Juni 2012

Auto am Paul-Lincke-Ufer angezündet

Kreuzberg: Am Paul-Lincke-Ufer wurde heute Morgen ein Citroen angezündet

Blinden-Kulturfestival im Tempodrom startet mit Tandem-Sternfahrt

Heute beginnt das Louis Braille Festival der Begegnung, das größte Kulturfest für blinde und sehbehinderte Menschen in Europa.

19-Jähriger am Kottbusser Tor fast totgeschlagen

Ein junger Mann war gegen 3 Uhr 40 am Kottbusser Tor unterwegs, als er von einem Unbekannten angegriffen und durch Faustschläge niedergeschlagen wurde.

Hausfassade in der Liegnitzer Straße mit Farbbeuteln beworfen

Unbekannte beschädigten am Wochenende ein Gebäude in Kreuzberg durch Farbbeutelwürfe. Der Polizeiliche Staatsschutz hat die Ermittlungen übernommen.

Kreuzberger zerstückelt seine Ehefrau

Polizeibeamte haben in der vergangenen Nacht einen Mann in Kreuzberg festgenommen, der im dringenden Tatverdacht steht, seine Ehefrau getötet zu haben.

Fahrzeugtür geöffnet - Radfahrerin schwer verletzt

Eine geöffnete Autotür ist bisherigen Erkenntnissen zufolge die Ursache für einen Verkehrsunfall in Friedrichshain, bei dem gestern Abend eine Radlerin schwer verletzt wurde.

Festnahmen und Durchsuchungen wegen Kokainhandel

Bei Durchsuchungen stellten Ermittler umfangreiches Beweismaterial, wie Feinwaagen, Kokain, Aufzeichnungen sowie knapp 100.000 Euro sicher.

Türkiyemspor: Derby der Frauen zum Saisonabschluss

Türkiyemspors Frauen beenden am Donnerstag mit einem Derby gegen Al-Dersimspor II die erfolgreichste Saison seit bestehen des Teams.

Neue Broschüren zum ehemaligen Sanierungsgebiet Warschauer Straße

Zum Sanierungsabschluss wurden durch die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und durch das Bezirksamt Friedrichshain-Kreuzberg zwei Broschüren erstellt.

Unbekannte Person gibt sich als Lebensmittelkontrolleur aus

In Berlin-Friedrichshain ist ein Betrüger unterwegs, der sich als Lebensmittelkontrolleur ausgibt und Verwarnungsgelder kassiert.

Raub im Görlitzer Park

Vier Jugendliche wurden gestern gegen 19 Uhr 30 im Görlitzer Park in Kreuzberg von einer siebenköpfigen Personengruppe ausgeraubt.

Bundespolizei nimmt im Ostbahnhof vermisste Mädchen in Gewahrsam

Bundespolizisten nahmen gestern Abend zwei Mädchen aus Hamburg im Ostbahnhof in Gewahrsam. Sie waren von zu Hause ausgerissen und bereits als vermisst gemeldet.

U1 fährt wieder zwischen Möckernbrücke und Wittenbergplatz

Ab heute Freitag, den 08.06.2012, fahren die Züge der U1 auf der gesamte Strecke wieder wie gewohnt, die Baumaßnahmen sind pünktlich beendet.

Unterstützungsaufruf: Grüne teilen Forderungen von Kotti & Co

Die Grünen Friedrichshain-Kreuzberg, die Grüne Fraktion im Bezirksparlament, Katrin Schmidberger und Christian Ströbele unterstützen die Forderungen des Bündnisses Kotti & Co.

Delegation von Türkiyemspor zu Gast beim Türkischen Botschafter

Der Türkische Botschafter Hüseyin Avni Karslıoğlu empfing am Mittwochnachmittag eine sechsköpfige Delegation von Türkiyemspor Berlin in der Türkischen Botschaft.

Schließzeiten bei Ämtern im Bezirk

Schließzeiten beim Bürgeramt 1, dem Standesamt und der gutscheinfinanzierten Tages- und Hortbetreuung des Jugendamtes Friedrichshain-Kreuzberg.

17. Juni: NPD will am Strausberger Platz demonstrieren

Die Berliner NPD will anlässlich des Jahrestages des Aufstands vom 17. Juni 1953 am Strausberger Platz in Friedrichshain eine Kundgebung abhalten.

Einsatzwagen der Polizei mit Steinen beworfen

Kreuzberg: Im Bethaniendamm bewarfen unbekannte Täter in der vergangenen Nacht einen Einsatzwagen der Polizei mit Steinen.

Polizeibeamtin von Unbekannten schwer verletzt

Kreuzberg: Eine 31-Jährige Polizistin wurde in der vergangenen Nacht von zwei Unbekannten schwer verletzt und muss derzeit stationär in einem Krankenhaus behandelt werden.

Mit Messer an der Wohnungstür verletzt

Ein Mieter eines Wohnhauses in der Urbanstraße in Kreuzberg wurde gestern Abend durch einen Messerstich verletzt.

Lautstarke Demo gegen hohe Mieten

Am Samstag um 16.00 Uhr startete die zweite Lärmdemo vom seit zwei Wochen bestehenden Protestcamp gegen die hohen Mieten am Kottbusser Tor.

Polizeieinsatz bei Demonstration gegen steigende Mieten

Bei einer angemeldeten Demonstration, die unter dem Motto Gegen steigende Mieten stand, kam es gestern Nachmittag in Kreuzberg zu einem Polizeieinsatz.

Kotti & Co-Demo: Polizeibeamte erstatten Anzeige gegen Kollegen

Im Nachgang einer am Samstag in Kreuzberg stattgefundenen Demonstration unter dem Motto Gegen steigende Mieten erstatteten Polizeibeamte Anzeige gegen einen ihrer Kollegen.

Bundespolizisten stellen Fahrraddieb am Ostbahnhof

Friedrichshain: In der Erich-Steinfurthstraße am Ostbahnhof konnten Bundespolizisten am Sonntag einen Fahrraddieb erwischen.

Bundespolizisten nehmen Sprayer am Bahnhof Warschauer Straße fest

Bundespolizisten nahmen gestern Morgen in zwei Fällen drei Sprayer fest. Insgesamt wurden eine Fläche von 21 qm beschmiert.

Grüne fordern Stopp des Personalabbaus im Bezirk - 138 Stellen bedroht

Grüne Fraktionen aus ganz Berlin fordern Stopp des Personalabbaus in den Bezirken - 138 Stellen sollen in Friedrichshain-Kreuzberg wegfallen.

Sprayer am Ostbahnhof festgenommen

Heute Morgen beobachteten Zeugen einen 27 Jahre alten Deutschen dabei, wie er in der Nähe des Berliner Ostbahnhofs einen abgestellten S-Bahnwagen besprühte.

Schläger vom U-Bahnhof Frankfurter Allee festgenommen

Beamte des Landskriminalamtes haben heute die Wohnungen von zwei Tatverdächtigen durchsucht, die gemeinsam mit fünf weiteren Tätern einen Passanten geschlagen hatten.

Demo gegen NPD-Kundgebung in Friedrichshain

Die Antifa Friedrichshain, die Linke Friedrichshain-Kreuzberg und andere rufen dazu auf, gegen eine geplante Kundgebung der NPD zu demonstrieren.

Fremdenfeindlich in BVG-Bus beleidigt

Gestern Abend kam es in einem vollbesetzten BVG-Bus der Linie 140 in Kreuzberg zu einer fremdenfeindlichen Beleidigung.

17-Jährige bei Verkehrsunfall in der Großbeerenstraße verletzt

Gegen 18 Uhr betrat nach ersten Erkenntnissen eine junge Frau in Kreuzberg die Fahrbahn, ohne auf den Fahrzeugverkehr zu achten, und wurde von einem Pkw erfasst.

Türkiyemspor kehrt zurück

Türkiyemspor startet in der Saison 2012/2013 in der Berlin-Liga. Knapp sechs Monate ist her, dass Türkiyemspors Herrenteam zuletzt um Punkte spielte.

Vorsicht! Schon wieder Giftköder für Hunde gefunden

Der Berliner Tierschutzbeauftragte Dr. Klaus Lüdcke warnt dringend alle Hundebesitzer, aber auch Eltern von kleinen Kindern vor Giftködern auf Straßen, Plätzen und in Grünanlagen.

Autotür geöffnet - Radfahrer verletzt

Weil ein Autofahrer auf dem Fahradweg hielt und die Autotür öffnete, kam ein Radfahrer in der vergangenen Nacht in Friedrichshain zu Fall und erlitt Verletzungen.

Schließtag Bürgeramt 2, Schlesische Straße 27a

Das Bürgeramt 2 in der Schlesischen Str. 27 A in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg bleibt am Freitag den 06.07.2012 aus innerbetrieblichen Gründen geschlossen.

Super-Ferien-Pass 2012/2013 jetzt erhältlich

Der Super-Ferien-Pass 2012/2013 enthält eine Vielzahl von Angeboten für Kinder und Jugendliche im Berliner Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg.

Überfall auf Apotheke in Urbanstraße gescheitert

Weil sich die Angestellten einer Kreuzberger Apotheke mit Händen und Füßen wehrten, musste ein Räuber gestern Abend unverrichteter Dinge von Dannen ziehen.

Lebensmittelladen in der Reichenberger Straße überfallen

Zwei maskierte und mit einer Pistole bewaffnete Täter haben gestern Nachmittag einen Kreuzberger Lebensmittelladen überfallen.

Reifen an Polizeiauto zerstochen

Unbekannte haben in der vergangenen Nacht ein Einsatzfahrzeug der Polizei in der Kreuzberger Oranienstraße beschädigt.

Auswirkungen des Personalnotstandes der Bezirksverwaltungen

Auf Grund der weiterhin anhaltenden Kürzungsvorgaben der Senatsfinanzverwaltung ist das Jugendamt gezwungen, die Sprechzeiten für einzelne Bereiche zu reduzieren.

Alternative Fête de la Musique und Nachttanzparade 2012

Unter dem Motto "Musik braucht Freiräume" setzen am kommenden Donnerstag Menschen aus alternativen Strukturen ein Zeichen für die Freiheit des musikalischen Ausdrucks.

Kind bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Kreuzberg: Bei einem Verkehrsunfall in der Alexandrinenstraße Ecke Ritterstraße wurde gestern Nachmittag ein Kind schwer verletzt.

Kinder durch herabstürzenden Ast bei Festival verletzt

Kreuzberg: Durch einen herabstürzenden Ast wurden gestern Nachmittag beim Theaterfestival Berlin lacht! drei Kinder verletzt.

Radfahrerin in der Boxhagenener Straße verunglückt

Friedrichshain: Bei einem Verkehrsunfall in der vergangenen Nacht in der Boxhagenener Straße wurde eine alkoholisierte Radfahrerin schwer verletzt.

Schwerverletzter nach Verkehrsunfall in Kreuzberg

In der vergangenen Nacht wurde ein Autofahrer gegen 0 Uhr 40 bei einem Verkehrsunfall an der Kreuzung Koch- Ecke Wilhelmstraße schwer verletzt.

Schließtag im Bürgeramt Frankfurter Allee am 11.07.2012

Das Bürgeramt 3 in der Frankfurter Allee 35/37 in Berlin Friedrichshain-Kreuzberg bleibt am Mittwoch den 11.07.2012 aus innerbetrieblichen Gründen geschlossen.

Firmenfahrzeuge einer Immobilienverwaltung beschädigt

Ein Mitarbeiter einer Immobilienverwaltung stellte heute früh gegen 6 Uhr 30 auf dem Firmenparkplatz am Paul-Lincke-Ufer in Kreuzberg mehrere beschädigte Fahrzeuge fest.

Sprayer am Ostbahnhof auf frischer Tat festgenommen

Ein 26-Jähriger besprühte am Montagmorgen eine S-Bahn am Ostbahnhof, dabei wurde er durch Mitarbeiter der Bahnsicherheit beobachtet und bis zum Eintreffen der Polizei festgehalten.

Vergabegesetz: Grüne forden Bezirksamt zu freiwilliger Selbstverpflichtung auf

Am morgigen Mittwoch wird die Grüne Fraktion einen Antrag zum geänderten Ausschreibungs- und Vergabegesetz ins Friedrichshain-Kreuzberger Bezirksparlament einbringen.

Diebstahl auf der Baustelle am Bahnhof Ostkreuz

Unbekannte Diebe entwendeten in der Nacht von Montag auf Dienstag am Bahnhof Ostkreuz Kupferkabel und Dieselkraftstoff von der dortigen Bahnbaustelle.

CSD 2012: Türkiyemspor hisst die Regenbogenflagge

Nach langjähriger Kooperation des Vereins mit lesbisch-schwulen Organisationen werden sich Türkiyemspor und der Berliner Christopher Street Day gegenseitig unterstützen.

Radfahrerin bei Zusammenstoß mit Lkw schwer verletzt

Kreuzberg: Aus bisher nicht abschließend geklärter Ursache kam es gestern Abend in der Köpenicker Straße zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin schwer verletzt wurde.

BVV beschließt Resolution zu Kotti & Co

Die BVV Friedrichshain-Kreuzberg hat am 20.6.2012 mehrheitlich beschlossen, die Forderungen von Kotti & Co zu unterstützen.

Alternative Fête de la Musique und Nachttanzparade 2012

Musik braucht Freiräume: Menschen aus alternativen Strukturen und Freischaffende aus Kunst und Kultur setzen heute ein Zeichen für die Freiheit des musikalischen Ausdrucks.

Nach Abiballfeier Bundespolizist angegriffen

Nach einer Abiabschlussfeier kam es am Donnerstagmorgen zu Auseinandersetzungen zwischen den Abiturienten und dem Sicherheitspersonal der Lokalität am Ostbahnhof.

Polizeifahrzeug mit Bierflasche beworfen

Kreuzberg: Ein Polizeifahrzeug ist in der vergangenen Nacht in der Oranienstraße vermutlich mit einer Bierflasche beworfen worden.

Das Geschäft mit den Kita-Plätzen: Eltern über ihre Rechte aufklären

Aufnahmegebühren, kostenpflichtige Zusatzleistungen, Bürgschaften für sanierungsbedürftige Einrichtungen: Ein Kita-Platz ist für viele Eltern mit hohen Kosten verbunden.

Erneut Radfahrerin bei Verkehrsunfall schwer verletzt

Zu einem Verkehrsunfall, bei dem eine Radfahrerin schwer verletzt wurde, kam es in der Nacht in Kreuzberg. Die Unfallbeteiligten standen unter dem Einfluss alkoholischer Getränke.

Frau von Balkon gestürzt - Mordkommission ermittelt

Ob es sich bei dem Sturz um einen Unfall, einen Suizid oder um ein Tötungsdelikt handelt, ist Gegenstand der andauernden Ermittlungen der Mordkommission.

Vermummte zerstören Auto in der Rigaer Straße

In Friedrichshain zerstörten in der vergangenen Nacht zwei vermummte Männer einen Audi mit Verkehrsschildern.

Fahrraddiebe auf frischer Tat gestellt

Kreuzberg: Polizeibeamte des Abschnitts 52 nahmen gestern Nachmittag zwei Fahrraddiebe auf frischer Tat in in der Yorckstraße fest.

Handtasche geraubt und Kind verletzt

Ein Unbekannter verletzte gestern Abend beim Raub einer Handtasche in Kreuzberg nicht nur die Überfallene sondern auch noch ein Kind, welches in Begleitung der Frau war.

Polizisten helfen bei Geburt

Kreuzberg: Zwei Beamte des Polizeiabschnitts 41 unterstützten gestern Nachmittag eine Frau bei der Geburt ihres Kindes in der Gitschiner Straße.

Frau von Balkon gestürzt - Mieter wird vorgeführt

Der gestern festgenommene Mieter einer Kreuzberger Wohnung soll heute im Laufe des Tages einem Richter zum Erlass eines Haftbefehls vorgeführt werden.

Bundespolizisten mit Eisenstangen und Steinen beworfen

Bei einer Routinekontrolle am Berliner Ostbahnhof wurden Bundespolizisten in der Nacht zum Montag mit Flaschen, Steinen und Eisenstangen beworfen.

Räuber im Volkspark Friedrichshain festgenommen

Beamte des Landeskriminalamtes und des Polizeiabschnitts 51 haben in der vergangenen Nacht zwei Räuber festgenommen, die drei Jugendliche in Friedrichshain überfallen hatten.

Betrunkene Jugendliche im Krankenhaus

In der vergangenen Nacht vermissten Schüler einer 11. Klasse aus Grimma eine Mitschülerin und begaben sich auf die Suche.

Urteil: Wohnungskaufvertrag wegen Sittenwidrigkeit nichtig

Die Käuferin einer Eigentumswohnung in Friedrichshain hat sich mit ihrem Klagebegehren durchgesetzt, den Kaufvertrag wegen sittenwidrig überhöhten Kaufpreises rückabzuwickeln.

Busse beworfen - Zwei Fahrgäste verletzt

Unbekannte Täter haben gestern Abend gegen 20 Uhr 30 jeweils eine Seitenscheibe zweier vorbeifahrender Busse der Linie 140 beschädigt.

Kottbusser Tor: Messerstiche statt Heroin

Im Krankenhaus endete gestern Abend der Versuch eines 33-Jährigen, am Kottbusser Tor in Kreuzberg eine Portion Heroin zu erwerben.

Betrunkener Rollstuhlfahrer zeigt Hitlergruß

Einen betrunkenen Rollstuhlfahrer nahmen Bundespolizisten am Dienstagmorgen im Ostbahnhof in Gewahrsam, zuvor hatte der Mann im Bahnhof lautstark rechtsradikale Parolen gerufen.

Kupferdach der Weltfriedensglocke im Volkspark Friedrichshain gestohlen

Am vergangenen Wochenende wurde mit Gewalt das Kupferdach und die vergoldete Spitze des Friedensglockentempels im Volkspark Friedrichshain entwendet.

Mutmaßlicher Dealer mit größerer Menge Kokain festgenommen

Kreuzberg: In einer Wohnung in der Köpenicker Straße wurden 1,5 Kilogramm Kokain und eine scharfe Schusswaffe sichergestellt.

Türkiyemspor in starker Hauptstadtliga

Der Berliner Fußball Verband hat die Teilnehmer der Verbandsliga 2012/2013 bekannt gegeben.

Arbeitslosenquote in Friedrichshain-Kreuzberg sinkt im Juni auf 14,0 %

Die Arbeitslosenquote in Friedrichshain-Kreuzberg ist im Juni 2012 von 14,2 % auf 14,0 % gefallen.

Beim Ausparken Radfahrerin übersehen

Mit schweren Verletzungen kam heute Nachmittag eine Radlerin ins Krankenhaus, nachdem sie bei einem Verkehrsunfall in Kreuzberg unter ein Auto geraten war.

Ostbahnhof: Vier Taschendiebe auf frischer Tat gestellt

Gleich vier Taschendiebe gingen Fahndern der Bundespolizei am Donnerstagmittag im Ostbahnhof ins Netz.

Freie Plätze bei Tagesmüttern in Friedrichshain-Kreuzberg

Ab August 2012 können im Bezirk Friedrichshain-Kreuzberg erstmalig freie Plätze bei Tagesmüttern vergeben werden.

Mann nach Sturz aus Fenster verstorben

Bei einem Sturz aus dem achten Stock eines Wohnhauses in Kreuzberg kam gestern Abend ein 54-jähriger Mann ums Leben.

Taschendieb rastet aus - zwei verletzte Polizisten

Erheblichen Widerstand leistete gestern Abend ein 26-jähriger Taschendieb bei seiner Festnahme in Kreuzberg.

Drei Handtaschendiebe festgenommen

Operativkräfte des Kommissariats zur Bekämpfung von Taschendiebstahl nahmen heute früh in Kreuzberg drei Männer fest, die zuvor die Handtasche einer Frau gestohlen hatten.