Oktober 2014

Kreuzberg: Hotel in der Hedemannstraße überfallen

Kurz nach 21 Uhr betraten zwei maskierte Täter den Empfangsbereich eines Hotels in der Hedemannstraße und bedrohten eine Angestellte und anwesende Gäste mit Pistolen.

Mehrere Fahrzeuge in Friedrichshain und Kreuzberg angezündet

Unbekannte zündeten in der vergangenen Nacht mehrere Fahrzeuge in Kreuzberg, Friedrichshain, Baumschulenweg, Mitte und Neukölln an. Der Staatsschutz ermittelt.

Kreuzberg: Taschendiebe verletzen Mann durch Messerstiche

Eine Gruppe von Taschendieben hat in Kreuzberg einen Mann mit einem Messer angegriffen. Ein 25-Jähriger konnte festgenommen werden.

Friedrichshain: Brandstiftung in der Weserstraße

In Friedrichshain wurden heute früh hinter einem leerstehenden Wohnhaus, das saniert wird, auf Holzpaletten gelagerte Aufzugsteile angezündet. Der Staatsschutz ermittelt.

Geplante Baumfällungen für den Neubau der taz in der Friedrichstraße

Auf dem Grundstück Friedrichstraße 20/22 sollen im Zuge von umfangreichen Baumaßnahmen, darunter das neue Verlagsgebäude der „tageszeitung – taz“, 15 Bäume gefällt werden.

Polizist vor der Gerhart-Hauptmann-Schule angegriffen und verletzt

Kreuzberg: Vor der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule in der Ohlauer Straße wurden heute früh ein Polizisten geschlagen und verletzt.

140 Jahre Krankenhaus Friedrichshain

Heute, am 08. Oktober 2014 begeht das Klinikum im Friedrichshain bei einem offiziellen Festakt im Foyer sein 140-jähriges Jubiläum.

Coffeeshop-Debatte: Anmeldung zur „Zukunftswerkstatt Cannabis“

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg lädt am 17. Oktober von 14-18 Uhr zur „Zukunftswerkstatt Cannabis“ im Rathaus Kreuzberg, Yorckstraße 4-11 ein.

Einschulungsuntersuchungen für Friedrichshainer Kinder nach Kreuzberg verlegt

Der medizinische Bereich des Kinder- und Jugendgesundheitsdienstes (KJGD) des Ortsteiles Friedrichshain ist von nun an am Standort Urbanstraße 24 im Ortsteil Kreuzberg tätig.

Weltmädchentag in Friedrichshain-Kreuzberg

Der Mädchenaktionstag findet am 11.10.2014 in der Zeit von 15:00 bis 21:00 Uhr für Mädchen und junge Frauen ab 11 Jahren in der Freizeiteinrichtung Statthaus Böcklerpark statt.

Fußgänger in der Gneisenaustraße von Auto erfasst

Bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg, zog sich ein Fußgänger in der vergangenen Nacht Kopfverletzungen und einen Beinbruch zu.

Einbrecher in der Rigaer Straße festgenommen

Polizeibeamte nahmen in der vergangenen Nacht in Friedrichshain drei Einbrecher auf frischer Tat fest.

Fußgänger auf der Urbanstraße schwer verletzt

In der vergangenen Nacht wurde ein 41-jähriger Fußgänger beim Überqueren der Urbanstraße in Kreuzberg von einem Taxi erfasst und schwer verletzt.

Dealer am Görlitzer Bahnhof festgenommen

Beamte der 11. Einsatzhundertschaft haben gestern Nachmittag einen Dealer in einem U-Bahnhof in Kreuzberg festgenommen.

JApp, die Jugendamts-App Friedrichshain-Kreuzberg

JApp, die Jugendamts-App Friedrichshain-Kreuzberg ist ab sofort in iTunes und Google Play kostenfrei verfügbar.

Bewohner der Gerhart-Hauptmann-Schule verletzt vier Polizisten

In Kreuzberg randalierte heute Morgen ein Bewohner der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule und verletzte vier Polizisten.

Friedrichshain: Mit Messer im Straßenverkehr gedroht - Festnahme

Ein „BMW“-Fahrer hat heute früh in Friedrichshain einen anderen Autofahrer mit einem rund 40 cm langem Messer bedroht.

Warschauer- Ecke Revaler Straße: Dealer festgenommen

Polizisten beobachteten heute früh gegen 3.45 Uhr einen 23-Jährigen an der Warschauer- Ecke Revaler Straße, als er einem Mann Rauschgift verkaufte, und nahmen ihn fest.

Kreuzberg: Frau entblößt sich im Görlitzer Park

Polizeibeamte des Abschnitts 53 nahmen gestern Nachmittag eine Frau in Kreuzberg vorläufig fest, die sich im Außenbereich einer Gaststätte entblößt hatte.

Sicherheitsdienstmitarbeiter der Gerhart-Hauptmann-Schule angegriffen

Kreuzberg: Ein Sicherheitsdienstmitarbeiter wurde heute Vormittag von einem Bewohner der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule attackiert.

Zwei Dealer am Görlitzer Bahnhof festgenommen

Beamte der 23. Einsatzhundertschaft führten gestern Nachmittag sowie am Abend in Kreuzberg einen Schwerpunkteinsatz zur Kriminalitätsbekämpfung durch.

Personalversammlung im Bezirksamt - Ämter am 29.10. geschlossen

Am Mittwoch, dem 29.10.2014, findet die diesjährige Personalversammlung der Beschäftigten des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg statt.

Kreuzberg: Wasserfall im Viktoriapark ausgeschaltet

Kreuzberg: Der Wasserfall im Viktoriapark bleibt bis zum nächsten Jahr ausgeschaltet. Die gesamte Anlage muss ausgetauscht werden, da es keine Ersatzteile mehr gibt.

Parkraumbewirtschaftung in Friedrichshain: Bezirksamt zieht positive Bilanz

Friedrichshain: Die Einführung der Parkraumbewirtschaftung in den Zonen 49 und 50 in diesem Sommer wird vom Bezirksamt als Erfolg gewertet.

Schließung des Tiergeheges im Viktoriapark

Kreuzberg: Das Tiergehege im Viktoriapark wird aus haushaltsrechtlichen Gründen nach Auslauf der aktuellen Beschäftigungsmaßnahme Ende Oktober 2014 aufgelöst.

Kreuzberg: Brennender Reisebus in der Blücherstraße

Heute früh brannte ein Reisebus in Kreuzberg. Gegen 4.20 alarmierte ein Mann die Feuerwehr, als er den brennenden Bus in der Blücherstraße entdeckte. Der Staatsschutz ermittelt.

Friedrichshain: Mann bei Überfall in der Revaler Straße schwer verletzt

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht einen Mann in Friedrichshain überfallen. Das Opfer erlitt eine schwere Handverletzung, die in einem Krankenhaus stationär behandelt wird.

Friedrichshain: Fußgängerin von Tram erfasst

Heute Mittag erfasste eine Straßenbahn auf Petersburger Straße in Friedrichshain eine 19-jährige Fußgängerin und verletzte diese schwer.

Taschendiebe in der U1 festgenommen

Beamte des Polizeiabschnitts 51 haben im Rahmen eines Sondereinsatzes zur Bekämpfung des Taschendiebstahls, zwei Diebe in Friedrichshain festgenommen.

Frau in der Jessnerstraße niedergeschlagen und ausgeraubt

Ein bisher unbekannter Räuber hat in der vergangen Nacht gegen 22.50 Uhr in Friedrichshain eine 39-jährige Frau von hinten niedergeschlagen.

Friedrichshain: Mann rassistisch beleidigt und bei Überfall schwer verletzt

Ein in Syrien geborener Mann wurde gestern Abend von drei Unbekannten in Friedrichshain rassistisch angefeindet und bei dem anschließenden Raub schwer verletzt.

Lokalangestellte in der Simon-Dach-Straße überfallen

Opfer eines Räubers wurde in der vergangenen Nacht die Angestellte eines Friedrichshainer Lokals. Der Mann bedrohte die Frau massiv und flüchtete schließlich mit dem Geld.

Grüne: Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg soll Fairtrade-Town werden

Friedrichshain-Kreuzberg soll Fairtrade-Town werden, fordert ein Antrag der Grünen Fraktion der am morgigen Mittwoch in das Bezirksparlament eingebracht wird.

Kreuzberg: Gedenkstele für Maueropfer beschädigt

Unbekannte haben eine Gedenkstele für Maueropfer am May-Ayim-Ufer in Kreuzberg beschädigt. Eine politische Tatmotivation kann derzeit nicht ausgeschlossen werden.

Taxis kollidierten auf der Kreuzung Markgrafenstraße / Rudi-Dutschke-Straße

Zwei Taxifahrer wurden in der vergangenen Nacht beim Zusammenstoß ihrer Fahrzeuge in Kreuzberg leicht verletzt.

Kreuzberg: BVG-Sicherheitspersonal verletzt

In der vergangenen Nacht verletzte in Kreuzberg ein Fahrgast zwei Sicherheitsmitarbeiter der BVG.

Toter bei Wohnungsbrand in der Reichenberger Straße

Bei einem Schwelbrand in einer Kreuzberger Wohnung fanden die Einsatzkräfte heute Morgen einen Toten.

Messerattacke am S-Bahnhof Warschauer Straße

n der vergangenen Nacht wurde ein 30-Jähriger von einem unbekannten Mann am S-Bahnhof Warschauer Straße mit einem Messer niedergestochen.