August 2016

Kreuzberg: Pizzeria in der Blücherstraße überfallen

Ein Maskierter betrat in der vergangenen Nacht ein Restaurant in der Blücherstraße und bedrohte einen Angestellten mit einem Messer.

Bahnhof Möckernbrücke: Mann von U-Bahn überrollt

Aus noch nicht geklärten Gründen befand sich ein Mann gegen 5.40 Uhr im Gleisbett der Linie U7 am Bahnhof Möckernbrücke und wurde hier von einem Zug überrollt.

Kreuzberg: Mann mit abgebrochener Flasche schwer verletzt

Aus bisher noch nicht geklärter Ursache kam es heute früh am Erkelenzdamm zu einem Streit zwischen zwei Männern, in Folge dessen ein 27-Jähriger schwere Schnittverletz erlitt.

Friedrichshain: Rotlichtsünder zwingt Bus zu Vollbremsung - Zwei Verletze

An einer Friedrichshainer Kreuzung musste heute Morgen ein BVG-Bus bremsen, da offensichtlich ein Fahrzeugführer eine rote Ampel missachtet hatte.

Kreuzberg: Massenschlägerei in Flüchtlingsunterkunft

Gestern Abend kam es nach der Essensausgabe in einer Flüchtlingsunterkunft (NUK) in der Geibelstraße zu einer Schlägerei zwischen 30 bis 40 Männern.

Kreuzberg: Räumungstermin Manteuffelstraße 99 aufgehoben

Die zuständige Gerichtsvollzieherin im Bereich des Amtsgerichts Tempelhof-Kreuzberg hat einen für den 9. August anberaumten Räumungstermin in der Manteuffelstraße 99 aufgehoben.

Friedrichshain: Schadensträchtiger Verkehrsunfall mit gestohlenem Pkw

Zu einem aufsehenerregenden Verkehrsunfall kam es heute früh an der Kreuzung Boxhagener/Colbestraße/ Weserstraße/Wismarplatz in Friedrichshain.

Nazi-Propaganda im Volkspark Friedrichshain ausgelegt

Ein Spaziergänger entdeckte heute Morgen im Volkspark Friedrichshain ausgelegte Karten und CD’s auf denen teilweise Hakenkreuze und volksverhetzende Texte aufgebracht waren.

Friedrichshain: Dealer am Berghain festgenommen

Gestern Mittag nahmen Polizeibeamte in der Straße Am Wriezener Bahnhof einen mutmaßlichen Drogenhändler vorläufig fest.

Kreuzberg: Motorroller kollidiert in der Zossener Straße mit Auto

Gestern Abend gegen 21 Uhr verletzte sich in Kreuzberg der Fahrer eines Motorrollers bei einem Verkehrsunfall in der Zossener Straße schwer. .

Friedrichshain: Schwerverletzter nach Verkehrsunfall

Ein 30-Jähriger wurde gestern Abend bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Schillingbrücke/Stralauer Platz schwer verletzt.

Neuer Verhandlungstermin im Verfahren gegen Räumung Rigaer Straße 94

Das Landgericht Berlin hat in dem Eilverfahren betreffend die Rigaer Straße 94 einen neuen Termin für den 14. September 2016 anberaumt.

Erlass einer Erhaltungsverordnung für das Gebiet „Weberwiese“

Mit dem Gebiet „Weberwiese“ wird neben den beiden bereits festgesetzten Gebieten für ein weiteres Gebiet in Berlin-Friedrichshain eine Erhaltungsverordnung erlassen.

Friedrichshain: Räuber verfolgt Opfer bis zur Haustür

Ein Mann wurde gestern Nachmittag auf der Warschauer Brücke von einem Unbekannten angesprochen und dann von ihm bis zu seiner Wohnanschrift verfolgt.

Richard-Sorge-Kiez: Samstag Straßenfest im Auerdreieck

Mit einem Straßenfest feiern die Anwohnerinnen und Anwohner des Richard-Sorge-Kiezes am Samstag, den 20. August auf der Grünfläche im Auerdreieck ihr nunmehr 7. Straßenfest.

Kreuzberg: Scheiben des Abgeordnetenbüros von Björn Eggert (SPD) eingeworfen

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht Schaufenster eines Abgeordnetenbüros sowie eines daneben liegenden Geschäfts in Kreuzberg mit Steinen eingeworfen.

Kreuzberg: Straßenräuber bedrohen Opfer mit Schusswaffe

In der Reichenberger Straße Ecke Dresdener Straße wurde in der vergangenen Nacht ein 22-Jähriger mit einer Pistole bedroht und ausgeraubt.

Kreuzberg: Einbrecher in der Wrangelstraße festgneommen

Ein aufmerksamer Nachbar hat in der vergangenen Nacht mit seinem Anruf bei der Polizei einen Wohnungseinbruch in Kreuzberg verhindert.

Friedrichshain: Mann durch Messerstich schwer verletzt

Ein 23-jähriger Mann aus Gambia wurde vergangene Nacht an der Ecke Warschauer Straße/Marchlewskistraße schwer verletzt.

S-Bahnhof Frankfurter Allee: Schlägerinnen greifen Reisende mit Malerstange an

Bundespolizisten nahmen zwei Frauen am S-Bahnhof Frankfurter Allee fest, nachdem sie zuvor auf insgesamt vier Fahrgäste losgingen und sie mit einer Malerstange schlugen.

Friedrichshain: Brennendes Auto in der Jungstraße

In Friedrichshain brannte heute früh ein Range Rover. Die Feuerwehr löschte die Flammen, verletzt wurde niemand.

Bürger*innenveranstaltung zur WBM-Nachverdichtung in Friedrichshain-West

Das Stadtteilbüro Friedrichshain und das Aktionsbündnis Lebenswertes Wohnen in Friedrichshain West laden am Donnerstag, den 25. August 2016 zu einer Veranstaltung ein.

Kreuzberg: Jugendliche randalierten im Park Am Gleisdreieck

Bei einem Polizeieinsatz im Park Am Gleisdreieck kam es aus einer etwa 30 Personen starken Gruppe heraus zu massiven Beleidigungen gegenüber den Beamten.

Ostbahnhof: Bundespolizist von 18-Jähriger gebissen

Nachdem eine 18-Jährige gestern Nachmittag im Berliner Ostbahnhof randaliert hatte, griff sie Einsatzkräfte der Bundespolizei an und biss einen Beamten.

Friedrichshain: Fußgänger auf der Frankfurter Allee von Motorrad erfasst

Schwere Verletzungen, die in einem Krankenhaus stationär behandelt werden müssen, erlitt ein Fußgänger gestern Abend bei einem Verkehrsunfall in Friedrichshain.

Umgebaute Warschauer Straße wird am 1. September symbolisch eröffnet

Von September 2014 bis Mitte Juli 2016 wurde der Abschnitt zwischen der Warschauer Brücke und dem Frankfurter Tor umgebaut. Nun sind die Arbeiten abgeschlossen.

Radfahrerin und Motorradfahrer kollidieren auf der Frankfurter Allee

Eeine Radfahrerin überquerte gestern Abend die Frankfurter Allee und kollidierte dabei mit einem Motorradfahrer. Anschließend krachte der Kradfahrer in einen geparkten VW Touran.

Rechte Wahlkampfhelfer in der Rigaer Straße attackiert

Unbekannte haben heute Mittag vier Plakatierer in Friedrichshain attackiert. Zwei Männer im Alter von 25 und 55 Jahren erlitten bei dem Übergriff Hautreizungen und Prellungen.

Kreuzberger Polizeiabschnitt wird probeweise mit Tasern ausgestattet

Die Polizisten im Abschnitt 53 in der Friedrichstraße werden mit Distanz-Elektroimpulsgeräten ausgestattet. Bisher waren diese Geräte ausschließlich beim SEK im Einsatz.