April 2017

Kreuzberg: Mann am Spreewaldplatz ausgeraubt und verletzt

Mehrere Unbekannte überfielen in der vergangenen Nacht einen Mann am Spreewaldplatz und verletzten ihn mit einem Messer.

16-Jähriger im Volkspark Friedrichshain durch Stiche schwer verletzt

Zwei Gruppen Jugendlicher gerieten in der vergangenen Nacht in Friedrichshain in einen Streit. Rettungskräfte brachten einen Schwerverletzten in ein Krankenhaus.

Kreuzberg: Radfahrer bei Unfall auf der Dudenstraße schwer verletzt

Gestern Abend wurde bei einem Zusammenstoß mit einem Pkw ein Radfahrer schwer verletzt. Rettungskräfte brachten den Mann mit einer Kopfverletzung in ein Krankenhaus.

Kreuzberg: Kiosk in der Kottbusser Straße überfallen

Opfer eines unbekannten Räubers wurde ein Kioskbetreiber vergangene Nacht in Kreuzberg. Der Geschädigte blieb unverletzt.

Unterstützung bei Kitaplatzsuche durch Jugendamt momentan ohne Erfolg

Insbesondere wegen des immensen Fachkräftemangels können Kitas im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg derzeit keine weiteren Kinder aufnehmen.

Warschauer Straße: Streithähne lösen Nothalt einer S-Bahn aus

Zwei Männer begaben sich gestern Abend am S-Bahnhof Warschauer Straße wegen eines heruntergefallenen Handys ins Gleisbett und verursachten dadurch den Nothalt einer S-Bahn.

Ostkreuz: S-Bahn-Fahrer angegriffen

Vergangene Nacht griff ein 21-Jähriger den Triebfahrzeugführer einer S-Bahn am Ostkreuz an. Der Triebfahrzeugführer setzte daraufhin ein Pfefferspray gegen den Angreifer ein.

Kreuzberg: Verkehrskontrolle zur Feststellung von Alkohol- und Drogendelikten

Von gestern Mittag bis in die Abendstunden führten Polizeibeamte in der Bevernstraße eine Sonderkontrolle zur Verfolgung von Alkohol- und Drogendelikten im Straßenverkehr durch.

Friedrichshain: Waffen vermutet, mehrere Kilo Drogen gefunden

Intensive Ermittlungen wegen des Verstoßes gegen das Kriegswaffenkontrollgesetz und bandenmäßigen Rauschgifthandels führten gestern Morgen zum Fund von über 17 Kilogramm Drogen.

Friedrichshain: Ein Schwerverletzter durch Messerstich

Heute Morgen wurde ein Mann bei Handgreiflichkeiten vor einem Club in der Revaler Straße verletzt. Der Messerangreifer konnte unerkannt flüchten.

Kreuzberg: Falsche Polizisten rauben Jugendlichen aus

Nach derzeitigen Erkenntnissen sollen sich drei Männer im Park am Gleisdreieck als Kriminalpolizisten ausgegeben und einen 17-Jährigen ausgeraubt haben.

Friedrichshain: Frau droht mit Waffe – Polizist schießt

Bei einem Polizeieinsatz in Friedrichshain wurde heute Mittag eine Frau durch einen Schuss aus der Dienstwaffe eines Polizeibeamten verletzt.

Kreuzberg: VW in der Ruhlsdorfer Straße ausgebrannt

Eine 73-jährige Anwohnerin der Ruhlsdorfer Straße hatte das brennende Auto gegen 6.10 Uhr am Fahrbahnrand bemerkt und daraufhin Feuerwehr und Polizei verständigt.

Mutmaßlicher Dealer am Kottbusser Tor festgenommen

Gestern Abend ging ein mutmaßlicher Drogenhändler einer Polizeistreife in Kreuzberg ins Netz. Die Polizisten führten den Mann einem Gewahrsam zu.

„fair.kiez“: Stadtverträglicher Tourismus in Friedrichshain-Kreuzberg

Mit dem Label „fair.kiez“ soll die Botschaft eines fairen Umgangs weiter kommuniziert werden und ein positives Image für den Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg befördert werden.

Kreuzberg: Schwangere Rollerfahrerin von Auto erfasst

Zur Beobachtung in ein Krankenhaus kam eine schwangere Rollerfahrerin, die gestern Abend von einem Auto in der Dudenstraße erfasst und verletzt wurde.

Friedrichshain-Kreuzberg hat eine neue Seniorenvertretung

Am 03.04.2017 fand die Auszählung der Wahlen zur Seniorenvertretung Friedrichshain-Kreuzberg im BVV-Saal im Rathaus Kreuzberg statt.

Kreuzberg: Brennende Fahrzeuge in der Gneisenaustraße

Gegen 4.30 Uhr bemerkten Polizeibeamte während ihrer Streifenfahrt in der Gneisenaustraße, wie Flammen aus dem vorderen Bereich eines dort abgestellten Renault Clio schlugen.

Kreuzberg: Zwei Fußgänger bei Unfall verletzt

In der vergangenen Nacht wurden zwei Fußgänger bei einem Unfall auf dem Mehringdamm schwer verletzt.

Friedrichshain: Mann in der Samariterstraße durch Messerstich verletzt

Eine 31-Jährige hat in der vergangenen Nacht einem Bekannten bei einem Streit ein Messer in den Bauch gestoßen. Polizisten nahmen die Frau noch am Tatort fest.

Mann am Ostbahnhof mit Flasche beworfen und antisemitisch beleidigt

Gestern Abend wurde ein Mann im Ostbahnhof zunächst mit einer Flasche beworfen und anschließend antisemitisch beschimpft.

Friedrichshain: Feuer am ehemaligen Kino Kosmos

Die Fassade, Fenster und weitere Teile des ehemaligen Kino Kosmos in der Karl-Marx-Allee wurden heute früh durch ein Feuer beschädigt. Es besteht der Verdacht auf Brandstiftung.

Kreuzberg: Spätkauf in der Ritterstraße überfallen

Mit Messer und Schlagstock bewaffnet betraten gestern Abend zwei Maskierte einen Spätkauf in Kreuzberg. Der Überfallene wurde nicht verletzt.

Friedrichshain: Motorroller in der Müncheberger Straße angezündet

Gegen 0.15 Uhr sahen Zeugen eine Gruppe Jugendlicher auf dem Gehweg der Müncheberger Straße und kurz darauf Flammen an einem Motorroller.

Friedrichshain: Mit Freundin auf der Haube Verkehrsunfall verursacht

Auf der Motorhaube eines BMW liegend wurde heute früh eine 16-Jährige bei einem Verkehrsunfall in Friedrichshain verletzt.

Friedrichshain: Dealerpärchen in der Rotherstraße festgenommen

Bei der Durchsuchung einer Wohnung in der Rotherstraße fanden Polizeibeamte gestern Nachmittag größere Mengen an Betäubungsmitteln.

Mann vor dem U-Bahnhof Warschauer Straße mit Messer attackiert

Wegen des Verdachts des fremdenfeindlichen Übergriffs auf einen Mann in der vergangenen Nacht in Friedrichshain führt der Polizeiliche Staatsschutz die Ermittlungen.

Friedrichshain: 80-Jährige in der Krautstraße überfallen

Einer Seniorin wurde gestern Nachmittag in Friedrichshain von einem hinter ihr fahrenden Radfahrer der Einkaufsbeutel von der Schulter gerissen.

Baustadtrat Schmidt begrüßt die Übernahme des NKZ durch die Gewobag

Die landeseigene Wohnungsbaugesellschaft Gewobag übernimmt das Neue Kreuzberger Zentrums (NKZ) am Kottbusser Tor.

Friedrichshain: Ladendieb bricht sich auf der Flucht das Bein

Ein 55-jähriger Mann erlitt in der vergangenen Nacht bei seiner Flucht in der Revaler Straße einen Beinbruch.

Friedrichshain: Fahrerflucht nach Verkehrsunfall in der Kopernikusstraße

Derzeit noch unbekannt ist der Fahrer eines Autos, das in der vergangenen Nacht einen Fußgänger in Friedrichshain erfasst und schwer verletzt hatte.

Heute: Wahl des Parkrates für den Görlitzer Park

Heute Abend findet ab 18 Uhr in der Emmaus-Kirche am Lausitzer Platz die Gründungsveranstaltung des Parkrats für den Görlitzer Park statt.

Kreuzberg: Aufräumaktion auf dem Grünstreifen der Gneisenaustraße

Auf dem Grünstreifen der Gneisenaustraße startete am Samstag die Initiative Tolerantes Kreuzberg, gemeinsam mit Methadonpatienten und Anwohnern den Frühjahrsputz zum Kennenlernen.

Fahrerflucht in der Kopernikusstraße: Mutmaßlicher Fahrer ermittelt

Dank einer Zeugin konnte das Unfallfahrzeug ausgemacht und dadurch die Identität des Mannes ermittelt werden, der unter dem Verdacht steht, den Unfallwagen gefahren zu haben.

Neue Seniorenvertretung nimmt Arbeit auf

Die neue Seniorenvertretung im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg hat am 20.04.2017 ihre Arbeit aufgenommen. Dr. Dieter Kloß wurde zum Vorsitzenden gewählt.

Kreuzberg: Überfall auf Spätkauf in der Naunynstraße gescheitert

Ohne Beute flüchteten in der vergangenen Nacht zwei Räuber, die versucht hatten, einen Spätkauf in der Naunynstraße zu überfallen.

Kreuzberg: Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Heute früh wurde eine Radfahrerin bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Skalitzer Straße / Oranienstraße / Wiener Straße schwer verletzt.

Friedrichshain: Neubau in der Rigaer Straße mit Farbbeuteln beworfen

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht einen leerstehenden Neubau in der Rigaer Straße mit insgesamt 25 Farbbeuteln beworfen. Der Staatsschutz ermittelt.

Kreuzberg: Schusswaffeneinsatz am Urbankrankenhaus

Nach der Bedrohung von Polizeikräften durch einen Mann in den gestrigen Nachmittagsstunden können die Erstinformationen präzisiert bzw. korrigiert werden.

Informationsveranstaltung zu den Bauprojekten in der Rigaer Straße

Am Dienstag, den 2. Mai findet in der Musikschule Friedrichshain eine Informations- und Dialogveranstaltung zu den Bauprojekten in der Rigaer Straße statt. Moderation: Andrej Holm.

Kreuzberg: Mann in der Reichenberger Straße mit Eisenstange angegrifffen

Aus einer Gruppe heraus wurde ein Mann gestern Nachmittag in Kreuzberg angegriffen. Der 39-Jährige erlitt Kopfverletzungen und kam zur stationären Aufnahme in ein Krankenhaus.