Mai 2016

1. Mai 2016 - Bilanz der Polizei

Überwiegend störungsfrei verliefen die zahlreichen Demonstrationen, die am 1. Mai 2016 in Berlin stattfanden. Insgesamt nahm die Polizei 42 Tatverdächtige fest.

Friedrichshain: Motorradfahrer in der Persiusstraße schwer verletzt

Gestern Abend erlitt ein 37-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall in Friedrichshain schwere Verletzungen.

Kreuzberg: Paketbote überfallen

Mit Verdacht auf einen Kieferbruch kam gestern Nachmittag ein 30-jähriger Paketbote nach einem Überfall in einem Wohnhaus in der Oppelner Straße in ein Krankenhaus.

Friedrichshain: Radfahrer in der Revaler Straße schwer verletzt

Ein Autofahrer wollte von der Revaler Straße nach links auf das RAW-Gelände abbiegen und übersah hierbei offenbar den Radfahrer, der ihm auf der Fahrbahn entgegen kam.

Friedrichshain: 3-jähriges Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Gestern Nachmittag wurde in Friedrichshain ein dreijähriges Kind bei einem Verkehrsunfall in der Straße Am Wriezener Bahnhof schwer verletzt.

Friedrichshain: Verpuffung in der Lange Straße

Gestern Mittag kam ein Wohnungsmieter in eine Klinik, nachdem es in einer Wohnung in Friedrichshain zu einer Verpuffung kam.

Friedrichshain: Mercedes in der Löwestraße angezündet

Um 4 Uhr wurden Feuerwehr und Polizei in die Löwestraße alarmiert, da hier ein Mercedes in Flammen stand. Ein Brandkommissariat führt die Ermittlungen.

Friedrichshain: Feuer am „Dorfplatz“ - Vier leichtverletzte Polizisten

Zivilpolizisten sahen gegen 0.30 Uhr, wie mehrere Personen in der Rigaer Straße Ecke Liebigstraße Holzpaletten auf der Fahrbahn in Brand setzten.

Spielstraße in der Liebigstraße? Anwohnerversammlung am Donnerstag

Die BVV Friedrichshain-Kreuzberg hat das Bezirksamt beauftragt, die Einrichtung einer Spielstraße in der Liebigstraße zwischen Rigaer Straße und Weidenweg zu prüfen.

Friedrichshain: Handtaschenräuber in der Voigtstraße festgenommen

Beamte einer Einsatzhundertschaft beobachteten in der vergangenen Nacht in Friedrichshain einen Handtaschenraub und nahmen die Tatverdächtigen nach kurzer Verfolgung fest..

Karneval der Kulturen 2016 - Startnummern der Umzugsgruppen

Vom 13. bis zum 16. Mai 2016 (Pfingsten) findet in Kreuzberg wieder der Karneval der Kulturen statt. Der Umzug beginnt am Pfingstsonntag um 12.30 Uhr am Hermannplatz.

Kreuzberg: 17-Jähriger bei Streit in Flüchtlingsunterkunft verletzt

In einer Flüchtlingsunterkunft am Tempelhofer Ufer kam es gestern Nachmittag zu einer Schlägerei. Ein 17-Jähriger kam mit einer Bisswunde sowie Kopfverletzungen ins Krankenhaus.

Kreuzberg: Rassistische Beleidigungen in der Glogauer Straße

Ein Mann soll gestern Nachmittag in Kreuzberg von einem anderen Mann fremdenfeindlich beleidigt worden sein. Der Polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.

Fußball-EM 2016: Lärmschutz beim Public Viewing

Für die Fußball-EM 2016 können Gastronomen beim Umwelt- und Naturschutzamt Friedrichshain-Kreuzberg Genehmigungen für Ausnahmen vom Lärmschutz beantragen.

Kreuzberg: Toter nach Wohnungsbrand am Tempelhofer Ufer

Feuerwehrleute haben heute früh beim Löschen einer brennenden Wohnung den Wohnungsmieter leblos aufgefunden. Eine brennende Zigarette könnte ursächlich für das Feuer gewesen sein.

Sexuelle Übergriffe beim Karneval der Kulturen

Kreuzberg: Beim Straßenfest des „Karnevals der Kulturen“ sind gestern Abend mehrere Frauen sexuell belästigt und bestohlen worden. Zwei Jugendliche wurden festgenommen.

Karneval der Subkulturen: Zwei Polizisten durch Bisse verletzt

Bei einer Demonstration, die unter dem Motto „Demonstration für den Erhalt der Berliner Subkultur“ stand, kam es gestern Nachmittag zu Störungen.

Kreuzberg: Betrunkener Autofahrer fährt auf der Flucht gegen Ampelmast

Auf der Flucht vor der Polizei raste in der vergangenen Nacht ein alkoholisierter Autofahrer in der Gitschiner Straße gegen einen Ampelmast.

Kreuzberg: Acht Festnahmen bei nicht angemeldeter Kurdendemo

Ein verletzter Polizist und zwölf Strafermittlungsverfahren sind die Bilanz eines Polizeieinsatzes gestern Nachmittag am Kottbusser Tor.

Friedrichshain: Zwei Festnahmen nach Lokaleinbruch in der Gubener Straße

Bisherigen Erkenntnissen zufolge sollen zwei 20 und 29 Jahre alte Männer gegen 1 Uhr versucht haben, in ein Lokal in der Gubener Straße einzubrechen.

Zwei Porsche am ehemaligen Schlachthofgelände angezündet

In der Hausburgstraße (Friedrichshain) und in der Hermann-Blankenstein-Straße (Prenzlauer Berg) wurden in der vergangenen Nacht Autos angezündet. Der Staatsschutz ermittelt.

13. Kreuzberger Bambini-Lauf am Freitag im Viktoriapark

Im Rahmen der Kampagnen „Gesunde Kita“ und „Gesunder Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg“ findet am 20. Mai 2016 der 13. Kreuzberger Bambini-Lauf im Viktoriapark statt.

Kreuzberg: Spielhalle am Mehringplatz überfallen

Mit den Worten, ein Messer bei sich zu haben, hat ein Unbekannter in der vergangenen Nacht in Kreuzberg Geld in einer Spielothek erbeutet.

Infoveranstaltung zu den Bauprojekten in der Blücherstraße 26a/26b

Kreuzberg: Am Donnerstag, 26.05.2016, findet in der Aula der Leibniz-Schule ein öffentlicher Info-Abend zu den Bauprojekten in der Blücherstraße 26a/26b statt.

Friedrichshain: Kinderfest im neuen Kinderhaus Konitzer Straße

In der Konitzer Straße 2 in Friedrichshain öffnet am Sonnabend, 21.05.2016, erstmals ein neues Kinderhaus seine Türen. Gefeiert wird mit einem Kinderfest von 15-18 Uhr.

Bezirk und HOWOGE präsentieren „Campus Ohlauer Straße“

Gerhart-Hauptmann-Schule: Insgesamt entstehen 140 Wohnungen, davon 37 geförderte Wohnungen, 12 Wohnungen für Frauen, 35 Wohnungen für Flüchtlinge und 56 Wohnungen für Studenten.

Sperrung der Warschauer Straße vom 27. - 29. Mai

Vom 27.05.2016 bis zum 29.05.2016 wird in der Warschauer Straße zwischen der Warschauer Brücke und der Kopernikusstraße die lärmreduzierende Deckschicht eingebaut.

Grüne: Formel-E-Rennen-Veranstalter sollen Gebühren zahlen

Am heutigen Samstag rasen die Wagen der Formel-E-Rennen FIA Formula E Berlin ePrix 2016 durch Mitte und Friedrichshain - gegen den erklärten Willen beider Bezirke.

Friedrichshain: Dealer wehrt sich mit Bierflasche gegen Festnahme

Ein Mann wurde in der vergangenen Nacht in der Simon-Dach-Straße festgenommen, der einem Zivilpolizisten Drogen zum Kauf angeboten hatte.

Kreuzberg: Mann am Görlitzer Bahnhof ausgeraubt

Ein 27-Jähriger ist gestern Abend am U-Bahnhof Görlitzer Bahnhof von mehreren Männern umringt, in ein Gespräch verwickelt und seines Handys beraubt worden.

Fremdenfeindlichen Übergriff am S-Bahnhof Warschauer Straße

Beamte der Bundespolizei nahmen gestern früh einen Tatverdächtigen in Friedrichshain fest, der einen Mann fremdenfeindlich beleidigt und attackiert haben soll.

Verfolgungsjagd endet mit Festnahme

Nach vorangegangener Nötigung und diversen Verkehrsverstößen wurde heute früh ein 37-jähriger Autofahrer festgenommen.

Kreuzberg: Homophober Gewalttäter am Kottbusser Tor festgenommen

Eine 29-jährige Frau war mit der U1 in Richtung Kottbusser Tor unterwegs, als sie von einem Mann homophob beleidigt und ins Gesicht geschlagen worden sein soll.

Friedrichshain: Brandstiftung auf Bahngelände - 11 Autos beschädigt

Auf einem Bahngelände am Markgrafendamm wurden heute früh mehrere Autos angezündet. Der Polizeiliche Staatschutz des Landeskriminalamtes hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Friedrichshain: Auf der Flucht vor Auto gerannt

Schwere Gesichtsverletzungen erlitt ein Fußgänger vergangene Nacht in der Torellstraße. Offenbar war der 32-Jährige auf der Flucht nach einer Straftat vor ein Auto gerannt.

Friedrichshain: Kind auf der Boxhagener Straße von Tram erfaßt

Eine Straßenbahn der Linie 21 hat gestern Mittag auf der Boxhagener Straße ein Kind erfasst. Das sechsjährige Mädchen erlitt schwere Kopfverletzungen.