Dezember 2016

Friedrichshain: Videothek in der Mühsamstraße überfallen

Zwei Unbekannte haben in der vergangenen Nacht eine Videothek in Friedrichshain überfallen und hierbei den Mitarbeiter des Geschäfts verletzt.

Friedrichshain: Auto in der Krossener Straße angezündet

Unbekannte haben heute früh einen Pkw in Friedrichshain in Brand gesetzt. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes Berlin führt die Ermittlungen.

Weihnachtspäckchen-Aktion 2016 für Seniorinnen und Senioren

Die Seniorenvertretung Friedrichshain-Kreuzberg wird mehrere hundert Weihnachtstüten packen und pünktlich zum Weihnachtsfest an bedürftige Senioren im Bezirk verteilen.

Kreuzberg: Brennendes Auto in der Monumentenstraße

Ein Unbekannter hat heute Mittag einen in Flammen stehenden Opel in der Monumentenstraße bemerkt und Polizei sowie Feuerwehr gerufen.

Vereinbarung zur Bildung des neuen Bezirksamtes unterzeichnet

Vertreter der Bezirksverbände von Bündnis 90/Die Grünen, DIE LINKE und der SPD haben am Freitag eine Vereinbarung zur Bildung des neuen Bezirksamtes unterschrieben.

Kreuzberg: Schwer verletzte Frau bei Verkehrsunfall am Südstern

Mit schweren Brustverletzungen kam gestern Nachmittag eine Autofahrerin in Kreuzberg ins Krankenhaus.

Friedrichshain: Leichtverletzter nach Angriff - Festnahme

Bei einem Angriff heute früh an der Warschauer Ecke Revaler Straße erlitt ein 25-jähriger Mann eine leichte Verletzung.

Aufteilung der Kaisers-Filialen in Friedrichshain-Kreuzberg

Die Handelsketten Edeka und Rewe haben sich über die Aufteilung der Filialen von Kaiser's Tengelmann in Friedrichshain-Kreuzberg geeinigt.

Kreuzberg: Schwer­ver­letz­ter nach Auseinandersetzung in Shisha-Bar

Eine zunächst lebensbedrohliche Verletzung erlitt in der vergangenen Nacht ein 24-jähriger Mann nach einer Schlägerei in einer Shisha-Bar in der Skalitzer Straße.

Friedrichshain: Räuber scheitern bei Überfall auf Spätkauf

Mit selbstsicherem Auftreten hat ein Spätkauf-Betreiber in der vergangenen Nacht in der Gabriel-Max-Straße offenbar ein Räuber-Quartett in die Flucht geschlagen.

Hans-Christian Ströbele (Grüne) tritt nicht zur Bundestagswahl 2017 an

Abschied vom Bundestag: Hans-Christian Ströbele hat heute auf der Bezirksversammlung der Grünen Friedrichshain-Kreuzberg seinen Verzicht auf eine weitere Kandidatur erklärt.

Umgestalteter Moritzplatz: 37 Prozent weniger Unfälle mit Radfahrern

Der ummarkierte Moritzplatz wurde von der BUNDjugend als Beispiel gelungener Verkehrsführung für Radfahrende mit der „Goldenen Klingel“ ausgezeichnet.

Neues Bezirksamt: Grüne nominieren Clara Herrmann und Florian Schmidt

Bei der gestrigen grünen Bezirksgruppe in Friedrichshain-Kreuzberg hat die Basis über die Kandidaturen für die grünen Bezirksstadträte und den neuen Kreisvorstand entschieden.

Friedrichshain: Tram kollidiert am Platz der Vereinten Nationen mit Transporter

Schwer verletzt kam der Fahrer eines Kleintransporters gestern Nachmittag nach einem Verkehrsunfall mit einer Straßenbahn in Friedrichshain in eine Klinik.

Keine Genehmigung für schwimmende Häuser auf dem Rummelsburger See

Auf dem Rummelsburger See in Berlin-Friedrichshain können nach einem Urteil des Verwaltungsgerichts Berlin keine schwimmenden Häuser gebaut werden.

Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann im Amt bestätigt

Bei der heutigen Bezirksverordnetenversammlung (BVV) in Friedrichshain-Kreuzberg wurde Monika Herrmann in ihrem Amt als Bezirksbürgermeisterin bestätigt.

Kreuzberg: Autodieb in der Cuvrystraße festgenommen

Im Zuge der Personalienfeststellungen bei randalierenden Personen stellten Polizisten gestern Abend ein gestohlenes Fahrzeug sicher.

Wahl und Konstituierung des Bezirksamts

Die Bezirksverordnetenversammlung Friedrichshain-Kreuzberg hat in ihrer gestrigen Sitzung die Bezirksamtsmitglieder für die V. Wahlperiode gewählt.

Friedrichshain: Autofahrer auf der Landsberger Allee mit Tram kollidiert

Heute Mittag wurde ein Autofahrer bei einem Zusammenstoß mit einer Straßenbahn in Friedrichshain schwer verletzt.

Kreuzberg: Brennender Porsche am Paul-Lincke-Ufer

In Kreuzberg brannten heute früh zwei Fahrzeuge am Paul-Lincke-Ufer. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftungen.

Kreuzberg: Kioskmitarbeiter durch Messerstiche verletzt

Ein 34-jähriger Verkäufer eines Kiosks in der Ohlauer Straße erlitt bei einem Überfall gestern Abend schwere Verletzungen.

Drogenhandel im Görlitzer Park: 19 Kilo Marihuana sichergestellt

Ein seit mehreren Monaten andauerndes Verfahren wegen des Drogenhandels im Görlitzer Park führte die Ermittler zu zwei 18-Jährigen.

Brennende Autos in der Eldenaer Straße

Wegen des Verdachts der Brandstiftung an einem Fahrzeug in der Eldenaer Straße ermittelt seit heute früh ein Brandkommissariat.

Terrorverdächtiger war möglicherweise Dealer im Görlitzer Park

Bundesanwaltschaft und BKA bitten um Unterstützung: Wer kann Angaben zu gegenwärtigen oder früheren Aufenthaltsorten von Anis Amri machen?

Kreuzberg: Obdachloser auf dem U-Bahnhof Schönleinstraße angezündet

Etwa 5 bis 6 bislang Unbekannte haben derzeitigen Erkenntnissen zufolge gegen 2 Uhr Kleidungsstücke eines schlafenden Obdachlosen auf dem U-Bahnhof Schönleinstraße angezündet.

Obdachloser angezündet: Tatverdächtige identifiziert

Die sieben jungen Männer, die seit gestern wegen eines Angriffs auf einen Obdachlosen mit Bildern aus einer Überwachungskamera gesucht wurden, konnten identifiziert werden.

Kreuzberg: Tüten führten zu Sturz - Radfahrer schwer verletzt

Ursächlich für den Sturz eines Radfahrers waren vermutlich die am Lenker hängenden Einkaufstüten, die sich offensichtlich im Vorderrad verfangen hatten.

Kreuzberg: Jugendlicher bei Verkehrsunfall tödlich verletzt

Kurze Zeit nach einem Verkehrsunfall, der sich heute früh gegen 4.15 Uh im Mehringdamm ereignete, starb ein 17-Jähriger in einer Klinik.