen Sprayer am Bahnhof Ostkreuz fest, der zuvor ein großflächiges Graffiti gesprüht hatte.

Kreuzberg: Homophober Schläger mit Bildern gesucht

Mit der Veröffentlichung von Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Polizei Berlin nach einem mutmaßlichen Schläger.

Bezirkszentralbibliothek bekommt einen Makerspace

Ab Herbst dieses Jahres kann in der Bezirkszentralbibliothek an der Frankfurter Allee gebastelt, programmiert und getüftelt werden.

Sanierungsgebiet Rathausblock: Werkstatt Wohnen und Soziales

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg und die AG Wohnen und Soziales des Rathausblocks laden alle interessierten Bürger*innen zur Werkstatt Wohnen und Soziales ein.

Ostbahnhof: Taschendieb wird von Opfer überführt

In der Nacht zu Donnerstag nahmen Bundespolizisten einen Mann am Ostbahnhof fest, nachdem dieser zuvor einem Reisenden das Smartphone entwendete.

Kreuzberg: Grüne rufen zu Demo gegen „Frauenmarsch“ auf

Am 9. Juni 2018 mobilisiert Leyla Bilge, AfD-Mitglied, erneut zu einem rassistischen und islamfeindlichen „Marsch der Frauen“ durch den Bezirk.

Gedenkveranstaltung am 17. Juni

Das Bezirksamt und die Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg laden anlässlich des 65. Jahrestages des Aufstands vom 17. Juni 1953 zum stillen Gedenken ein.

Kreuzberg: Nachbar nach Einbruch festgenommen

Nach einem Wohnungseinbruch in der Kreuzberger Wrangelstraße konnte gestern Vormittag ein in der Nachbarschaft wohnender 26-jähriger Tatverdächtiger festgenommen werden.

Kreuzberg: Frau aus dem Landwehrkanal gerettet

Gegen 1.45 Uhr bemerkte ein Zeuge eine Frau im Wasser nahe der Zossener Brücke und alarmierte die Rettungskräfte.

Friedrichshain: Kabeldieb auf frischer Tat gefasst

Mittwochmorgen nahmen Zivilfahnder der Bundespolizei einen Mann fest, der Kupferkabel aus einem Kabelschacht gestohlen hatte.

Grüne besetzen zum Tag der Verkehrssicherheit das Frankfurter Tor

Am 16. Juni 2018 findet bundesweit der Tag der Verkehrssicherheit statt. Zum Gedenken an die Verkehrstoten besetzen die Grünen an diesem Tag die Straßen um das Frankfurter Tor.

Friedrichshain: Auto in der Friedenstraße angezündet

Mitarbeiter eines Pflegedienstes entdeckten den brennenden Renault in der Friedenstraße und alarmierten die Berliner Feuerwehr.

Kreuzberg: E-Bike-Fahrer in der Oranienstraße schwer verletzt

In der Kreuzberger Oranienstraße wurde heute Vormittag eine Radfahrer bei einem Zusammenstoß mit einem Mercedes schwer verletzt.

Friedrichshain: Mädchen durch Schuss aus Druckluftpistole verletzt

Gestern Abend schoss ein Mann mit einer Druckluftpistole von einem Balkon in der Straße der Pariser Kommune. Der Täter wurde in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.

Neubau der Zentral- und Landesbibliothek soll am Blücherplatz entstehen

Heute hat der Senat von Berlin den Standort Amerika-Gedenkbibliothek (AGB) am Blücherplatz für den Neubau der Zentral- und Landesbibliothek Berlin (ZLB) entschieden.

Bundespolizei erlässt Waffenverbot für die S-Bahn

Für das kommende Wochenende hat die Bundespolizei ein Verbot zum Mitführen von gefährlichen Werkzeugen an verschiedenen Bahnhöfen erlassen.

Sportfest „Sozialympia“ am 6. Juli

Bereits zum vierten Mal findet am Freitag, den 06.07.2018 das Sportfest „Sozialympia“ in unserem Bezirk statt.

Kreuzberg: Verkehrskontrollen an Grundschulen

Das Ordnungsamt Friedrichshain-Kreuzberg hat in Zusammenarbeit mit der Polizei Schwerpunktkontrollen an Grundschulen durchgeführt.

Kreuzberg: 16-Jähriger erlitt Schnittverletzung am Hals

In der vergangenen Nacht wurde ein 16-Jähriger am U-Bahnhof Görlitzer Bahnhof mit einer abgebrochenen Glasflasche angegriffen.

Friedrichshain: Brennender PKW in der Hübnerstraße

Aus noch ungeklärten Gründen brannte ein BMW in der vergangenen Nacht in Friedrichshain. in Brandkommissariat beim Landeskriminalamt hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Friedrichshain: Mit Haftbefehl gesuchter Graffiti-Sprayer gefasst

Am frühen Donnerstagmorgen nahmen Bundespolizisten einen Tatverdächtigen zwischen den Bahnhöfen Warschauer Straße und Ostkreuz fest.

Kreuzberg: Mann am Schlesischen Tor mit Messer verletzt

In der vergangenen Nacht verletzte ein bisher unbekannter Fahrgast eines Nachtbusses einen anderen Mann mit einem Messer.

Spielhallen und Wettbüros kontrolliert

Die Einsatzkräfte stellten insgesamt 24 Straftaten, darunter 18 Fälle des illegalen Glücksspiels, und 63 Ordnungswidrigkeiten fest.