Oktober 2015

Friedrichshain: Auto am Forckenbeckplatz ausgebrannt

In der vergangenen Nacht brannte am Forckenbeckplatz in Friedrichshain ein Kia komplett aus. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes hat die Ermittlungen übernommen.

Kreuzberg: Jugendliche Taschendiebe festgenommen

Die Polizei nahm gestern Nachmittag auf dem U-Bahnhof Hallesches Tor einen 17-Jährigen und eine 13-Jährige nach einem versuchten Taschendiebstahl fest.

Friedrichshain: Randale an der Kreuzung Rigaer Straße/Liebigstraße

An drei Stellen in der Rigaer Straße haben Unbekannte in der vergangenen Nacht Gegenstände in Brand gesetzt. Polizisten wurden von Hausdächern aus mit Steinen beworfen.

Kreuzberg: Bordell überfallen

Gestern Abend überfiel eine Gruppe von jungen Männern ein Bordell in Kreuzberg. Wie viele Männer oder Jugendliche zu dieser Gruppe gehörten, ist nicht bekannt.

Kreuzberg: Brandstiftung in Räumen einer kurdischen Organisation

Unbekannte legten in Kreuzberg in der vergangenen Nacht im Wahlbüro der kurdischen Partei HDP Berlin ein Feuer.

Friedrichshain: Feuer im Hausprojekt Liebigstraße 34

In einem Wohnhaus in Friedrichshain kam es heute früh zu einem Brand, bei dem niemand verletzt wurde. Nach den ersten Erkenntnissen wurde das Feuer vorsätzlich gelegt.

Keine Coffeshops: BfArM lehnt Modellprojekt ab

Das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) hat den Antrag der Grünen für ein Modellprojekt zur kontrollierten Abgabe von Cannabis abgelehnt.

RAW: 16-Jähriger Taschendieb festgenommen

Nach der Festnahme eines Taschendiebes vor dem RAW-Gelände in Berlin-Friedrichshain bedrängten mehrere Personen aus dem Umfeld des Täters die Bundespolizisten.

Austausch über Klimawandel: Nicaraguaner besuchen Friedrichshain-Kreuzberg

Die langjährigen Städtepartner San Rafael del Sur, Nicaragua und Friedrichshain-Kreuzberg haben Ende 2014 beschlossen, im Klimaschutz in Zukunft gemeinsame Wege zu gehen.

Bezirksbürgermeisterin hält kontrollierte Abgabe von Cannabis weiterhin für den richtigen Weg

Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann hat heute den ablehnenden Bescheid des Bundesinstituts für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) erhalten.

Urteil: Vorerst keine Räumung der Gerhart-Hauptmann-Schule

Der 1. Senat des Oberverwaltungsgerichts Berlin-Brandenburg hat entschieden, dass vorerst eine Räumung der Gerhart-Hauptmann-Schule nicht erfolgen darf.

S-Bahnhof Warschauer Straße: Zwei Taschendiebe festgenomen

Vergangene Nacht konnten Bundespolizisten am S-Bahnhof Warschauer Straße zwei Taschendiebe festnehmen. Mittels des „Antanztricks“ entwendeten die Täter ihrem Opfer die Brieftasche.

Gerhart-Hauptmann-Schule: SPD kritisiert grüne Stadträte

Presseerklärung der SPD-Fraktion zum Urteil des Oberverwaltungsgerichts zur geplanten Räumung der Gerhart-Hauptmann-Schule.

Friedrichshain: Mann bei Auseinandersetzung verletzt

In der vergangenen Nacht wurde in der Liebigstraße Straße Ecke Rigaer Straße ein Mann bei einer Auseinandersetzung mit mehreren Personen verletzt.

Kreuzberg: Imbissbetreiber verjagt Räuber mit Fleischerbeil

Zwei Räuber machten gestern Abend in einem Asia-Imbiss am Mehringplatz nur kleine Beute. Der 47-jähriger Geschäftsinhaber schlug die Unbekannten mit einem Beil in die Flucht.

11. Oktober: Weltmädchentag in Friedrichshain-Kreuzberg

Der Mädchenaktionstag findet am 11.10.2015 in der Zeit von 12:00 bis 18:00 Uhr im Regenbogenhaus sowie im PHANTALISA – Raum für Mädchen und junge Frauen statt.

Kreuzberg: Motorradfahrer stürzt und verletzt sich schwer

Gestern Mittag kam es in der Schlesischen Straße in Kreuzberg zu einem Verkehrsunfall, bei dem sich ein Motorradfahrer schwer verletzte.

Kreuzberg: Flucht eines Taschendiebes endet im Landwehrkanal

Heute früh retteten Einsatzkräfte der Berliner Feuerwehr in Kreuzberg drei Männer aus dem Landwehrkanal.

Kreuzberg: Hotel in der Luckenwalder Straße überfallen

Bei einem Überfall auf ein Hotel in Kreuzberg wurde ein Angestellter leicht verletzt. Die mutmaßlichen Räuber flüchteten mit ihrer Beute in unbekannte Richtung.

Kreuzberg: Einsatzfahrzeug des THW angezündet

In der vergangenen Nacht wurde an der Kreuzung Blücherstraße Ecke Zossener Straße ein VW-Transporter des Technischen Hilfswerkes durch ein Feuer stark beschädigt

Kreuzberg: Spielhalle überfallen

Ein Unbekannter hat in der vergangenen Nacht eine Spielhalle in der Straße Hasenheide überfallen. Verletzt wurde niemand.

Vattenfall übernimmt Stromkosten für Flüchtlingscamp am Oranienplatz

Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann bedankt sich beim Berliner Energieversorger Vattenfall für die Übernahme der Stromkosten des Camps am Oranienplatz.

Friedrichshain: Firmenwagen in der Liebigstraße mit Gullideckel beworfen

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht in der Liebigstraße einen Firmenwagen mehrfach mit einem Gullideckel beworfen.

Kreuzberg: Motorradfahrer am Askanischen Platz schwer verletzt

Beim Sturz nach einer Vollbremsung wurde ein Kradfahrer gestern Abend an der Kreuzung Möckernstraße/Askanischer Platz schwer verletzt.

Friedrichshain: Ladendieb war Plantagenbesitzer

Kommissar Zufall enttarnte gestern Mittag einen 27-Jährigen nach einem Ladendiebstahl am Ostbahnhof auch als Plantagenbesitzer.

Friedrichshain: Neuer Abwasserspeicher in der Rudolfstraße

In der Rudolfstraße werden Abwasserkanäle zum Speicher: Neues Überlaufbauwerk macht Überläufe in die Spree seltener

Friedrichshain: Antänzer und Komplize festgenommen

Polizeibeamte nahmen in der vergangenen Nacht auf der Warschauer Brücke zwei mutmaßliche Taschendiebe vorläufig fest.

Reinigungsarbeiten an der East-Side-Gallery

Hans Panhoff, Stadtrat für Bauen, Planen und Umwelt, teilt mit, dass ab dem 19. Oktober 2015 mit den Reinigungsarbeiten an der East-Side-Gallery in Friedrichshain begonnen wird.

Friedrichshain: Spätkauf in der Scharnweberstraße überfallen

Gegen 18 Uhr bedrohte ein Maskierter die Mitarbeiterin eines Spätkaufs in der Scharnweberstraße mit einer Schusswaffe und forderte die Öffnung der Kasse.

Friedrichshain: Autoeinbrecher in der Gryphiusstraße festgenommen

Ein Zeuge bemerkte in der vergangenen Nacht in der Gryphiusstraße, wie sich ein Mann durch die eingeschlagene Scheibe eines abgestellten Mercedes beugte.

Kreuzberg: Mann im U-Bahnhof Mehringdamm überfallen

Ein 32-Jähriger wurde gestern Abend im U-Bahnhof Mehringdamm von einer 6-köpfigen Gruppe zusammengeschlagen und ausgeraubt. Die Polizei konnte zwei Tatverdächtige festnehmen.

Kreuzberg: Frau schlägt Räuber mit Krückstock in die Flucht

Eine 62-jährige Angestellte eines Spätkaufs in der Mariannenstraße hat gestern Nachmittag einen Mann, der sie mit einem Messer bedrohte, mit ihrem Krückstock vertrieben.

Öffentlicher Aufruf zur Verleihung der Bezirksmedaille von Friedrichshain-Kreuzberg

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) und das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg verleihen auch in diesem Jahr wieder die Bezirksmedaille für herausragendes Engagement.

Öffentlicher Aufruf zur Verleihung des Jugend-Engagementpreises von Friedrichshain-Kreuzberg

Die Bezirksverordnetenversammlung und das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg verleihen 2016 erstmalig den Jugend-Engagementpreis von Friedrichshain-Kreuzberg.

Kreuzberg: Auto ging in Flammen auf - Staatsschutz ermittelt

Um kurz vor 2 Uhr hörte ein Passant einen lauten Knall und entdeckte dann ein bereits brennende Fahrzeug an der Waterloobrücke.

Kreuzberg: Wettbüro in der Zossener Straße überfallen

Gegen 21.45 Uhr betraten Maskierte mit Schusswaffen in den Händen die Räume in der Zossener Straße und bedrohten damit einen 24-Jährigen Mitarbeiter und einen 25-jährigen Mann.

Kreuzberg: Geldautomat in der Skalitzer Straße gesprengt

Unbekannte sprengten heute früh einen Geldautomaten in Kreuzberg. Gegen 3.30 Uhr vernahmen Zeugen einen lauten Knall in der Skalitzer Straße und alarmierten die Polizei.

Kreativ-Weihnachtsmarkt in der Bezirkszentralbibliothek Frankfurter Allee

Die Bezirkszentralbibliothek Frankfurter Allee | Pablo-Neruda-Bibliothek sucht Kreative des Bezirkes, die ihre Produkte in der Bibliothek zum Verkauf präsentieren möchten.

Automatische Zählgeräte: 12.000 Radfahrer pro Tag auf der Oberbaumbrücke

In Berlin wurden automatische Zählgeräte für den Radverkehr installiert und getestet - jetzt startet der Regelbetrieb.

Kreuzberg: Pizzabote in der Alten Jakobstraße überfallen

Ein Pizzabote wurde in der vergangenen Nacht in der Alten Jakobstraße von zwei unbekannten Personen attackiert, mit einem Messer bedroht und zur Herausgabe von Geld aufgefordert.

Friedrichshain: Schwerverletzter Mann in der Kopernikusstraße

Gegen 3.10 Uhr alarmierten Passanten die Feuerwehr in die Kopernikusstraße, da sie einen Mann mit Schnittverletzung im Gesicht entdeckt hatten. Die Hintergründe sind unklar.

Bombenfund in Kreuzberg - Evakuierung am Sonntag

Bei Bauarbeiten in der Lindenstraße wurde heute früh eine Bombe gefunden. Am Sonntag soll die Entschärfung stattfinden, zahlreiche Anwohner müssen dann ihre Wohnungen verlassen.

Mann auf dem S-Bahnhof Warschauer Straße niedergestochen - Notoperation

Bei einer Auseinandersetzung in Friedrichshain erlitt in der vergangenen Nacht ein Mann eine Stichverletzung im Oberkörper und musste in einem Krankenhaus notoperiert werden.

Kreuzberg: Mann am Kottbusser Tor durch Messerstiche schwer verletzt

Heute früh wurde ein Mann auf dem Vorplatz des U-Bahnhofes Kottbusser Tor von zwei Männern schwer verletzt.

Kreuzberg: Antisemitischer Übergriff am U-Bahnhof Hallesches Tor

Heute früh wurde ein Mann auf dem U-Bahnhof Hallesches Tor in Kreuzberg durch einen Schlag verletzt. Der Täter hielt das Opfer für einen Juden.

Friedrichshain: Räuber schlägt Bedienung Feuerlöscher ins Gesicht

In einem Lokal in der Grünberger Straße hat heute früh ein Räuber eine Angestellte mit einem Feuerlöscher geschlagen. Der Tatverdächtige flüchtete mit dem Kasseninhalt.

Massenschlägerei bei Fußballspiel zwischen Kreuzberger Jugendlichen und Asylbewerbern

Gestern Nachmittag kam es bei einem Fußballspiel auf dem Bolzplatz Urbanstraße Ecke Graefestraße zu einer Schlägerei, an der bis zu 30 Personen beteiligt waren.

S-Bahnhof Frankfurter Allee: Mann bei Schlägerei ins Gleis gestoßen

Mehrere junge Männer gerieten am Samstagabend auf dem S-Bahnhof Frankfurter Allee in Streit. Dieser eskalierte, wobei ein Mann ins Gleis gestoßen wurde.

Kreuzberg: Pizzabote in der Wassertorstraße überfallen

Ein Unbekannter soll in der vergangenen Nacht in Kreuzberg einen Pizzaboten mit einem Messer bedroht und Geld gefordert haben.

Warschauer Straße: 13-Jähriger wirft Einkaufswagen ins S-Bahn-Gleis

Ein 13-Jähriger warf gestern Abend auf dem S-Bahnhof Warschauer Straße einen Einkaufswagen ins Gleis. Eine S-Bahn musste eine Schnellbremsung einleiten.

Kreuzberg: Mann antisemitisch beleidigt und angespuckt

Bisher Unbekannte sollen heute Mittag am U-Bahnhof Schönleinstraße einen 28-Jährigen zunächst beleidigt und anschließend bespuckt haben.

Erneute Evakuierung am Freitag wegen weiterem Bombenfunds in der Lindenstraße

Die Entschärfung ist für Freitag zwischen 9.00 Uhr und 18.00 Uhr vorgesehen. Dafür ist es erneut erforderlich eine Sicherheitszone rund um den Fundort der Bombe einzurichten.

Familientage in der Stadtbibliothek Friedrichshain-Kreuzberg

Am 13. und 14. November veranstaltet die Stadtbibliothek zwei Familientage mit zahlreichen Aktionen für jedes Alter: Theater, Trödel, Tombola – Kaffee, Kuchen, Kino u.v.m..