Dezember 2014

Kinderwagen in einem Wohnhaus in der Wühlischstraße angezündet

Gestern Abend zündeten Unbekannte einen Kinderwagen in einem Wohnhaus in Friedrichshain an. Eine 45-jährige Bewohnerin des Hauses erlitt eine leichte Rauchgasvergiftung.

Kreuzberg: Taxi und Transporter zusammen gestoßen

Zu einem Zusammenstoß zwischen einem Taxi und einem Transporter kam es in der vergangenen Nacht an der Kreuzung Mittenwalder Straße Ecke Gneisenaustraße in Kreuzberg.

Sachbeschädigung im Wohnhaus von Monika Herrmann

Autonome haben im Wohnhaus von Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann die Wände des Hausflurs beklebt und mehrere Schriftzüge in roter Farbe angebracht.

Kreuzberg: Autoknacker festgenommen

Polizeibeamte haben heute früh zwei Autoeinbrecher in der Adalbertstraße festgenommen. Die Täter hatten im Engeldamm einen „VW“ aufgebrochen.

Kreuzberg: Verdächtiger Karton führt zu Polizeieinsatz

Ein „verdächtiger“ Karton hat gestern zu einem Polizeieinsatz auf dem Kottbusser Damm geführt. Der Polizeiliche Staatschutz hat die Ermittlungen übernommen.

Fensterscheiben der Hasan-Basri-Moschee eingeworfen

In der vergangenen Nacht beschädigten Unbekannte drei Fensterscheiben eines Gebetsraumes eines Kreuzberger Kulturvereins in der Nostitzstraße.

Kreuzberg: Busfahrer in der Köpenicker Straße überfallen

Ein Busfahrer saß gestern gegen 20.30 Uhr in der Köpenicker Straße in einem parkenden Bus, als plötzlich zwei Männer in das Vehikel stürmten.

Änderung der Bewirtschaftungszeiten der Parkzonen in Friedrichshain

Mit der Erweiterung der Parkraumbewirtschaftung in Friedrichshain ergaben sich in den nun vier Zonen sehr unterschiedliche Bewirtschaftungszeiten. Diese wurden nun angepasst.

Friedrichshain: Festnahme nach räuberischem Diebstahl im Baumarkt

Am verkaufsoffenen Sonntag wurde ein Mann nach einem räuberischen Diebstahl in einem Baumarkt in der Straße An der Ostbahn festgenommen.

Kioske auf der Warschauer Brücke überfallen

Ein mit einer Schreckschusswaffe bewaffneter Mann hat in der vergangenen Nacht zwei Kioske auf der Warschauer Brücke im Eingangsbereich zum S-Bahnhof Warschauer Straße überfallen.

Brandschutz: Begehungen der Gerhart-Hauptmann-Schule

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg führt heute gemeinsam mit der Feuerwehr eine Überprüfung des Brandschutzes in der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule durch.

Kreuzberg: Spätkauf in der Urbanstraße überfallen

Heute früh betrat ein Maskierter einen Spätkauf in der Urbanstraße, bedrohte den 37-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte Geld.

Kreuzberg: Räuber schießt scharf – keine Verletzten

Bei einem Überfall auf einen Spätkauf in Gitschiner Straße hat ein bisher Unbekannter mehrere scharfe Schüsse auf einen Angestellten abgegeben.

Ehemalige Polizeiwache Friedenstraße wird Atelierhaus

Mit einem Zuschuss der Stiftung Deutsche Klassenlotterie Berlin in Höhe von 1,4 Mio. Euro wird die ehemalige Polizeiwache Friedenstraße zu einem Atelierhaus umgebaut.

Kreuzberg: Erneut schießt ein Räuber scharf

Ein Unbekannter hat in der vergangenen Nacht einen Spätkauf in der Gneisenaustraße überfallen und dabei mehrfach geschossen. Verletzt wurde niemand.

Markgrafenstraße: Dritter Hotelüberfall in zwei Monaten

In der vergangen Nacht ist ein Hotel in der Kreuzberger Markgrafenstraße überfallen worden. Zwei Männer betraten das Foyer und bedrohten eine Angestellte mit einem Messer.

Grüne gegen Weiterbau der A100 nach Friedrichshain

Die Grüne Fraktion in der BVV Friedrichshain-Kreuzberg wehrt sich gegen die Pläne des Senats, die A100 von Treptow weiter bis zur Frankfurter Allee in Friedrichshain zu verlängern.

Ostkreuz: Auseinandersetzungen zwischen Fußballfans

Beim gestrigen Fußballspiel zwischen Union Berlin und dem Karlsruher SC kam es am S-Bahnhof Ostkreuz zu Übergriffen zwischen den verschiedenen Fußballfans.

Parkraumbewirtschaftung: Ab 22 Uhr wird nicht mehr kontrolliert

Hohe Investitionskosten, Vandalismusschäden und mangelhafte Vorbereitung sorgen bei der Parkraumbewirtschaftung in Friedrichshain für ein hohes Defizit.

Frankfurter Allee: Explosion löste Airbag aus

Friedrichshain: Vermutlich durch die Detonation von Pyrotechnik wurde in der vergangenen Nacht der Seitenairbag eines Autos ausgelöst.

Zwei mutmaßliche Serieneinbrecher festgenommen

In einem Cafe in Kreuzberg wurden gestern zwei mutmaßliche Serieneinbrecher festgenommen. Sie stehen im Verdacht in der Richard-Sorge-Straße in zwei Wohnungen eingebrochen zu sein.

Kreuzberg: Dachstuhlbrand im Rauchhaus

Am Mariannenplatz brannte in der vergangenen Nacht der Dachstuhl des Georg-von-Rauch-Hauses auf einer Fläche von ca. 50 m².

Kreuzberg: Jugendliche Räuber festgenommen

Gestern Abend nahmen Polizisten zwei Räuber in Kreuzberg fest. Der 18-jährige Intensivtäter und sein 16-jähriger Mittäter wurden der Kriminalpolizei überstellt.

Fußgänger nach Unfall in der Oranienstraße im Krankenhaus

Ein Fußgänger musste nach einem Unfall heute früh in Kreuzberg stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden.

Kreuzberg: Tempodrom überfallen

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht das Tempodrom überfallen. Dort ist gerade der Circus Roncalli zu Gast.

Verfolgungsjagd durch Kreuzberg - Einbrecher festgenommen

Drei Männer brachen gestern Mittag in eine Wohnung in Kreuzberg ein und flüchteten anschließend. Bei der Flucht wurden mehrere Personen verletzt.

Warschauer Straße: Schwarzfahrer greifen Kontrolleure an

Mit zwei renitenten jungen Männern hatten es am Montagabend Fahrkartenkontrolleure auf dem S-Bahnhof Warschauer Straße zu tun.

Kreuzberg: Hotel in der Luckenwalder Straße überfallen

Zwei maskierte Männer begaben sich gegen 17.40 Uhr an die Rezeption eines Hotels in der Luckenwalder Straße und bedrohten einen 24-jährigen Angestellten mit einem Schlagstock.

Friedrichshain: Taschendieb springt auf der Flucht in die Spree

Auf der Flucht vor der Polizei ist heute morgen ein Dieb an der East-Side-Gallery in die Spree gesprungen. Die Suche nach ihm verlief bisher ergebnislos.

Geldautomat in der Krossener Straße aufgebrochen

Heute früh entdeckte gegen 5.25 Uhr ein 34-jähriger Passant in Friedrichshain einen aufgebrochenen Geldautomaten und alarmierte die Polizei.