Februar 2013

Tatverdächtige nach Raubüberfall in der Ohlauer Straße festgenommen

Beamte des Polizeiabschnitts 53 haben gestern Abend zwei Männer festgenommen, die dringend tatverdächtig sind, einen Mann in Kreuzberg überfallen zu haben.

Graffiti-Sprayer an der East-Side-Gallery festgenommen

Beamte der 13. Einsatzhundertschaft haben gestern Abend einen Graffiti-Sprayer auf frischer Tat ertappt und festgenommen.

Mitarbeiter eines Lokals in der Rigaer Straße schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt ein Mitarbeiter eines Lokals in Friedrichshain, nachdem er von etwa zwei bis drei Personen attackiert worden war.

Taxifahrer in der Wiener Straße ausgeraubt

Zwei Unbekannte haben gestern Nachmittag gegen 16 Uhr 20 in der Wiener Straße in Kreuzberg einen Taxifahrer beraubt.

Ströbele mit 93% zum Bundestags-Direktkandidaten nominiert

Hans-Christian Ströbele ist erneut als Direktkandidat für den Wahlkreis 83 (Friedrichshain-Kreuzberg - Prenzlauer Berg-Ost) nominiert worden.

Wohnungsbrand in der Oranienstraße

Aus bislang ungeklärter Ursache brach gegen 20 Uhr 25 in einem Dachstuhl eines Mehrfamilienhauses in der Oranienstraße 44 ein Feuer aus.

Student am Görlitzer Park überfallen und schwer verletzt

Mit Verdacht auf einen Kieferbruch kam ein Mann gestern Abend zur Untersuchung in ein Krankenhaus.

Fußgänger nach Verkehrsunfall auf der Gneisenaustraße verstorben

Tödliche Verletzungen erlitt ein Mann in der vergangenen Nacht in Kreuzberg, als er von einem Pkw angefahren wurde.

Einwohnerversammlung zum Bauvorhaben Baumarkt Yorckdreieck

Die Einwohner/innenversammlung wird gemeinsam von den Bezirksverordnetenversammlungen Tempelhof-Schöneberg und Friedrichshain-Kreuzberg durchgeführt.

Lebensmittelmarkt in der Yorckstraße überfallen

Ein Unbekannter bedrohte gestern Abend eine 44-jährige Kassiererin und deren 19 Jahre alten Kollegen mit einem Teleskopschlagstock.

Reizende Flüssigkeit am U-Bahnhof Mehringdamm verschüttet

Unbekannte Täter haben auf den Boden an einem Eingang zum U-Bahnhof Mehringdamm in Kreuzberg eine reizende Flüssigkeit verschüttet.

Türkiyemspor: Die Rettungskampagne hat ein Gesicht

Türkiyemspor Berlin stellt das Design seiner Spendenkampagne zur Rettung vor der drohenden Insolvenz vor.

Bezirksamt will Ferienwohnungen verhindern

Das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg hat auf seiner Sitzung am 5. Februar 2013 die Aktualisierung der Prüfkriterien für seine sozialen Erhaltungsrechtsgebiete beschlossen.

Öffentlicher Aufruf zur Verleihung der Bezirksmedaille

Die Bezirksverordnetenversammlung (BVV) und das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg verleihen auch in diesem Jahr wieder die Bezirksmedaille von Friedrichshain-Kreuzberg.

Ansteckende Krankheit: Opfer nach Spuckattacke gesucht

Die Bundespolizei sucht nach einem Reisenden, der am 8. Januar 2013 auf dem Ostbahnhof angespuckt wurde und sich möglicherweise mit einer ansteckenden Krankheit infiziert hat.

Irving-Zola-Haus lädt zum großen Eröffnungs-Wochenende

Zum zweimonatigen Bestehen veranstaltet das Irving-Zola-Haus in der ehemaligen Gerhardt-Hauptmann-Schule ein großes Eröffnungswoche.

Juwelier am Mehringdamm ausgeraubt

Gegen 12 Uhr 30 schlugen Unbekannte nach bisherigen Erkenntnissen mit einem Hammer eine Schaufensterscheibe eines Schmuckgeschäftes im Mehringdamm ein.

Einbrecher in der Köpenicker Straße festgenommen

Gegen 23 Uhr hatten aufmerksame Zeugen drei männliche Personen beim Einbruch in eine Wohnung in der Köpenicker Straße in Kreuzberg beobachtet und die Polizei alarmiert.

Arbeitslosenquote steigt auf 13,7 Prozent

Die Arbeitslosenquote im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg ist im Januar 2013 von 12,7 % auf 13,7 % gestiegen.

Türkiyemspor mit Hatun-Sürücü-Preis ausgezeichnet

Die Mädchen- und Frauenfußballabteilung von Türkiyemspor Berlin ist mit dem Hatun-Sürücü-Preis ausgezeichnet worden.

1,63 Promille - Radfahrerin stößt gegen Laternenmast

Mit schweren Kopfverletzungen wurde eine Frau gestern Abend in Kreuzberg zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Auto in der Boxhagener Straße angezündet

Ein vier Jahre alter „Ford“ brannte heute früh in Friedrichshain und wurde dadurch stark beschädigt.

Yorckdreieck: SPD fordert Wohnraum statt Baumarkt

Die SPD Friedrichshain-Kreuzberg fordert das Bezirksamt auf, die Möglichkeiten bezirklichen Planungsrechts als stadtentwicklungspolitische Steuerungsinstrument zu nutzen.

Türkiyemspor verstärkt Kader mit alten Bekannten

Obwohl der Verein seinen Spielern kein Gehalt zahlen kann, wurde der Kader zusammengehalten und sogar in der Defensive punktuell verstärkt.

Standesamt am Mittwoch den 20.02.2013 geschlossen

Das Standesamt in der Schlesischen Str. 27 A in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg bleibt am Mittwoch den 20.02.2013 geschlossen.

Blockade gegen Zwangsräumung in der Lausitzer Straße

Das Bündnis Zwangsräumung verhindern ruft für Donnerstag zu einer Blockade auf, um die Räumung einer Wohnung in der Lausitzer Straße 8 zu verhindern.

Lausitzer Straße 8: Wohnung geräumt

Die Polizei hat heute mit Gewalt eine Wohnung in der Lausitzer Straße 8 in Berlin-Kreuzberg gegen den Widerstand von mehreren Hundert Blockierern geräumt.

Betrunkener Autofahrer baut Unfall in der Adalbertstraße und flüchtet

Die Flucht eines Autofahrers nach einem Unfall in Kreuzberg endete in der vergangenen Nacht in einer Polizeidienststelle.

Amtsgericht Tempelhof-Kreuzberg: Wohnung in der Lausitzer Straße geräumt

Pressemitteilung der Justiz zur Räumung einer Wohnung in der Lausitzer Straße 8 in Berlin-Kreuzberg.

Flüchtlingswohnheim Stallschreiberstraße: „Wunderbar integriert“

Am 1. Dezember 2012 wurde in der Kreuzberger Stallschreiberstraße ein neues Wohnheim für Flüchtlinge und AsylbewerberInnen eröffnet.

Zwangsräumung: „Kosten für Polizeieinsatz sind herausgeschmissenes Geld“

Grünen-Fraktionssprecherin Paula Riester verurteilt die Zwangsräumung in der Lausitzer Straße als „völlig übertrieben“.

Lausitzer Straße 8: Amtshilfe für eine Gerichtsvollzieherin

Heute unterstütze die Polizei Berlin eine Gerichtsvollzieherin in Kreuzberg.

Vier Autos am Strausberger Platz angezündet

In Friedrichshain, Kreuzberg und Mitte kam es in den frühen Morgenstunden zu mehreren Brandlegungen die möglicherweise mit der Zwangräumung in der Lausitzer Straße zusammenhängen.

Ostbahnhof: Opfer der Spuckattacke ist gefunden

Der Mann, der sich bei einer Spuckattacke im Berliner Ostbahnhof am 8. Januar 2013 möglicherweise mit einer ansteckenden Krankheit infiziert haben könnte, hat sich gemeldet.

Veränderungen im Gesundheitsamt Friedrichshain-Kreuzberg

Die "Soziale Beratung für behinderte, chronisch erkrankte und alte Menschen" wird zum 01.03.2013 am bisherigen Standort im OT Kreuzberg zusammengeführt.

Einladung zur Ausstellungseröffnung: The Mirror – Say it Loud

Wer am 15. Februar 2013 an den Gleisen der U-8, am Kottbusser Tor, ankommt, den erwartet etwas Besonderes: statt Werbeplakate, Kunst!

Umzug der Straßenverkehrsbehörde des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg

Die Straßenverkehrsbehörde des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg ist ab dem 01.03.2013 im Dienstgebäude Yorckstraße 4-11, 10965 Berlin zu erreichen.

1,2 Kilogramm Kokain in Kreuzberg beschlagnahmt

Ermittlungen eines Rauschgiftkommissariats beim Landeskriminalamt führten heute Mittag zur Festnahme von drei mutmaßlichen Drogendealern in Kreuzberg.

15-Jähriger am Mariannenplatz ausgeraubt und durch Messerstiche verletzt

Ein 15-Jähriger musste gestern Abend ambulant in einem Krankenhaus behandelt werden, nachdem er von sieben Unbekannten beraubt und mit einem Messer verletzt worden war.

SPD: Kandidatenaufstellung scheitert an zu geringer Wahlbeteiligung

Die Mitgliederbefragung der SPD über die Kandidatenaufstellung im Wahlkreis Friedrichshain-Kreuzberg-Prenzlauer Berg-Ost ist heute an einer zu geringen Wahlbeteiligung gescheitert.

Auseinandersetzungen bei Demo gegen Polizeikongress

Kreuzberg: Bei einer Demonstration gegen den 16. Internationalen Polizeikongress ist es heute zu Auseinandersetzungen gekommen.

Bilanz der Polizei zur Demonstration gegen den Polizeikongress

Diverse Sachbeschädigungen, ein brennendes Auto sowie acht verletzte Polizisten und 25 festgenommene Straftäter sind das Ergebnis einer Demonstration in Kreuzberg.

Rangelei im Spätkaufgeschäft - Mann durch Messer am Auge verletzt

Nach einer körperlichen Auseinandersetzung gestern Abend in einem Kreuzberger Spätkaufgeschäft kam einer der Beteiligten mit einer Verletzung am Auge zur stationären Behandlung in

Frauenmärz 2013: Ein starker Bezirk braucht starke Frauen

Am Montag, den 4.3.2013 um 10:00 bis 13:00 Uhr findet im ehemaligen Rathaus Kreuzberg die Auftaktveranstaltung der Veranstaltungsreihe des Frauenmärzes 2013 statt.

Mehrere Verletzte bei Wohnungsbrand in der Lobeckstraße

Zu einem Wohnungsbrand in der Kreuzberger Lobeckstraße rückten gestern Abend Polizei und Feuerwehr aus. Gegen 19 Uhr 15 brach in der Küche eines 24-jährigen Mieters das Feuer aus.

Nationaldenkmal im Viktoriapark beschmiert

Ein Polizist stellte gestern Nachmittag während eines Streifenganges gegen 14 Uhr 30 Farbanhaftungen an den Wänden des an die Befreiungskriege erinnernden Nationaldenkmals fest.

Grünen-Fraktionssprecherin Paula Riester auf Platz 5 der Landesliste

Bundestagswahl 2013: Die Fraktionssprecherin der Grünen in der BVV Friedrichshain-Kreuzberg Paula Riester ist auf Platz 5 der Grünen Landesliste gewählt worden.

Zehn Kilogramm Marihuana in der Lobeckstraße beschlagnahmt

Ermittler des Landeskriminalamts nahmen gestern Nachmittag in Kreuzberg einen 33-Jährigen fest, der in dringendem Verdacht steht, mit Betäubungsmitteln gehandelt zu haben.

Fensterscheiben des Quartiersmanagements Mariannenplatz eingeworfen

Durch Steinwürfe wurden gestern Nachmittag mehrere Fensterscheiben eines Büros in Kreuzberg zerstört.

Anarchiezeichen auf die Motorhaube eines Mercedes geritzt

Zwei Männer beschädigten in der Skalitzer Straße in Kreuzberg einen Briefmarkenautomaten, eine Telefonzelle und einen Mercedes.

Grundsteinlegung für neue Kita am Bethaniendamm

Am 28.2.2013 wird der Grundstein für eine neue Kita mit Erziehungshilfeangeboten am Kreuzberger Bethaniendamm gelegt.

Oberbaumbrücke wieder freigegeben

Drei Monate früher als geplant wurde gestern die Oberbaumbrücke zwischen Friedrichshain und Kreuzberg wieder beidseitig für den Verkehr freigegeben.

Türkiyemspor: Robert Schaddach zum Vorsitzenden des Aufsichtsrates gewählt

Die Mitgliederversammlung von Türkiyemspor Berlin hat einen neuen Aufsichtsrat unter Vorsitz von Robert Schaddach (MdA, SPD) gewählt.

Raubserie im Görlitzer Park aufgeklärt

Eine Raubserie im Görlitzer Park und der Umgebung, die seit dem 1. Februar andauerte, hat die Polizei jetzt aufgeklärt.

Kinder überfallen Frau am Tempelhofer Ufer

Am Tempelhofer Ufer in Kreuzberg raubten zwei 13 jährige Räuber die Handtasche einer Frau.

Bundestagswahl 2013: SPD-Friedrichshain-Kreuzberg nominiert Cansel Kiziltepe

Die Wahlkreiskonferenz der SPD hat heute Cansel Kiziltepe zur Direktkandidatin für den Wahlkreis 83 (Friedrichshain-Kreuzberg - Prenzlauer Berg-Ost) gewählt.

Bundestagswahl 2013: Halina Wawzyniak auf Platz 5 der Landesliste

Mit 80,15 Prozent hat heute die Landervertreter/innenversammlung der LINKEN Halina Wawzyniak auf Platz 5 der Landesliste für die Bundestagswahl gewählt.

Mit über zwei Promille frontal gegen Ampelmast geprallt

Die Fahrerin eines Renault Twingo verlor an der Einmündung Columbiadamm Ecke Friesenstraße die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte frontal gegen einen Ampelmast.

Tagesordung der BVV-Sitzung vom 27.02.2013

Tagesordnung der öffentlichen Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg am Mittwoch, den 27.02.2013.

Beteiligungsverfahren zur Umgestaltung des Platzes am Pamukkale

Im Görlitzer Park in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg findet seit 2011 ein umfassendes Bürgerbeteiligungsverfahren zur Umgestaltung des Parks statt.

Streitschlichtung auf dem Bahnhof Warschauer Straße endet im Krankenhaus

Ein 22-Jähriger verletzte sich auf dem S-Bahnhof Warschauer Straße nachdem er versucht hatte eine körperliche Auseinandersetzung zu unterbinden.

Verdacht auf Tötungsdelikt in der Manteuffelstraße

Ein Anwohner alarmierte die Polizei und Feuerwehr in die Kreuzberger Manteuffelstraße, da er seinen Nachbarn stark blutend im Hausflur entdeckt hatte.

Freudenbergareal: Grüne setzen sich für Bürgerbeteiligung ein

Anwohner und Interessierte sollen in die Neugestaltung des ehemaligen Freudenbergareals in Friedrichshain eingebunden werden.

Filmaufnahmen im Klinikum Friedrichshain sollen ausgesetzt werden

Die Filmaufnahmen auf der Entbindungsstation im Klinikum Friedrichshain der Vivantes GmbH sollen ausgesetzt werden. Dies wurde heute im Senat besprochen.

Equal Pay Day 2013: Aufruf an die bezirklichen Unternehmen

Zum 21. März rufen der Bezirksbürgermeister und die Frauen- und Gleichstellungsbeauftragte Unternehmen im Bezirk auf, Frauen an diesem Tag einen Rabatt von bis zu 22% einzuräumen.

Straßenräuber in der Adalbertstraße festgenommen

Aufmerksame Zeugen haben in der vergangenen Nacht in Kreuzberg einen Straßenräuber festgehalten und der Polizei übergeben.

Bahnmitarbeiter auf dem Bahnhof Ostkreuz angegriffen

Gestern Abend griff ein 22 -Jähriger auf dem Bahnhof Ostkreuz zwei Bahnmitarbeiter an. Mit Unterstützung eines Zeugen könnte der Täter überwältigt werden.

Grünes Licht für Baumarkt an der Yorckstraße

Das Friedrichshain-Kreuzberger Bezirksparlament hat am Mittwochabend mit den Stimmen der Grünen das Bauvorhaben der Baumarktkette Hellweg an der Yorckstraße verabschiedet.

Arbeitslosenquote im Februar unverändert bei 13,7 Prozent

Die Arbeitslosenquote im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg lag im Februar 2013 unverändert bei 13,7 %.