März 2018

Kreuzberg: Messerstecherei unter Jugendlichen

Auf einem Spielplatz in der Solmsstraße kam ein gestern Abend zu einer Auseinandersetzung unter Jugendlichen. Ein 17-Jähriger wurde durch einen Messerstich verletzt.

Ausstellungseröffnung zur Neugestaltung des Rudolfplatzes

Am Donnerstag, den 8. März 2018, wird im Rathaus Kreuzberg die Ausstellung der Konzepte zur Neugestaltung des Friedrichshainer Rudolfplatzes eröffnet.

Über 2 Promille: Diebes-Trio am Ostbahnhof festgenommen

Donnerstagmorgen nahmen Bundespolizisten zwei Männer und eine Frau am Ostbahnhof fest. Das Trio hatte zuvor mehrere Getränke in ortansässigen Geschäften entwendet.

Kreuzberg: Toilette angezündet - Feuer greift auf Autos über

Heute früh wurden in der Hagelberger Straße eine mobile Toilette und drei daneben geparkte Autos durch ein Feuer zerstört.

Friedrichshain: Autodiebe kollidieren mit Polizeifahrzeug

Gestern Abend stahlen Unbekannte einen VW-Bus und verursachten anschließend damit einen Verkehrsunfall in Friedrichshain. Bei dem Zusammenstoß wurde eine Polizistin schwer verletzt

Friedrichshain: Mann durch Messerstiche schwer verletzt

Eine schwere Stichverletzung erlitt ein Mann in der vergangenen Nacht bei einer Auseinandersetzung auf dem Innenhof eines Mehrfamilienhauses in der Frankfurter Allee.

Kreuzberg: 14 verletzte Polizisten bei Kurdendemo

Unter dem Motto „Schluss mit den Angriffen auf Afrin! Freiheit für Abdullah Öcalan“ versammelten sich gestern mehrere hundert Menschen zu einem Aufzug am Oranienplatz.

Friedrichshain: Polizeischüler nach Gewalttat festgenommen

Aus einer Gruppe von etwa fünf Personen heraus soll ein Mann in der Nacht zu Samstag in Friedrichshain attackiert worden sein.

19-Jähriger am Ostkreuz bewusstlos geprügelt - Zeugen gesucht

Friedrichshain: In der Nacht von Samstag zu Sonntag eskalierten Streitigkeiten zwischen zwei Personengruppen auf dem Bahnhof Ostkreuz.

Sanierungsgebiet Rathausblock: „Werkstatt Zusammenarbeit“ am 17. März

Am Samstag, den 17. März 2018, findet in der Zeit von 11 bis 18 Uhr im BVV-Saal die nächste Veranstaltung zum Dragonerareal statt.

Weiterer Einsatz des Vorkaufsrechts: Bezirksamt sichert 114 Wohnungen

Seit Anfang des Jahres wurden per Vorkaufsrecht Häuser in der Proskauer Straße 36 in Friedrichshain und in der Eisenbahnstraße 2-3/Muskauer Straße 10 in Kreuzberg gesichert.

Friedrichshain: Firmenfahrzeug in der Krautstraße angezündet

In der vergangenen Nacht wurden in der Krautstraße drei Fahrzeuge beschädigt. Der Polizeiliche Staatsschutz übernahm die Ermittlungen zu der Brandstiftung.

Kreuzberg: E-Zigarettengeschäft in der Stresemannstraße überfallen

Gegen 19.30 Uhr betraten zwei Maskierte ein E-Zigarettengeschäft in der Stresemannstraße und forderten Geld.

26-Jähriger prügelt auf Bundespolizisten und Reisenden ein - Zwei Nasenbeinbrüche

Innerhalb von nur zehn Stunden verletzte ein Mann am Montag einen Bundespolizisten sowie später einen Reisenden. Beide erlitten durch die Angriffe Nasenbeinfrakturen.

Kreuzberg: Sachbeschädigung an Jobcenter

In der vergangenen Nacht bewarfen Unbekannte das Jobcenter in der Rudi-Dutschke-Straße mit Farbe befüllten Glasflaschen. Der Staatsschutz ermittelt.

Weitere Schwerpunktkontrollen vor Grundschulen

Das Ordnungsamt Friedrichshain-Kreuzberg hat in Zusammenarbeit mit der Polizei Schwerpunktkontrollen vor weiteren Grundschulen durchgeführt.

Kreuzberg: Scheiben von Supermärkten am Kottbusser Damm beschädigt

Unbekannte beschädigten in der vergangenen Nacht durch Steinwürfe die Scheiben von zwei Lebensmittelmärkten in Kreuzberg.

Der Senat will das Radialsystem V an der Holzmarktstraße erwerben

Vorbehaltlich der Zustimmung des Abgeordnetenhauses wird das Land Berlin die Liegenschaft Radialsystem V in Landeseigentum übernehmen.

Friedrichshain: Attacke auf Frei.Wild-Plakat am Markgrafendamm

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht mit Farbe gefüllte Flaschen auf eine Hausfassade in Friedrichshain geworfen. Die Attacke galt einem Werbebanner der Band Frei.Wild.

Pfeffersprayeinsatz beendet Schlägerei am Ostkreuz

In der Nacht zu Donnerstag beendete ein Mitarbeiter der Deutschen Bahn eine Auseinandersetzung zweier Männer am Bahnhof Ostkreuz durch den Einsatz seines Pfeffersprays.

Begegnungszone Bergmannstraße startet mit Probelauf

Am 15. März 2018 wurden in der Bergmannstraße in Höhe der Hausnummern 99 und 11 zwei sogenannte Parklets der Benutzung übergeben.

Bezirksamt veröffentlicht Webauftritt in Leichter Sprache

Die Webseite des Bezirksamts Friedrichshain-Kreuzberg ist jetzt auch für Menschen nutzbar, die Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache haben oder funktionale Analphabeten sind.

Friedrichshain: Tresor in Bankfiliale am Strausberger Platz gesprengt

Gestern Nachmittag haben bisher unbekannte Täter mit einem Luft-Gas-Gemisch einen Wertschrank in der HypoVereinsbank-Filiale am Strausberger Platz aufgesprengt.

1. Mai im Görlitzer Park

In diesem Jahr findet zum 1. Mai erstmals auch im Görlitzer Park ein mit dem Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg abgestimmtes Programm statt.

Friedrichshain: Autoeinbrecher festgenommen

Vergangene Nacht nahmen Ermittler zwei Tatverdächtige fest, die an der Fredersdorfer Straße Ecke Rüdersdorfer Straße in einen Transporter eingebrochen waren.

Ausübung des Vorkaufsrechts bei Versteigerungen: Bezirk will alle Rechtsmittel ausschöpfen

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg prüft die Ausübung des Vorkaufsrechts für das Grundstück Mehringdamm 67 nach der Versteigerung am 21. März 2018.

Friedrichshain: Erneute Brandstiftung in der Krautstraße

In der Krautstraße ist in der vergangenen Nacht ein Renault-Clio in Brand gesetzt worden. Bereits am 13. März zündeten Unbekannte in der Krautstraße einen Opel an.

Kreuzberg: Bürogebäude in der Zeughofstraße mit Farbflaschen beworfen

Unbekannte bewarfen in der vergangenen Nacht das Bürogebäude einer Versandfirma in Kreuzberg mit Farbflaschen. Der Staatsschutz ermittelt.

Kreuzberg: Drei Kilo Marihuana bei Fahrzeugkontrolle gefunden

Bei einer Fahrzeugkontrolle in der vergangenen Nacht in der Reichenberger Straße verbuchten Polizisten einen größeren Fund.

Kreuzberg: Taxifahrer in der Jahnstraße überfallen

Zwei Unbekannte überfielen gestern Abend einen Taxifahrer in Kreuzberg. Der 61-Jährige kam zur Behandlung von Gesichtsverletzungen in eine Klinik.

Mann im U-Bahnhof Frankfurter Allee lebensgefährlich verletzt

In der vergangenen Nacht erlitt ein 29-Jähriger in der Zwischenebene des U-Bahnhofs Frankfurter Allee durch Fußtritte lebensgefährliche Kopfverletzungen.

Kreuzberg: Mann durch Messerstiche verletzt

Nach ersten Ermittlungen soll es gegen 5 Uhr in einem Club in der Obentrautstraße eine Auseinandersetzung zwischen Gästen und Personal gekommen sein.

Bezirksamt und Deutsche Wohnen vereinbaren erneut Maßnahmen zur sozialverträglichen Sanierung

Das Wohnhaus in der Alten Jakobstraße 144 /Neuenburger Straße 24 mit 172 Wohneinheiten, das sich im Sanierungsgebiet Südliche Friedrichstadt befindet, wird ab April 2018 saniert.

Friedrichshain: Erneut Schwerverletzter in der Frankfurter Allee

Gestern Abend soll es zu einer Auseinandersetzung in Friedrichshain gekommen sein. Bislang sind die Hintergründe der Tat vollkommen unklar.

Friedrichshain: Reisender durch bewaffneten 18-Jährigen in S-Bahn angegriffen

Samstagmorgen griff ein 18-Jähriger aus einer Gruppe einen Reisenden in einer S-Bahn der Linie S9 an. Einsatzkräfte nahmen den Heranwachsenden am Ostbahnhof fest.

Friedrichshain: Polizeifahrzeug in der Rigaer Straße mit Steinen angegriffen

Unbekannte bewarfen in der vergangenen Nacht an der Kreuzung Rigaer Straße Ecke Liebigstraße ein Polizeifahrzeug mit Steinen. Der Staatsschutz ermittelt.

Görlitzer Park: Hundeauslauf auf dem Dach des Spreewaldbades geplant

Im Görlitzer Park soll ein umzäunter Hundeauslauf auf dem Dach des Spreewaldbades entstehen. Das ist das Ergebnis eines mehrmonatigen Dialogprozesses.

Über 15 Kilogramm Marihuana beschlagnahmt

Mit richterlichen Durchsuchungsbeschlüssen betraten Ermittler gestern in den Morgenstunden Anschriften in Mitte und Friedrichshain.

Symposium zur Geschichte des Dragonerareals

Am 13. und 14. April findet im Rahmen des Sanierungsverfahrens Rathausblock ein Symposium zur Geschichte des Dragonerareals statt.

Rigaer Straße 94: Haftbefehl und Durchsuchungsbeschluss vollstreckt

Heute früh haben Ermittler des polizeilichen Staatsschutzes einen 41-jährigen Mann wegen gefährlicher Körperverletzung und tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte verhaftet.

Kreuzberg: Sprengstoffpäckchen im Briefkasten der Handwerkskammer

Heute früh wurde gegen 7.30 Uhr ein kleines Päckchen aus dem Briefkasten eines Bürogebäudes in der Blücherstraße in Kreuzberg genommen.

Friedrichshain: Einbrecher in der Simplonstraße festgnommen

Bei einem Einbruchsversuch in der vergangenen Nacht in Friedrichshain konnte ein Mann vorläufig festgenommen werden.

Friedrichshain: Mann ohne Führerschein

Bei einer Verkehrskontrolle gestern Nachmittag in Friedrichshain ging den Einsatzkräften ein Mann ohne Führerschein ins Netz. Seinen Mercedes beschlagnahmten die Polizisten.