April 2013

Kabeldiebe am Bahnhof Warschauer Straße festgenommen

Bundespolizisten gelang Samstag in der Nähe des Bahnhofs Warschauer Straße die Festnahme von drei Männern. Sie transportierten gerade Kupferkabel vom dortigen Bahngelände.

1. Pressemitteilung des revolutionären 1.Mai-Bündnis

Die revolutionäre 1. Mai-Demonstration startet dieses Jahr um 18 Uhr am Spreewaldplatz in Berlin-Kreuzberg.

Razzia im Görlitzer Park - 2 Festnahmen

Einen Einsatz zur Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität haben Beamte der Polizei Berlin gestern rund um den Görlitzer Park durchgeführt.

Opa zu betrunken - Polizisten nehmen Fünfjährigen in Obhut

Dank einer aufmerksamen Reisenden nahmen Polizisten gestern einen Fünfjährigen in ihre Obhut. Der Junge war mit seinem stark alkoholisierten Großvater unterwegs.

Schlägerei im Flüchtlingscamp auf dem Oranienplatz

Gegen 19 Uhr waren aus noch ungeklärter Ursache in einem Zelt auf dem Oranienplatz in Kreuzberg zwei 20 und 23 Jahre alte Männer aneinander geraten.

40 Kilogramm Cannabis in der Schlesischen Straße beschlagnahmt

Insgesamt beschlagnahmte die Polizei 54 Kilogramm Cannabis, 2,4 Kilogramm Marihuana, etwa 23 Gramm Kokain, 40 Ecstasytabletten, 26.500 Euro Bargeld, Computer, Laptops und Handys.

SEK-Einsatz in der ehemaligen Gerhardt-Hauptmann-Schule

Beamte des Spezialeinsatzkommandos haben heute früh in Kreuzberg drei Männer vorläufig festgenommen.

Presseerklärung der Schulbesetzer zum SEK-Einsatz

Flüchtlinge und Unterstützer protestieren gegen den Polizeieinsatz in der besetzten Gerhardt-Hauptmann-Schule in Kreuzberg.

Räuber versteckt sich mit nacktem Oberkörper im Glascontainer

Kreuzberg: Nach einem Handyraub versteckte sich heute früh ein Rräuber in einem Glascontainer in der Rudi-Dutschke-Straße.

Initiative für den Erhalt des RAW lädt zum Stadtteilspaziergang ein

Große Neubauvorhaben bedrohen das ehemalige RAW an der Revaler Straße in Friedrichshain. Dagegen wendet sich die Initiative für den Erhalt des RAW als Kulturensemble.

Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg unterstützt ehrenamtliche Arbeit

64.000 Euro stehen 2013 für die Unterstützung ehrenamtlicher Arbeit im Bezirk zur Verfügung und können ab sofort beantragt werden.

Dieb in Tankstelle am Ostbahnhof festgenommen

Ein rabiater Dieb ist in der vergangenen Nacht in einer Tankstelle in der Holzmarktstraße in Friedrichshain festgenommen worden.

Kreuzberg Museum wird zum FHXB! Friedrichshain-Kreuzberg Museum

12 Jahre nach der Fusion von Friedrichshain und Kreuzberg wird das Kreuzberg Museum in FHXB! Friedrichshain-Kreuzberg Museum umbenannt.

16-Jähriger nach Einbruch in Altersheim festgenommen

Friedrichshain: Bei der Flucht nach einem Einbruch in der Barnimstraße zog sich in der vergangenen Nacht einer der Täter einen Beinbruch zu.

Veterinär- und Lebensmittelaufsicht zieht um

Der Fachbereich Veterinär- und Lebensmittelaufsicht des Ordnungsamtes Friedrichshain-Kreuzberg ist ab dem 26. April 2013 im Rathaus Kreuzberg zu erreichen.

Kreuzberger Baby mit Schütteltrauma in Krankenhaus eingeliefert

In einer Vernehmung räumte der 26. jährige Vater des Kindes ein, seine Tochter massiv geschüttelt zu haben.

Autofahrer flüchtet vor der Polizei

In Friedrichshain versuchte sich heute früh ein 30-Jähriger einer Polizeikontrolle zu entziehen.

Ehrung Riza Barans: 50 Jahre Deutschland, über 30 Jahre Grün

Mit einem Festakt ehren die Grünen in Friedrichshain-Kreuzberg am 15. April ihr langjähriges Mitglied Riza Baran.

Demo zum Gedenken an Rosemarie F. nach Polizeiangriff vorzeitig aufgelöst

Kreuzberg: Eine Demonstration gegen Zwangsräumungen wurde am Sonntag vorzeitig von den Veranstaltern beendet, nachdem es zu Auseinandersetzungen mit der Polizei gekommen war.

Wachmann an der East-Side-Gallery niedergeschlagen

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht einen Wachschutzmitarbeiter auf einem Baufeld in Friedrichshain niedergeschlagen.

Razzia im Görlitzer Park - 25 Strafverfahren eingeleitet

Beamte der 24. Einsatzhundertschaft und des Polizeiabschnitts 53 haben gestern einen Schwerpunkteinsatz zur Bekämpfung der Rauschgiftkriminalität im Görlitzer Park durchgeführt.

Mann bei Überfall in der Prinzenstraße homophob beleidigt und verletzt

Zwei bislang Unbekannte haben gestern Nachmittag einen Mann in Kreuzberg überfallen und homophob beleidigt.

Bezirksbürgermeister Franz Schulz hört im August auf

Der Bezirksbürgermeister von Friedrichshain-Kreuzberg, Franz Schulz (Grüne), gibt sein Amt im Sommer diesen Jahres krankheitsbedingt auf.

Die Komische Oper kommt nach Friedrichshain-Kreuzberg

Der Stadtrat des Amtes für Soziales, Herr Mildner-Spindler, heißt die Komische Oper im Bezirk herzlich willkommen.

Spendenaufruf für die Friedensglocke im Volkspark Friedrichshain

Spenden für die Sanierung des gestohlenen Kupferdaches des Friedensglockentempels im Volkspark Friedrichshain werden weiterhin dringend benötigt.

Brennendes Auto in der Libauer Straße

In Friedrichshain brannte gestern Abend ein Auto. Passanten bemerkten kurz vor 20 Uhr an dem in der Libauer Straße geparkten Wagen Rauch aufsteigen und alarmierten die Feuerwehr.

Reumütiger Taxifahrer stellt sich der Polizei

Gegen 2.40 Uhr kam es in der Friedrichshainer Mühlenstraße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine 36 Jahre alte Radfahrerin von einem Auto erfasst worden war.

Taschendiebe am Halleschen Tor festgenommen

Drei Männer wurden gestern Vormittag auf dem U-Bahnhof Hallesches Tor in Kreuzberg durch zivil eingesetzte Polizeibeamte beim Taschendiebstahl beobachtet.

SPD Friedrichshain-Kreuzberg fordert sofortigen Stopp der S-Bahn-Privatisierung

Die SPD Friedrichshain-Kreuzberg hat auf ihrer gestrigen Kreisdelegiertenversammlung mit großer Mehrheit die laufende Ausschreibung des Teilnetzes der Berliner S-Bahn abgelehnt.

Motorradfahrer auf der Petersburger Straße schwer verletzt

Friedrichshain: Bei einem Unfall an der Kreuzung Petersburger Ecke Kochhannstraße ist gestern Abend ein Motorradfahrer schwer verletzt worden.

Unterführung Alt-Stralau eröffnet: Fußgänger und Fahrradfahrer haben das Nachsehen

Die Eisenbahn-Unterführung Alt-Stralau und der letzte Teil der Kynaststraße werden voraussichtlich heute wieder eröffnet.

Girls'Day in Friedrichshain-Kreuzberg

Die Bezirksstadträtin für Familie, Gesundheit, Kultur und Bildung, Monika Herrmann, lädt am Girls'Day Mädchen ein, ihre Arbeit als Kommunalpolitikerin näher kennenzulernen.

Denkmalführungen durch das Schinkel-Denkmal auf dem Kreuzberg

Aufgrund der großen Resonanz vergangener Jahre werden auch in diesem Jahr wieder Führungen durch das Sockelgeschoss des Schinkel-Denkmals auf dem Kreuzberg durchgeführt.

Grüne: Bezirksamt soll Abgeordneten nicht mehr antworten

Der Senat will künftig keine Anfragen von Bezirksverordneten mehr beantworten. Der Bezirk soll im Gegenzug keine Anfragen mehr von Mitgliedern des Abgeordnetenhauses beantworten.

Einbrecher in der Obentrautstraße festgenommen

Nach der Festnahme eines Tatverdächtigen steht möglicherweise eine Einbruchsserie vor der Aufklärung.

Kreuzberg bekommt den Fromet- und Moses-Mendelssohn-Platz

In Zukunft wird der Platz vor dem Education Center des Jüdischen Museums den Namen Fromet- und Moses-Mendelssohn-Platz tragen.

18-Jähriger attackiert grundlos mehrere Reisende am Ostkreuz

Gewaltausbruch am Ostkreuz: Erst alarmierte Bundespolizisten konnten den stark alkoholisierten und äußerst aggressiven Täter stoppen.

28-Jähriger im U-Bahnhof Warschauer Straße ausgeraubt

Friedrichshain: Nach dem Geldabheben am Automaten ist ein Mann im U-Bahnhof Warschauer Straße mit einem Teleskopschlagstock verletzt worden.

Fahrzeug des Ordnungsamtes am Traveplatz mit Leim übergossen

Ein Auto des Ordnungsamtes Friedrichshain-Kreuzberg wurde gestern Abend in der Jessnerstraße von Unbekannten mit einer Flüssigkeit übergossen.

Heute Einweihung der Silvio-Meier-Straße

Zwei Jahrzehnte nach der Ermordung von Silvio Meier durch Neonazis wird heute die Gabelsbergerstraße in Silvio-Meier-Straße umbenannt.

Silvio-Meier-Straße feierlich eingeweiht

Friedrichshain: Bilder von der Umbenennung der Gabelsbergerstraße in Silvio-Meier-Straße.

Tankstelle in der Prinzenstraße ausgeraubt

Zwei Männer betraten gestern gegen 23.30 Uhr den Verkaufsraum einer Tankstelle in der Prinzenstraße und bedrohten einen Angestellten mit einem Klappmesser.

Verwaltungsgericht bestätigt Routenänderung der Revolutionären 1. Mai Demo

Die Teilnehmer der Revolutionären 1. Mai Demo in Kreuzberg müssen die vom Berliner Polizeipräsidenten angeordnete Routenänderung hinnehmen.

Arbeitslosenquote in Friedrichshain-Kreuzberg auf 13,3 % gesunken

Die Arbeitslosenquote im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg ist im April 2013 von 13,5 % auf 13,3 % gesunken.

Kinder- und Familienfest im Görlitzer Park am 4. Mai

Beim Kinder- und Familienfest im Görlitzer Park in Kreuzberg können Kinder bei Spiel und Sport am 04. Mai 2013 mehr über ihre Rechte erfahren.

Letzte Infos zum 1. Mai und zur Walpurgisnacht

Informationen zum 1. Mai und zur Walpurgisnacht im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg: Feste, Demonstrationen, Konzerte