Januar 2017

Kreuzberg: Autofahrerin fährt in Personengruppe

Bei einem Verkehrsunfall wurden in der vergangenen Nacht in Kreuzberg zwei Personen zum Teil schwer verletzt.

Friedrichshain: Frau in der Neujahrsnacht am Ostkreuz sexuell belästigt

Gegen 03:30 Uhr hielt ein 27-Jähriger eine 50-Jährige auf dem Bahnhof Ostkreuz fest, legt sich auf sie, bedrängte sie sexuell und drückte sie anschließend gegen einen Aufzug.

Kreuzberg: Verkehrsunfall mit gestohlenem Auto in der Oranienstraße

Nach einem Einbruch in eine Fahrschule und dem Diebstahl eines Autos nahmen Polizisten gestern Abend zwei Jugendliche im Alter von 14 und 15 Jahren fest.

Planspiel zur Klimapartnerschaft Friedrichshain-Kreuzberg – San Rafael del Sur

Für das Planspiel zur Klimapartnerschaft Friedrichshain-Kreuzberg – San Rafael del Sur werden Schulklassen und Jugendgruppen für Testläufe gesucht.

Geflügelpest: Präventionsmaßnahmen werden verlängert

Das Veterinär- und Lebensmittelaufsichtsamt informiert darüber, dass die bereits mit Allgemeinverfügung vom 18.11.2016 angeordneten Präventionsmaßnahmen verlängert werden.

Kiosk in der Ohlauer Straße überfallen – Tatverdächtige mit Bildern und Video gesucht

Nach einem Überfall auf einen Kiosk in Kreuzberg sucht der Polizeiliche Staatsschutz mit Bildern und mit einem Video aus einer Überwachungskamera nach zwei Tatverdächtigen.

Friedrichshain: Drei Ladendiebe im Ostbahnhof festgenommen

Dienstagabend nahmen Bundespolizisten drei Ladendiebe vorläufig am Ostbahnhof fest. Waren im Wert von rund 2000 Euro fanden die Beamten bei der Durchsuchung der Täter.

Friedrichshain: Politische Parolen an Hauswände gesprüht - Zwei Festnahmen

Nach einer Sachbeschädigung in der Straßmannstraße nahmen Polizisten in der vergangenen Nacht zwei Männer vorläufig fest. Der Polizeiliche Staatsschutz übernahm die Ermittlungen.

Kreuzberg: Transporter in der Moritzstraße angezündet

In der vergangenen Nacht hat in der Kreuzberger Moritzstraße ein geparkter Transporter gebrannt. Die Ermittlungen zur Brandstiftung führt ein Brandkommissariat des LKA.

Kreuzberg: Fußgänger bei Grün von Auto angefahren

Zu einem schweren Verkehrsunfall kam es heute Morgen an der Kreuzung Oberbaumstraße und Köpenicker Straße.

U-Bahnhof Kottbusser Tor: Jugendliche stoßen Mann ins Gleisbett

Aus einer Gruppe von Jugendlichen heraus wurden in der vergangenen Nacht zwei Männer auf den U-Bahnhof Kottbusser Tor in Kreuzberg angegriffen und verletzt.

Geldstrafen für Beleidigungen von Ordnungsamtsmitarbeitern

Aufgrund einer Beleidigung, zum Nachteil eines Beschäftigten des Ordnungsamtes, wurde der Fahrer eines PKWs rechtskräftig zu einer Geldstrafe von 600,-€ verurteilt.

Friedrichshain: Zeugen überwältigen Räuber

Gestern Abend scheiterte ein 17-Jähriger bei dem Versuch einen Spätkauf in der Erich-Steinfurth-Straße zu überfallen.

Friedrichshain: Verkehrsunfall an der Oberbaumbrücke

„Wer fuhr den Fiat?“ fragen sich die Ermittler des Verkehrsermittlungsdienstes der Polizeidirektion 5 nach einem Verkehrsunfall in Friedrichshain.

Zweckentfremdung: Bußgelder in Höhe von über 50.000 Euro verhängt

Seit 2014 ist das Zweckentfremdungsverbot-Gesetz in Kraft. Insgesamt wurden in Friedrichshain-Kreuzberg 218 Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

Kreuzberg: Verkehrsunfall in der Dudenstraße

Bei einem Unfall wurde heute Mittag in Kreuzberg ein 65-jähriger Fußgänger schwer verletzt.

Kreuzberg: Drei Räuber festgenommen

Drei Männer im Alter von 21, 30 und 33 Jahren wurden vergangene Nacht in Kreuzberg nach vorangegangenen Raubtaten festgenommen.

Kreuzberg: Steinwürfe auf Polizisten - Fünf Polizeiautos stark beschädigt

Unbekannte haben vergangene Nacht mehrfach Steine auf Polizeiautos geworfen. Ein Angestellter des Objektschutzes wurde leicht verletzt. Der Polizeiliche Staatsschutz ermittelt.

Stilles Gedenken zu Ehren der Opfer während der Zeit des Nationalsozialismus

Der Bezirk lädt zu einem stillem Gedenken am 27. Januar 2017, um 17.00 Uhr an die Stele Koppenstraße / Ecke Singerstraße im Ortsteil Friedrichshain ein.

Bürgerdeputierte für den Integrationsausschuss der BVV gesucht

Interessierte haben ab sofort die Möglichkeit, sich für eine Mitarbeit als Bürgerdeputierte im Integrationsausschuss der BVV Friedrichshain-Kreuzberg zu bewerben.

Ostkreuz: Mann stürzt nach Rangelei ins Gleis - Polizei sucht Zeugen

Dienstagabend stürzte ein 52-jähriger Berliner am Bahnhof Ostkreuz ins Gleis. Passanten gelang es, den Mann noch rechtzeitig aus dem Gefahrenbereich zu retten.

Wrangelstraße 64: Bezirk und Hauseigentümer unterzeichnen Abwendungsvereinbarung

Mit Unterzeichnung einer Abwendungsvereinbarung haben die Käufer dem Bezirk zugesichert, bei dem Objekt auf Maßnahmen zu verzichten, die den Verdrängungsprozess beschleunigen.

Präsentation der Wettbewerbsergebnisse zur Umgestaltung des Besselparks

Am 01.02. um 16 Uhr wird im Rathaus Kreuzberg die Ausstellung der Wettbewerbsergebnisse zur Umgestaltung des Besselparks präsentiert.

Frau am Oranienplatz überfallen - Zwei Tatverdächtige festgenommen

Gegen 3.30 Uhr hatte eine 51-Jährige eine Bar in der Dresdener Straße verlassen und war dann nach eigenen Angaben am Oranienplatz von drei jungen Männern eingekreist worden.

Kreuzberg: Feuer in ehemaliger Gerhart-Hauptmann-Schule

Wegen eines Feuers in einem Zimmer der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Oberschule mussten Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr und der Polizei heute früh ausrücken.

Friedrichshain: Schwerverletzte nach Übergriff am Ostkreuz

In der Nacht von Samstag zu Sonntag griffen vier Personen eine Gruppe junger Männer am Bahnhof Ostkreuz an. Die Angriffsopfer wurden zum Teil schwer verletzt.

Kreuzberg: Schwarzfahrer beißt Polizisten in den Finger

Bei einer Fahrkartenkontrolle am U-Bahnhof Moritzplatz reagierte ein 39-Jähriger, der ohne gültigen Fahrausweis unterwegs war, aggressiv und verletzte einen Polizeibeamten.