Mai 2018

Friedliche Walpurgisnacht - Lagerfeuer im Viktoriapark gelöscht

Die stadtweiten Feiern zur Walpurgisnacht verliefen ohne Störungen. Lediglich im Viktoriapark löschten Einsatzkräfte ein paar kleine Lagerfeuer.

Kreuzberg: Brennender Audi in der Bernburger Straße

Auf seinem Heimweg entdeckte ein 27-Jähriger gegen 2.50 Uhr einen brennenden Audi in der Bernburger Straße. Feuerwehrleute verhinderten ein völliges Ausbrennen des Autos.

Polizei zieht positive Bilanz zum 1. Mai 2018

Die Polizei Berlin zieht insgesamt eine positive Bilanz zu den zahlreichen Demonstrationen, die am 1. Mai 2018 in Berlin stattfanden

Kreuzberg: Mann von Lkw überrollt - Zeugen gesucht

Passanten haben vergangene Nacht gegen 2.40 Uhr am Lausitzer Platz einen toten Mann entdeckt und die Polizei alarmiert.

Nach gefährlicher Körperverletzung in der M10: Tatverdächtige mit Bildern gesucht

Die Polizei sucht mit Bildern nach vier Tatverdächtigen, die im August letzten Jahres einen Mann in der Straßenbahn angegriffen und verletzt haben sollen.

Friedrichshainer Kita „Menschenskinder“ mit dem Deutschen Kitapreis ausgezeichnet

Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann und die Jugendamtsdirektorin Katrin Schröder gratulieren der Kindertagesstätte Menschenskinder zur Auszeichnung mit dem Deutschen Kitapreis.

Vertrag soll Mietsteigerungen in der Otto-Suhr-Siedlung begrenzen

Der Bezirk hat mit der Deutsche Wohnen einen Vertrag geschlossen, der eine Reihe von Maßnahmen vorsieht, um den sozialverträglichen Ablauf der Sanierungsmaßnahmen sicherzustellen.

Friedrichshain: Brennende Autos in der Weserstraße und in der Lenbachstraße

Drei Autos haben vergangene Nacht in Friedrichshain und Kaulsdorf gebrannt. Verletzt wurde niemand. Ein Brandkommissariat ermittelt in allen Fällen.

Motorradfahrer in Kreuzberg schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall gestern Mittag in Kreuzberg.

Karneval der Kulturen 2018 - Startnummern der Umzugsgruppen

Vom 18. bis 21. Mai 2018 (Pfingsten) findet in Kreuzberg wieder der Karneval der Kulturen statt. Der Umzug beginnt am Pfingstsonntag um 12.30 Uhr an der Yorckstraße.

Viktoriapark: Infoveranstaltung zur Einführung der Parkraumbewirtschaftung

Zum 1. Oktober dieses Jahres wird im Kiez rund um den Viktoriapark die Parkraumbewirtschaftung eingeführt. Am 8. Mai findet dazu eine Informationsveranstaltung statt.

Kreuzberg: Taxifahrer und Polizist fremdenfeindlich beleidigt

In der vergangenen Nacht soll ein Mann einen türkischstämmigen Taxifahrer und einen türkischstämmigen Polizisten während der Anzeigenaufnahme fremdenfeindlich beleidigt haben.

Friedrichshain: Vorkaufsrecht in der Pintschstraße ausgeübt

Der Bezirk hat für das Wohnhaus Pintschstraße 14 mit 21 Wohnungen das Vorkaufsrecht zu Gunsten des kommunalen Wohnungsunternehmens Gewobag angewendet.

Motorradfahrerin bei Verkehrsunfall auf der Frankfurter Allee schwer verletzt

Beim Abbiegen von der Frankfurter Allee in die Voigtstraße stieß gestern Abend ein Autofahrer mit einer Motorradfahrerin zusammen.

Kreuzberg: Fußgängerin auf dem Mehringdamm von Auto erfasst

Zeugenaussagen zufolge soll die 45-Jährige gegen 7.15 Uhr zwischen staubedingt wartenden Fahrzeugen auf die Linksabbiegerspur des Mehringdamms getreten sein.

Polizeifahrzeug in der Rigaer Straße mit Steinen beworfen

In der vergangenen Nacht wurde ein Gruppenwagen einer Einsatzhundertschaft in der Rigaer Straße mit Steinen beworfen. Verletzt wurde niemand.

Kreuzberg: Dealer verletzt zwei Polizisten

Gegen 4.20 Uhr beobachteten Beamte eines Polizeiabschnittes einen Mann beim Handel mit Drogen in der Straße Vor dem Schlesischen Tor.

Kreuzberg: Schläge und Tritte gegen Köpfe

Heute früh wurden in Kreuzberg zwei Männer aus einer Gruppe von circa zehn Männern heraus angegriffen und verletzt.

Rigaer Straße 94: „Hauseigentümer“ scheitert erneut vor Gericht

Die „Kadterschmiede“ in der Rigaer Straße 94 in Friedrichshain kann vorerst in ihren Räumen bleiben. Das hat die Zivilkammer 6 des Landgerichts Berlin heute entschieden.

Friedrichshain: Antänzer auf der Warschauer Brücke festgenommen

Heute früh wurde in Friedrichshain ein mutmaßlicher Antänzer vorläufig festgenommen. Er soll heute einem Richter vorgeführt werden.

Friedrichshain: Zusammenstoß zwischen Radfahrern

Heute Morgen kam es an der Frankfurter Allee zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Radfahrern, wobei sich einer schwer verletzte.

Schiedsperson für einen Schiedsamtsbezirk in Kreuzberg gesucht

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg von Berlin sucht Interessentinnen und Interessenten für die ehrenamtliche Tätigkeit einer Schiedsperson im Ortsteil Kreuzberg.

Gerichtsurteil: Bezirk darf Vorkaufsrecht ausüben

Die Ausübung des Vorkaufsrechts durch den Bezirk zu Gunsten einer Wohnungsbaugesellschaft für ein Haus in Kreuzberg ist rechtens.

Dialogveranstaltung „Visionen für den verkehrsberuhigten Wrangelkiez“

Der Wrangelkiez soll umgestaltet werden. Der Durchgangsverkehr soll minimiert werden, damit die Geschwindigkeit im verkehrsberuhigten Bereich eingehalten wird.

Friedrichshain: Fahrrad prallt gegen Kleinwagen

Heute früh kam es an der Kreuzung Wühlischstraße Ecke Gryphiusstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 34-jähriger Radfahrer und seine 27-jährige Sozia schwer verletzt wurden.

Kreuzberg: Radfahrerin schwer verletzt – Verursacher flüchtet

Gestern Nachmittag wurde eine 28-Jährige bei einem Verkehrsunfall auf der Gitschiner Straße schwer verletzt.

Karneval der Kulturen: Standbetreiber von Intensivtätern überfallen

Eine Gruppe junger Männer hat in der vergangenen Nacht auf dem Festgelände des Karnevals der Kulturen am Waterloo-Ufer einen 45-Jährigen überfallen.

Haschischgebäck auf dem Karneval der Kulturen verkauft - Festnahme

Polizisten nahmen gestern Abend einen Mann beim Karneval der Kulturen vorläufig fest, der aus einem Bauchladen heraus mit Haschisch gefüllte Schokoladenkugel zum Verkauf anbot.

Friedrichshain: Mann in der Karl-Marx-Allee mit Messer verletzt

Ein Mann verletzte in der vergangenen Nacht in Friedrichshain einen anderen Mann mit einem Messer. Dieser erlitt dadurch Verletzungen am Hals. Lebensgefahr besteht nicht.

Kreuzberg: Bambini-Lauf im Viktoriapark

Beim 15. Bambini-Lauf am Freitag, den 25. Mai, können sich Kita-Kinder aus Friedrichshain-Kreuzberg ordentlich austoben

Ostbahnhof: Baustellenabsperrung geworfen und damit Frau verletzt

Pfingstmontag warf ein 35-Jähriger ein Teil einer Baustellenabsperrung einen Treppenabgang am Berliner Ostbahnhof hinunter und brachte dadurch eine Frau zu Fall.

Kreuzberg: Klaviermusik im Park

Die Konzertreihe der Musikschule Friedrichshain-Kreuzberg in Kooperation mit dem Verein zur Förderung der Kultur im öffentlichen Raum wird fortgesetzt.

Brandstiftungen in Friedrichshain - Der Staatsschutz ermittelt

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht gleich dreimal Feuer in Friedrichshain gelegt.

Kreuzberg: Workshop zum Verkehrskonzept Luisenstadt

Mit diesem Workshop wird der im Oktober 2017 gestartete öffentliche Diskurs zur Verbesserung der verkehrlichen Situation im Quartier fortgesetzt

Kreuzberg: Infoveranstaltung zur Neugestaltung des Skalitzer Parks

Der Skalitzer Park zwischen Skalitzer-, Oranien- und Mariannenstraße soll aus Mitteln des Förderprogramms Städtebaulicher Denkmalschutz neu gestaltet werden.

Friedrichshain: Drei Graffiti-Sprayer festgenommen

In der Nacht zu Freitag nahmen Bundespolizisten in zwei Fällen insgesamt drei Tatverdächtige fest. Die Männer hatten zuvor zum Teil großflächige Graffitis auf Bahnanlagen gesprüht.

Erhöhung der Parkgebühren im Friedrichshainer Nordkiez

Die Parkgebühren in der Parkraumbewirtschaftungszone 30 (zwischen Frankfurter Allee, Voigtstraße, Ringbahn und Eldenaer Straße) werden zum 4. Juni 2018 erhöht.

Friedrichshain: Alkoholisierter Radfahrer fährt gegen parkendes Auto

Mehrere Zeugen sahen in der vergangenen Nacht, wie ein Fahrradfahrer in der Kynaststraße gegen einen geparkten Pkw fuhr und zu Boden stürzte.