Juni 2014

Hotel in der Friedrichstraße überfallen

Zwei Räuber bedrohten kurz nach 3 Uhr einen 29-jährigen an der Rezeption eines Hotels in der Friedrichstraße tätigen Mann mit einem Messer und verlangten die Öffnung der Kasse.

Ostkreuz: Kind mit Flasche gegen den Kopf geschlagen

Eine 38-Jährige hat am Freitag am S-Bahnhof Ostkreuz ohne erkennbaren Grund und ohne vorangegangene Konfrontation einem Kind eine Bierflasche gegen den Kopf geschlagen.

Ostbahnhof: Luftballons in der Oberleitung legten Bahnverkehr lahm

Mehrere mit Helium gefüllte Ballons verfingen sich gestern Nachmittag in den Oberleitungen am Berliner Ostbahnhof. Dadurch kam es zu erheblichen Einschränkungen im Bahnverkehr.

Mutmaßliche Rechte griffen Linken am Hallesches Tor an

Kreuzberg: Mehrere Personen verletzen gestern Vormittag einen Mann auf einer Wiese am U-Bahnhof Hallesches Tor. Die Täter gehören offenbar der rechten Szene an.

Apotheke in der Frankfurter Allee überfallen

Friedrichshain: Ein Unbekannter betrat gestern Abend kurz vor 20 Uhr eine Apotheke in der Frankfurter Allee, bedrohte zwei Angestellte mit einer Schusswaffe und forderte Geld.

Wohnungseinbrecher in der Friedenstraße festgenommen

Polizeibeamte nahmen heute früh in Friedrichshain einen 28-jährigen Mann vorläufig fest, der offenbar in eine Wohnung in der Friedenstraße einbrechen wollte.

Ostkreuz: Mann bei Sturz von Rolltreppe lebensgefährlich verletzt

Friedrichshain: Ein 26-jähriger Mann stürzte gestern Abend am S-Bahnhof Ostkreuz von einer Rolltreppe ca. fünf Meter in die Tiefe. Er verletzte sich lebensgefährlich.

Karneval der Kulturen 2014 - Startnummern der Umzugsgruppen

19. Karneval der Kulturen: Startnummern der 82 Umzugsgruppen beim Straßenumzug am 8. Juni 2014 (Pfingstsonntag).

Kind bei Unfall auf der Gneisenaustraße schwer verletzt

Ein zweijähriger Junge wurde gestern Nachmittag bei einem Unfall mit einem Auto in Kreuzberg schwer verletzt.

Friedrichshain: Frau bei versuchtem Raub verletzt

Ein Unbekannter auf einem Fahrrad versuchte in der vergangenen Nacht in Friedrichshain einer Frau die Handtasche zu entreißen und verletzte sie dabei.

Friedrichshain: Streit in Wohngemeinschaft eskaliert

In einer Wohngemeinschaft im Weidenweg bedrohte gestern ein Bewohner mit Messern zwei Männer und eine Frau.

Verletzte bei Familienstreit in der besetzten Gerhart-Hauptmann-Schule

Kreuzberg: Eine 13-Jährige und ihr Vater wurden in der vergangenen Nacht bei einer Auseinandersetzung in der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule verletzt.

Kind bei Verkehrsunfall auf der Reichenberger Straße schwer verletzt

In Kreuzberg erlitt gestern Morgen ein Kind schwere Verletzungen, nachdem es auf die Straße gelaufen und von einem Auto erfasst worden war.

Informationen zur Anmeldung von Ferienwohnungen in Friedrichshain-Kreuzberg

Friedrichshain-Kreuzberg: Am 1. Mai 2014 ist in Berlin die „Verordnung über das Verbot der Zweckentfremdung von Wohnraum (ZwVbVO)“ in Kraft getreten.

Radfahrerin auf der Blücherstraße schwer verletzt

Kreuzberg: Schwere Kopfverletzungen erlitt eine Radfahrerin heute Morgen bei einem Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich Blücherstraße Ecke Brachvogelstraße.

Fußgänger bei Unfall auf der Schillingbrücke lebensgefährlich verletzt

Bei einem Unfall mit einem Auto wurde ein Fußgänger in der vergangenen Nacht in Friedrichshain lebensgefährlich verletzt.

Ostbahnhof: Mann wehrt sich erfolgreich gegen rassistischen Angriff

Friedrichshain: Auf dem Hermann-Stöhr-Platz am Ostbahnhof hat ein Mann einen Verfolger, der ihn fremdenfeindlich beleidigte und bedrohte, mit einem Flaschenwurf gestoppt.

Friedrichshain-Kreuzberg wird “Essbarer Bezirk“

Bei Neupflanzung in allen öffentlichen Grünanlagen an Schulen, Sportplätzen und öffentlichen Gebäuden wird in Zukunft essbaren Pflanzen der der Vorzug gegeben.

Kreuzberg: Polizisten bei Demonstration angegriffen

Wegen einer Identitätsfeststellung sind Polizeibeamte gestern Abend von einigen Teilnehmern einer pro-kurdischen Demonstration in Kreuzberg angegriffen worden.

Kreuzberg: Tankstelle überfallen

Gegen 23.30 Uhr betrat ein Maskierter den Verkaufsraum einer Tankstelle an der Straße Vor dem Schlesischen Tor und erbeutete unter Vorhalt einer Schusswaffe Geld.

Verleihung der Bezirksmedaille Friedrichshain-Kreuzberg

Bärbel Drogge, Kurt Gutmann, Dr. Klaus Duntze, der Verein zur Förderung der Freiwilligen Feuerwehr und das Diakonisches Werk werden mit der Bezirksmedaille ausgezeichnet.

Auto im Landwehrkanal

Zeugen alarmierten heute früh die Polizei nach Kreuzberg, da Unbekannte ein Auto im Landwehrkanal versenkten.

Schließung der Bona-Peiser-Bibliothek vom 30.06 bis zum 24.08.14

Kreuzberg: Die Bona-Peiser-Bibliothek in der Oranienstraße wird vom 30.06.14 bis zum 24.08.14 geschlossen. Die Zukunft der Stadtteilbibliothek ist noch unklar.

Fußgängerin bei Verkehrsunfall in der Danneckerstraße schwer verletzt

Nach ersten Ermittlungen fuhr ein 36-Jähriger mit einem Kleintransporter rückwärts aus einer Einfahrt in der Danneckerstraße und erfasste dabei eine 89 Jahre alte Passantin.

Bilanz zur "Langen Nacht der Rigaer Straße"

Insgesamt neun Freiheitsentziehungen und 26 verletzte Polizeibeamte sind die Bilanz der „Langen Nacht der Rigaer Straße“ gestern in Friedrichshain.

Räuberische Erpressung am Görlitzer Bahnhof

Gestern Abend kam es in Kreuzberg zu einer räuberischen Erpressung. Ein 24 jähriger Mann wurde von mehreren Männern gezwungen, Geld an einem Automaten abzuheben.

Leerstehende Schule in der Franz-Künstler-Straße kurzzeitig besetzt

Ehemalige Teilnehmer einer Demonstration drangen gestern in Kreuzberg in ein leerstehendes Gebäude ein.

Friedrichshain: Taxi überschlug sich bei Verkehrsunfall

Bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Warschauer Straße / Stralauer Allee / Mühlenstraße überschlug sich gestern Abend ein Taxi.

Friedrichshain: Polizisten am „Dorfplatz“ angegriffen

Am Sonntagabend wurden auf dem sog. Dorfplatz (Liebigstraße Ecke Rigaerstraße) Gegenstände auf die Fahrbahn gelegt und Farbbeutel auf Polizeifahrzeuge geworfen.

Infozelt auf dem Oranienplatz angezündet

Kreuzberg: Das Informationszelt auf dem Oranienplatz ist heute früh angezündet worden. Kurz nach dem Ausbruch des Feuers wurden zwei flüchtende Tatverdächtige beobachtet.

Sicherheitsdienst-Mitarbeiter in der Gerhart-Hauptmann-Schule verletzt

Kreuzberg: Gegen 23 Uhr wurde die Polizei in die Ohlauer Straße zu Streitigkeiten in der ehemaligen Gerhart-Hauptmann-Schule gerufen.

Öffentliches Expertenhearing zum DDR-Kinderheim Alt-Stralau

Von 1952 bis 1989 befand sich auf Stralau ein Durchgangsheim der DDR-Jugendhilfe. Isolationszellen, Essensentzug, Prügel, militärischer Drill und Zwangsarbeit gehörten zum Alltag.

Bürgeramt Schlesische Straße ab dem 30. Juni bis auf weiteres geschlossen

Aufgrund des Personalabbaus wird das Bürgeramt 2 in der Schlesischen Str. 27a im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg ab dem 30. Juni 2014 bis auf weiteres geschlossen.

Kreuzberg: Festnahme nach Widerstand

Ein 35-Jähriger wurde gestern Abend in einem Supermarkt in der Skalitzer Straße in Kreuzberg nach Widerstandshandlungen festgenommen.

Kreuzberg: Polizist attackiert

Während eines Polizeieinsatzes in Kreuzberg wurde gestern Nachmittag ein Polizeibeamter von einem Mann angegriffen und verletzt.

Joggerin im Volkspark Friedrichshain geschlagen und fremdenfeindlich beleidigt

Ersten Ermittlungen zufolge war eine gabunische Staatsangehörige beim Joggen durch den Park von einem bislang Unbekannten unvermittelt mehrfach ins Gesicht geschlagen worden.

Zwei Schwerverletzte in der Revaler Straße - Mordkommission ermittelt

Bei einer Auseinandersetzung in Friedrichshain in der vergangenen Nacht sind nach bisherigen Erkenntnissen zwei Männer schwer verletzt worden.

Räumung der Gerhart-Hauptmann-Schule hat begonnen

Kreuzberg: Heute Morgen hat die Räumung der besetzen Gerhart-Hauptmann-Schule in der Ohlauer Straße begonnen.

Kreuzberg: Spielhalle in der Dudenstraße überfallen

Kurz nach 4 Uhr betraten zwei maskierte Männer eine Spielhalle in der Dudenstraße, bedrohten den 20-jährigen Angestellten mit einer Schusswaffe und forderten Geld.

Rassistischer Übergriff im Volkspark Friedrichshain: Tatverdächtiger gefasst

Die Suche nach einem Mann, der eine gabunische Staatsangehörige im Volkspark Friedrichshain rassistisch beleidigt und mehrfach geschlagen hatte, war erfolgreich.

Steine auf Fensterscheiben geworfen

In Kreuzberg und Friedrichshain kam es in der vergangenen Nacht zu Steinwürfen auf Fensterscheiben.

Der Festakt zur Verleihung der Bezirksmedaille findet morgen nicht statt

Mit großem Bedauern sagen die Bezirksverordnetenversammlung und das Bezirksamt den morgigen Festakt zur Verleihung der Bezirksmedaille aufgrund der aktuellen Ereignisse ab.

Sonnenstudio in der Schreinerstraße überfallen

Gegen 20 Uhr am gestrigen Abend war ein Sonnenstudio in der Schreinerstraße in Friedrichshain Ziel eines Überfalls.

Fünfjähriger in der Mühlenstraße von Auto angefahren

In Friedrichshain erlitt gestern Abend ein Fünfjähriger bei einem Verkehrsunfall Kopfverletzungen und wurde in ein Krankenhaus gebracht.

Brandstiftung am Gerichtsgebäude in der Möckernstraße

Unbekannte Täter setzten in der vergangenen Nacht die Eingangstür eines Gerichtsgebäudes in der Möckernstraße in Kreuzberg in Brand.

Kreuzberg: Feuer in Tiefgarage

In Kreuzberg kam es heute früh zu einem Brand in der Tiefgarage eines Wohnhauses in der Manteuffelstraße.

Friedrichshain: Polizeifahrzeug mit Steinen attackiert

In Friedrichshain kam es in der vergangenen Nacht zu einem Angriff auf einen Einsatzwagen der Polizei. Die Tat steht in Zusammenhang mit der Räumung der Gerhart-Hauptmann-Schule.

Kreuzberg: Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Gestern Abend wurde ein Junge in Kreuzberg von einem Pkw angefahren. Das Kind wurde mit schweren Verletzungen am Kopf und an den Beinen in ein Krankenhaus gebracht.

Presseerklärung des Polizeipräsidenten in Berlin zu Einsatzgeschehen an Gerhart-Hauptmann-Schule

Polizeipräsident Kandt hat heute in einem Brief an Bezirksbürgermeisterin Herrmann sein Bedauern darüber ausgedrückt, dass diese Ihre Zusagen nicht eingehalten hat.

Kreuzberg: Geldautomat in der Kottbusser Straße gesprengt

In Kreuzberg brachen Unbekannte in eine Bank ein und beschädigten den Geldautomaten. Es gelang Ihnen jedoch nicht den Automaten aufzubrechen.

Bezirksamt: Neue E-Mail-Adresse für die Übermittlung elektronischer Dokumente

Für die Übermittlung elektronischer Dokumente an das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg gibt ab dem 1. Juli 2014 die Emailadresse post@ba-fk.berlin.de.