Februar 2014

Kreuzberg: Jugendliche von Internetbekanntschaft ausgeraubt

Zwei Jugendliche wurden gestern bei einem Straßenraub im Park am Gleisdreieck leicht verletzt. Die beiden 16- und 18- Jährigen hatten die Täter im Internet kennengelernt.

Matratzenfachgeschäft am Kottbusser Damm überfallen

Kreuzberg: Gegen 18.50 Uhr betrat ein bisher unbekannter Mann einen Matratzengeschäft am Kottbusser Damm, bedrohte einen Angestellten mit einer Schusswaffe und forderte Geld.

Messerstecher aus der Revaler Straße in Bayern festgenommen

Der Festgenommene steht in dringendem Verdacht, am 18.Januar in der Revaler Straße in Friedrichshain einen 31 Jahre alten Sudanesen lebensgefährlich verletzt zu haben.

Jugendliche nach Überfall auf Getränkemarkt festgenommen

Kreuzberg: Polizeibeamte nahmen gestern Abend zwei Jugendliche wegen des dringenden Verdachts fest, einen Getränkemarkt in der Oranienstraße überfallen zu haben.

Öffentlicher Aufruf zur Verleihung der Bezirksmedaille von Friedrichshain-Kreuzberg

Auch in diesem Jahr wird wieder die Bezirksmedaille von Friedrichshain-Kreuzberg verliehen. Die Bürger des Bezirks können bis zum 11. April 2014 Vorschläge einreichen.

Kreuzberg: Telefonzelle gesprengt

In der vergangenen Nacht kam es in einer Telefonzelle an der Yorck- Ecke Möckernstraße zu einer Explosion, bei der die Abdeckung des Telefons und eine Glasscheibe zerstört wurden.

Polizeiwagen auf der Warschauer Straße mit Taxi kollidiert

Drei Personen wurden vergangene Nacht bei einem Verkehrsunfall in Friedrichshain verletzt als ein Funkwagen der Polizei im Einsatz mit einem Taxi kollidierte.

Zwei Autos in Friedrichshain-Kreuzberg angezündet

Am Paul-Lincke-Ufer in Kreuzberg und in der Jungstraße in Friedrichshain wurden in vergangenen Nacht ein „Audi 80“ und ein „VW Beetle“ angezündet.

Gefälschte Fahrkarten auf dem S-Bahnhof Warschauer Straße verkauft

Urkundenfälschung und Betrug: Ein 30 Jahre alter Mann wurde gestern auf dem S-Bahnhof Warschauer Straße in Friedrichshain beim Verkauf gefälschter Fahrkarten ertappt.

Drogeneinsatz im Görlitzer Park - Neun Verfahren eingeleitet

Kreuzberg: Polizisten beschlagnahmten gestern bei einem Einsatz gegen Drogenhändler 69 kleine Drogentütchen, vier Ampullen mit Amphetaminen und drei Kugeln Heroin.

Frau in der Reichenberger Straße mit Pistole bedroht und ausgeraubt

Kreuzberg: Eine 31-Jährige ist auf dem Weg zu einer Party an der Reichenberger Ecke Manteuffelstraße von einem Mann mit einer Pistole bedroht und ausgeraubt worden.

Gefährliche Körperverletzung vor der Gerhart-Hauptmann-Schule

Kreuzberg: Vor der besetzten Gerhart-Hauptmann-Schule.in der Ohlauer Straße ist in der vergangenen Nacht erneut ein Mann mit Stichverletzungen aufgefunden worden.

Edith-Kiss-Straße eingeweiht

Feierliche Benennung einer neuen Straße in Friedrichshain nach der ungarisch-jüdischen Bildhauerin und Malerin Edith Kiss.

Kreuzberg: „Toyota“ in der Bernburger Straße angezündet

Kreuzberg: Bisher unbekannte Täter haben gestern Abend gegen 19 Uhr in der Bernburger Straße einen „Toyota“ angezündet.

Kreuzberg: „BMW“ in der Gneisenaustraße angezündet

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht ein Auto einer Car-Sharing-Firma angezündet. Durch die Flammen wurden ein „Ford“ und ein „VW“ ebenfalls in Mitleidenschaft gezogen.

Toilettenanhänger in der Prinzessinnenstraße angezündet

In Kreuzberg brannte in den Morgenstunden ein Toilettenanhänger komplett aus. Durch die Hitzeeinwirkung wurden auch Scheiben und die Wand eines daneben stehenden Hauses beschädigt.

Carloft mit Steinen und Farbflaschen beworfen

Kreuzberg: Das Carloft-Gebäude in der Reichenberger Straße Ecke Liegnitzer Straße ist in der vergangenen Nacht mit Steinen und Farbflaschen beworfen worden.

Neue Kita am Bethaniendamm wird eingeweiht

Kreuzberg: Bezirksbürgermeisterin Monika Herrmann weiht am 21.2.2014 eine neue Kita der Kinder- und Jugendhilfeträger „Jugendwohnen im Kiez“ und „JaKuS“ mit 120 Plätzen ein.

Friedrichshain: Radfahrerin bei Verkehrsunfall lebensgefährlich verletzt

Eine Radfahrerin ist heute Mittag an der Kreuzung Stralauer Allee / Mühlenstraße / Warschauer Straße von einem LKW überrollt worden.

Morgige Zwangsräumung in der Reichenberger Straße abgesagt

Kreuzberg: Die für Morgen angekündigte Zwangsräumung einer Wohnung in der Reichenberger Straße 73 ist abgesagt worden.

Wohnung in der Dudenstraße als Cannabisplantage genutzt

Eine Mieterin alarmierte gestern Abend die Polizei zu einem Mehrfamilienhaus in Kreuzberg, da sie aus einer Wohnung starken Cannabisgeruch festgestellt hatte.

Oranienplatz: Antirassistische Initiative wehrt sich gegen Veruntreuungsvorwürfe

Kreuzberg: Die Antirassistischen Initiative Berlin (ARI) weist die Vorwürfe, sie hätte Spendengelder der Flüchtlinge am Oranienplatz veruntreut, zurück.

Friedrichshain: Erinnerung an die Opfer des Luftangriffs vom 26. Februar 1945

Am Mittwoch, den 26. Februar 2014 um 15.30 Uhr, wird im U-Bahnhof Weberwiese ein Erinnerungszeichen für die Opfer des Luftangriffs vom 26. Februar 1945 angebracht.

Grüne Friedrichshain-Kreuzberg: Neuer Vorstand gewählt

Am Dienstagabend hat der Kreisverband von Bündnis 90/Die Grünen Friedrichshain-Kreuzberg turnusgemäß einen neuen Vorstand gewählt.

Tatverdächtige im Neuköllner Mordfall in Kreuzberg festgenommen

Im Zusammenhang mit dem Mord an dem 35-jährigen Selim Ö. in Neukölln am 9. Februar 2014 wurden gestern Abend zwei Tatverdächtige an einer Tankstelle in Kreuzberg festgenommen.

Pilot-Projekt zum Schulessen in Friedrichshain-Kreuzberg

Schulessen: Angeregt durch zahlreiche Elterninitiativen beginnt nun ein auf 15 Monate angelegtes Modellprojekt an 30 Schulen in Friedrichshain-Kreuzberg.

Elterngeldstelle Friedrichshain-Kreuzberg im März geschlossen

Der Bereich der Elterngeldstelle bleibt in der Zeit vom 03.03. – 28.03.2014 geschlossen, damit die zahlreich eingegangenen Anträge auf Elterngeld zeitnah bewilligt werden können.

Imbiss in der Boxhagener Straße überfallen

Ein Maskierter betrat gestern gegen 21 Uhr einen Imbiss in der Boxhagener Straße und forderte unter Vorhalten einer Schusswaffe von einer 30 Jahre alten Angestellten Geld.