Juli 2012

Radler missachtet Rotlicht am Frankfurter Tor

Bei einem Verkehrsunfall in der vergangenen Nacht in Friedrichshain erlitt ein Radfahrer ein Schädel-Hirn-Trauma.

Mit gestohlenem Fahrzeug Verkehrsunfall verursacht und geflüchtet

Polizeibeamte haben gestern Nachmittag einen Mann in Friedrichshain festgenommen, der zuvor mit einem gestohlenen Fahrzeug einen Verkehrsunfall hatte.

Suizidversuch in der Gefangenensammelstelle Wedekindstraße

In der Gefangenensammelstelle der Polizei in der Wedekindstraße in Friedrichshain hat in der vergangenen Nacht ein Mann versucht, sich mit seiner Hose zu strangulieren.

Dieb auf frischer Tat festgenommen

Ein Mann hatte sein Auto für wenige Minuten im Bethaniendamm unverschlossen stehen lassen. Als er zurückkehrte, sah er einen fremden Mann in seinem Auto, der es durchsuchte.

Motorroller und Auto zusammengestoßen

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem zwei Frauen verletzt wurden, kam es gestern Abend in Kreuzberg, als ein Moped und ein Auto zusammenstießen.

Kostenlose Sportangebote während der Schulferien

Auch in diesem Jahr veranstaltet der BSC Eintracht/Südring 1931 e.V. in den Sommerferien 2012 seine „Sommersportakademie“,

Kostenlose Sommerferienspiele in Friedrichshain-Kreuzberg

Sportliches Vormittagsangebot an die Kita- und Hortkinder mit Fußballturnieren am 11. Juli und 1. August 2012.

Ostkreuz: Betrunkener beleidigt Polizisten

Weil ein 31-jähriger Mann in der Nacht zum Sonntag grundlos Bundespolizisten verbal attackierte und seine Personalien nicht nennen wollte, wurde er vorläufig festgenommen.

Gewaltausbruch - Mann schlägt mit Gürtel auf eins seiner Opfer ein

Friedrichshain: Zum Gewaltausbruch eines 23-Jährigen kam es am Sonntagmorgen im Ostbahnhof.

Drogen und Alkohol: 13-Jährige am Mehringdamm zusammengebrochen

Kreuzberg: Nach dem Konsum von Alkohol und Drogen kam in der vergangenen Nacht ein 13-Jähriges Mädchen in ein Krankenhaus.

Mutmaßliche Drogenhändler am May-Ayim-Ufer festgenommen

Beim Verkauf von Drogen wurden gestern Abend in Kreuzberg ein 21-jähriger Mann und eine 25-jährige Frau von Zivilpolizisten des Abschnitts 53 beobachtet.

Junge Union kapert Internetseite der Jusos Friedrichshain-Kreuzberg?

JU statt Jusos: Die Internetseite der Jusos Friedrichshain-Kreuzberg mit neuen Inhalten.

Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg unterstützt ehrenamtliche Arbeit

Für ehrenamtliche Arbeit zur Verbesserung der öffentlichen Infrastruktur stehen Sachmittel in Höhe von 64.000 Euro zur Verfügung.

Türkiyemspor: Saisonstart mit Bülent Gündoğdu

Mit dem jungen Trainer Bülent Gündoğdu begann der rasante Aufstieg des Kreuzberger Clubs in den achtziger Jahren.

„Mercedes“ am Mariannenplatz angezündet

Anwohner eines Wohnhauses in Kreuzberg alarmierten gegen 1 Uhr 40 die Polizei, nachdem sie auf dem Hinterhof ein Auto in Flammen stehen sahen.

Videobericht zur Lärmdemo Kotti und Co

Video vom 7.7.2012 zur 5. Lärmdemo gegen hohe Mieten und Verdrängung der Mieterinitiative Kotti und Co.

Das Geschäft mit dem Kita-Platz – ein Verbraucherschutzthema

Die Berliner Eltern sind in Not. Die Nachfrage nach Kitaplätzen ist größer als das Angebot und dies lassen sich einige Kitas durchaus was kosten.

Fremdenfeindlicher Übergriff am S-Bahnhof Frankfurter Allee

Zu einem fremdenfeindlichen Übergriff kam es am Samstagmittag im S-Bahnhof Frankfurter Allee. Das Opfer, eine 24-jährige Frau aus Gambia, blieb unverletzt.

Feuer an Bushaltestelle am Askanischen Platz

Zu einem Brand an einer Bushaltestelle sind Polizei und Feuerwehr in der vergangenen Nacht gegen 0 Uhr 50 zum Askanischen Platz in Kreuzberg alarmiert worden.

Motorradfahrer stirbt bei Verkehrsunfall in Friedrichshain

Tödliche Verletzungen erlitt heute Nachmittag ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Pettenkofer Ecke Bänschstraße.

Kind in der Möckernstraße von Auto erfasst

Bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg zog sich ein Kind heute Nachmittag eine Kopfverletzung zu und kam in eine Klinik.

Taxifahrer bei Überfall verletzt

Bei einem Überfall gestern Nachmittag in Kreuzberg erlitt ein Taxifahrer mehrere Stichverletzungen in den Oberkörper.

Demo: Vier Jahre Bürgerentscheid „Spreeufer für alle“

Samstag, 14. Juli 2012, 14:00 Uhr: Aktionstag Berlin ist keine Ware – Gemeinsam gegen Ausverkauf und Verdrängung.

Spielhalle in der Urbanstraße überfallen

Zwei maskierte und mit einem Messer bewaffnete Täter überfielen gestern gegen 20 Uhr 30 eine Spielhalle in Kreuzberg.

Auto in der Prinzenstraße angezündet

Kreuzberg: Einsatzkräfte der Feuerwehr entdeckten kurz vor 4 Uhr einen brennenden Ford in der Prinzenstraße.

Hotel in der Boxhagener Straße mit Steinen beworfen

In der vergangenen Nacht wurden an einem Hotel in Friedrichshain mehrere Sachbeschädigungen begangen. Der Staatsschutz hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Fensterscheiben am Mehringdamm beschossen

Kreuzberg: Unbekannte haben in der vergangenen Nacht die Fensterscheiben der Handwerkskammer beschossen.

Motorradfahrer bei Zusammenstoß mit Pkw schwer verletzt

Bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg erlitt ein 37-Jähriger Motorradfahrer heute Vormittag schwere Verletzungen, die stationär in einem Krankenhaus behandelt werden müssen.

Gestürzte Radlerin im Koma

Eine Radfahrerin, die gestern Nachmittag in Kreuzberg gestürzt war, wurde im Krankenhaus ins künstliche Koma versetzt.

Außerordentliche Personalversammlung der Mitarbeiter des Bezirksamtes

Außerordentliche Personalversammlung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Bezirksamtes Friedrichshain-Kreuzberg am 23.08.2012.

Cannabisplantage in der Urbanstraße entdeckt

Kreuzberg: Die Polizei hat eine Plantage mit knapp 100 Cannabispflanzen in einer Wohnung in der Urbahnstraße aufgepürt, die Züchter wurden festgenommen.

Discothek in der Glogauer Straße ausgebrannt

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es in der vergangenen Nacht zu einem Brand in einer Kreuzberger Discothek.

42-Jähriger randaliert vor dem Ostbahnhof

Ein 42-jähriger Mann hat am späten Mittwochnachmittag vor dem Berliner Ostbahnhof randaliert und dabei die Scheibe eines BVG-Busses zerschlagen.

Einbruch in Kreisbüro der Grünen

Unbekannte sind in den letzten Tagen in die Kreisgeschäftsstelle der Grünen in Dresdener Straße eingebrochen.

Nach Angriff auf Hotel und Akademie: Stadtrat Mildner-Spindler solidarisch

Bezirksstadtrat Knut Mildner-Spindler ist erschrocken über das Ausmaß des Angriffs auf das Aus- und Weiterbildungszentrums der campusNaturalis Akademie.

Kinderwagen in der Reichenberger Straße in Brand gesetzt

Eine 34-Jährige bemerkte heute früh Rauch in einem Hausflur in der Reichenberger Straße in Kreuzberg und alarmierte Polizei und Feuerwehr.

Apotheke in der Petersburger Straße überfallen

Ein Angestellter einer Friedrichshainer Apotheke kam gestern Nachmittag nach einem Raubüberfall in ein Krankenhaus.

Mutmaßlicher Fahrraddieb in der Eldenaer Straße festgenommen

Weil er auf einem Damenfahrrad fuhr und ein Herrenfahrrad schob, fiel Polizeibeamten des Abschnitts 16 gestern Abend in Friedrichshain ein mutmaßlicher Dieb auf.

Beckers Group und CSD helfen Türkiyemspor

Der CSD Berlin 2012 und die Becker`s Group spenden über 1.000 Euro zur Rettung des Kreuzberger Vereins.

Mann in der Seumestraße durch Messerstiche schwer verletzt

Friedrichshain: Gestern Nachmittag wurde ein 22-Jähriger mit Stichverletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert.

Graffitisprayer auf frischer Tat geschnappt

Ein 34-jähriger Graffitisprayer ging Mitarbeitern der Deutschen Bahn am Sonntagabend zwischen den Bahnhöfen Warschauer Straße und Ostkreuz ins Netz.

Kreuzberger Cuvry-Brache soll morgen geräumt werden

Die Kreuzberger Cuvry-Brache, auf der ursprünglich das BMW-Guggenheim-Lab geplant war, soll am Dienstag (24.07.2012) geräumt werden.

85-Jährige in ihrer Wohnung in der Dieffenbachstraße überfallen

Auf eine hochbetagte Dame hatten es gestern Nachmittag zwei Räuber in Kreuzberg abgesehen. Die Überfallene erlitt diverse Schürfwunden sowie Verletzungen an den Fingern.

Cuvry-Brache bisher nicht geräumt - die Party geht weiter

Die Kreuzberger Cuvry-Brache ist bisher nicht geräumt worden (Stand 14:00 Uhr)

Vivantes plant eigene Kita am Klinikum im Friedrichshain

Vivantes und die JuWo Kita gGmbH unterzeichneten heute einen Kooperationsvertrag zur Gründung einer Kindertagesstätte auf dem Gelände des Klinikum im Friedrichshain.

Zusammenstoß verhindert - schwer verletzt

Ein 39-jähriger Radfahrer verhinderte gestern Nachmittag in Kreuzberg eine Kollision mit dem Auto einer 49-Jährigen, wurde aber trotzdem schwer verletzt.

Touristen im Görlitzer Park überfallen

Kreuzberg: Zwei 27 und 28 Jahre alte Touristen aus Schweden und Finnland wurden heute um 5 Uhr 30 im Görlitzer Park überfallen.

BMW in der Corinthstraße angezündet

In der vergangenen Nacht brannte ein Auto in Friedrichshain. Ein Anwohner der Corinthstraße bemerkte gegen 23 Uhr 30 das Feuer an dem BMW, der auf einem Parkplatz abgestellt war.

Mit Messer lebensgefährlich verletzt

In der vergangenen Nacht wurde ein Mann auf der Toilette eines Cafés in der Falckensteinstraße lebensgefährlich verletzt.

Bei Verkehrskontrolle geflüchtet und Polizist mitgeschleift

Bei einer Verkehrskontrolle in Kreuzberg wurde ein Polizist von einem flüchtenden Autofahrer mitgeschleift.

Alkoholisiert mit gestohlenem Fahrrad gestürzt

Ein Radfahrer verletzte sich in der vergangenen Nacht bei einem Sturz in der Warschauer Straße. Eine Atemalkoholmessung ergab einen Wert von über 1,5 Promille.

Wohnungseinbrecher festgenommen

Kreuzberg: Ein Wohnungseinbrecher wurde gestern Nachmittag in der Straße Hasenheide festgenommen.

Frau belästigt, Helfer verletzt, Polizisten angegriffen

Nachdem er gestern Abend eine Frau belästigt und deren Freund verletzt hatte, nahmen Polizisten einen 24-Jährigen fest.

Sanierungsarbeiten führen zu Einschränkungen im Gesundheitsamt

Vom 13. August bis zum 3. September 2012 führen Sanierungsarbeiten zu Einschränkungen im Gesundheitsamt Friedrichshain-Kreuzberg.

Anarchiezeichen in Bankscheiben gekratzt

Friedrichshain: Unbekannte beschädigten in der vergangenen Nacht mehrere Scheiben einer Bankfiliale in der Frankfurter Allee.

Razzia am Kottbusser Tor und im Görlitzer Park

Mit rund 250 Beamten ist die Polizei Berlin gestern stadtweit gegen die Betäubungsmittelkriminalität vorgegangen.

Senat schlägt Karl-Marx-Allee für die neue UNESCO-Liste vor

Als Beispiele für das städtebauliche Thema Konfrontation und Dialog im geteilten Berlin werden das Hansaviertel und die Karl-Marx-Allee als Weltkulturerbe vorgeschlagen.